Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

UlliA6

Anfänger

  • »UlliA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4F 4,2 Sauger

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 036

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Oktober 2013, 08:58

A6 C6 4,2L Bj 2005-11

Hallo Alle zusammen,
möchte mir einen A6 4,2l V8 aus 2005-2006 anschaffen.Habe schon einige angeschaut und bin jetzt auf einen gestoßen aus 11-2005 der schon 250.000 km runter hat,Tiptronic,Sportfahrwerk,Vollausstattung ohne Standheizung.Worauf sollte ich beim Kauf achten und gibt es Erfahrungen was die allgemeine Laufleistung angeht außer das ja eigentlich jeder Ring für 100.000 km steht. :thumbsup:

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

Gruß Ulli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UlliA6« (20. Oktober 2013, 09:44)



Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 653 323

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Oktober 2013, 09:25

Guten morgen,

Man sollte sich zunächst bewusst sein dass die wahrscheinlickeit von defekten mit zunehmender laufleistung erheblich steigt.
.

Ich weiß jetzt nicht wie die preise sind aber selbst 8000 Euro für diese laufleistung wäre mir zu heftig.

Kolbenkipper kommt beim 4.2 wenn überhaupt sehr selten vor.
Ist nen geiler Motor.

Warum guckst nicht nach einem mit max 150tkm?

UlliA6

Anfänger

  • »UlliA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4F 4,2 Sauger

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 036

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Oktober 2013, 09:55

Dann kostet er doppelt soviel und ich verliere wieder 3000 p.a. an Wert.Hatte die letzten 3 Jahre S4 aus 02-2006 den ich mit 112.000 gekauft und mit 150.000 verkauft habe weil ich immer an Kosten für Steuerkette und Tiptronic gedacht habe.Nun wollte ich mal einen bis zum bitteren Ende fahren weil die Maschine einfach geil ist.Scheiß auf FSI.Wer Leistung will darf nach Verbrauch nicht fragen.Außerdem habe ich eine jährliche Fahrleistung von nur 15.000 km.So müßte er eigentlich noch 10 Jahre halten oder wird er zur Bastelbude? ?(


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 970 775

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Oktober 2013, 10:29

Ich würde den mit der Laufleistung nicht kaufen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 653 323

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Oktober 2013, 10:33

Naja ich nehme lieber den wert Verlust statt teure Reparaturen in kauf.
Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen.

Man muss eben das die ganze Karosse dann 250tkm auf der uhr hat.
Der Motor selbst kann bestimmt die 350tkm knacken.

Ich bezweifle aber auch das die steuerkette so lange halten wird

UlliA6

Anfänger

  • »UlliA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4F 4,2 Sauger

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 036

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Oktober 2013, 11:08

Werden die Fahrzeuge von Euch allen mit 200.000 km Laufleistung verkauft und Ihr holt euch dann was Neues? Welcher Audi kann durchhalten ohne viel Macken außer einem A8 aus Bj.1996 oder so?Fange ich jetzt wieder von vorne an mit meiner Suche,oder muß ich das Fahrzeug häufg wechseln.Der 4,2l V8 ist mein Lieblingsmotor!!!


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 653 323

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Oktober 2013, 11:13

Wenn du zur Sicherheit noch genügen Geld über hast dann kannst dir auch einen mit 300tkm kaufen.

Es wäre allerdings ein Irrglaube das an dem auto nix kaputt gehen darf. Auch wenns nen audi ist

Azzido

Audi AS

  • »Azzido« ist männlich
  • »Azzido« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 270

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TFSI

EZ: 09/2009

MKB/GKB: BPJ / LDW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Magdeburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 420 619

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Oktober 2013, 11:21

Eins ist Fakt, dass Geld was du jetzt beim Kauf sparst wirst du früher oder später in die Instandhaltung und Reparatur stecken.

Auf den ersten Blick kommst du jetzt günstiger davon, solange bis der erste Hammer kommt.

Das soll natürlich nicht heissen, dass an einem neueren Fahrzeug nichts kaputt geht aber die Chance ist geringer.

Da helfen auch die 4 Ringe nichts.

Mfg Azzido

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
Vom Blute rostig ist die Sense, bist du freundlich nicht zu mir. Gruß Azzido

UlliA6

Anfänger

  • »UlliA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4F 4,2 Sauger

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 036

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Oktober 2013, 12:48

Die Differenz zwischen den beiden Fahrzeugen beträgt nur ein Jahr und 150.000 km.Audi hat außer dem Torsen zu selbstsperrendes Mittendiff. und dem Stabi an der Hinterachse nichts geändert.Der Motor ist seit 1992 nicht viel verändert worden,oder habe ich da was verpasst?

Das grübeln nimmt seinen Anfang

Gruß Ulli


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 653 323

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Oktober 2013, 12:59

Es geht weniger um den den Motor sondern um den Rest des Autos.

Antriebe etc.

Dan.jel

Audi AS

  • »Dan.jel« ist männlich

Beiträge: 384

Fahrzeug: A6 4F Avant mit großem Benziner

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 080 888

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. Oktober 2013, 01:16

Selbst gesehen: 364.000km mit dem BAT-Motor im 2005er A6 4F, Getriebe allerdings schon einmal überholt.
Läuft! :thumbsup:

Und der Kleinkram, der außer der Reihe kaputt gehen kann, achtet sowieso nicht auf den Kilometerstand.
Nen Bekannter hat in sein tiptop gewartetes (laut Serviceheft) und gepflegtes 2008er Modell mit 140.000km aufm Tacho schon mehr reinstecken müssen.

Wenn Du keine zwei linken Hände hast wünsche ich Dir viel Erfolg und eine Portion Glück nen gutes Langstreckenfahrzeug zu erwischen.

PS.: 1 Liter Öl auf 1000km ist normal! :devil: :whistling:
`06er Audi A6/S6 Avant 4F Quattro und `02er Audi A6 4B Allroad 2,5 TDI - der wird bald gegen einen `06er A6 Avant 3.0 TDI BMK getauscht

UlliA6

Anfänger

  • »UlliA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4F 4,2 Sauger

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 036

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. November 2013, 12:48

Sooooo,ich konnte die Füße nicht länger still halten können und habe gekauft:A6 C6 4F 4,2l aus 2005,104.000 km,S-line Ausstattung,Vollausstattung ohne Garagentoröffner-elektr.Heckklappe-Sd Kartenschacht.Fährt bivalent mit Autogas.Luftfahrwerk muckt ein wenig,aber das wird schon(dafür gabs Preisabzug)! :thumbup:


lecter

Audi AS

  • »lecter« ist männlich

Beiträge: 241

Fahrzeug: A6 4B quattro Avant

EZ: 11/2003

MKB/GKB: AKE/???

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Innsbruck

Level: 33

Erfahrungspunkte: 455 364

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. November 2013, 13:23

Hey,
ich glaube, ich bin nicht der Einzige, den der Preis für dieses vorzüglich klingende Vehikel interessiert ;-)
Greets
Chris

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 653 323

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 10. November 2013, 14:27

Würde mich auch interessieren.
Suche auch nen 4.2er. Als avant aber total selten

UlliA6

Anfänger

  • »UlliA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4F 4,2 Sauger

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 036

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 10. November 2013, 16:37

18.500 incl 19Zoll Sommerräder auf Audi Felge.Scheckheft gepflegt!


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 653 323

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 10. November 2013, 17:27

der Preis geht in Ordnung.

Dann viel spaß mit dem V8 Dickschiff ;-)