Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Bix85

Foren AS

  • »Bix85« ist männlich
  • »Bix85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 Quattro LPG

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/CUC EFC

Wohnort: Kaltenkirchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 325

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. September 2013, 12:00

Langlebigkeit 3.0 220 PS Maschine

Hallo,

ich bin neu hier und hab schon ein wenig gesucht, jedoch bin ich nicht fündig geworden. Wenn ich im falschen Bereich poste, bitte verschieben.
Ich bin bisher Golf 4 gefahren, der nun leider wegen verzogener Achse wirtsch. Totalschaden ist, bin ich gezwungen nach einen neuem Auto zu suchen.
Mein Favorit ist ein A6 Avant Bj. 2003 3.0 220PS 250.000 km gelaufen, LPG, Handschaltung

Meine Frage ist nun:

Hat jemand schon Erfahrung mit der Laufleistung gemacht? Schafft der locker nochmal 100.000 km?
Wie sieht es mit Verschleißteile erneuern aus? Sind die Ersatzteile bezahlbar? Oder einfach überteuert?
Hat der 3.0 einen Zahnriem oder eine Kette? Wie sind die Wechselintervalle?
Was schluckt der im Stadverkehr?
Was ist eure allg. Empfehlung? Finger weg oder guter Gebrauchtwagen, der bei entsprechender Pflege noch locker 100.000km macht?

Ich danke schonmal für eure Antworten!

Gruß Bix


M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 418 456

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. September 2013, 12:27

Hi Bix,

ganz ehrlich. Ein A6 ist bezahlbar, in seiner Klasse. Das heißt aber nicht, das die Teile ähnlich teuer oder günstig sind wie bei einem Golf. Wer einen A6 fährt, bezahlt auch entsprechend der Klasse etwas mehr.
Von der Langlebigkeit mache ich mir mal keine Sorgen, aber bei 250T Km Fahrleistung kann immer mal was kommen. Man weiß ja auch nicht, wie das Auto bis dahin bewegt wurde.

Gibt nämlich nicht nur rüstige Rentner, die das Auto immer Piano gefahren sind und natürlich alle anstehenden Arbeiten immer in qualifizierten Werkstätten hat machen lassen und selbstverständlich noch nie einen Unfall hatten ^_^

Ein schönes Auto ist es aber allemal.
Aber nochmal, ein A6 ist ein Fahrzeug, das mit einem Golf nicht in einer Liga spielt und so ist es mit den Ersatzteilen auch.

Gruß
Florian

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 428 701

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. September 2013, 13:02

Man weiß ja auch nicht, wie das Auto bis dahin bewegt wurde. Gibt nämlich nicht nur rüstige Rentner, die das Auto immer Piano gefahren sind und natürlich alle anstehenden Arbeiten immer in qualifizierten Werkstätten hat machen lassen und selbstverständlich noch nie einen Unfall hatten
Spielt keine Rolle ob es einer aus erster Hand ist oder eben höher. Ich habe mich gegen diesen Motor entschieden da er zu viel Öl frisst und durch mangelnden Öldruck kommt es dann zum Motorschaden. (nur als Beispiel )
Schafft der locker nochmal 100.000 km?
Geht sicher aber muss nicht. Freund hat Ihn im Moment bei 210tkm.
Hat der 3.0 einen Zahnriem oder eine Kette?
Zahnriemen (120tkm laut Audi was ich nicht machen würde )
Was schluckt der im Stadverkehr?
der Durchschnitt liegt bei min 8,5-11 Liter die Stadt erfreut sich mit gut 14 Liter
Was ist eure allg. Empfehlung? Finger weg oder guter Gebrauchtwagen
Mit einem anderen Motor und nachvollziehbar Historie auf jeden Fall, nur eben nichts mit schmalen Geldbeutel !


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 770 149

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. September 2013, 01:06

Ich hab´s mal von der "Technik-Sektion" hierher verschoben, da ist es besser aufgehoben. :police:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!