Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

_jango

Anfänger

  • »_jango« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: Audi A3 2.0 TDI / 2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 612

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Juni 2013, 10:28

Audi A6 2.0 TDI 2008

Hallo Leute,

vorab, ich bin neu hier.

Möchte mir einen Audi A6 2.0 TDI S-Line zulegen.


Karosserieform: Limousine

Kilometerstand: 88.000 km Austauschmotor mit 7.500 km (1,5 Jahre Garantie auf Motor)

Erstzulassung: 06/2008 Leistung: 103 kW (140 PS)

Kraftstoff: Diesel (Rußpartikelfilter)



Gibt es etwas auf das man vor dem Kauf achten sollte?

Woran liegt es, dass das Fahrzeug einen Austauschmotor hat? Ist da etwas bekannt? Habe schon mitbekommen, dass dieser öfters gewechselt wird.



Danke und Viele Grüße

Martin


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 222 546

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Juni 2013, 13:07

Lies dir bitte die restlichen Kaufberatungen durch, die Probleme/Schwachstellen sind imemr die gleichen.

Der 2.0TDi hat halt die üblichen Probleme wie alle 2.0TDi aus dem VW Konzern. Haarrisse, PD-/CR-Element, usw usf.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Ähnliche Themen

Lesezeichen: