Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

tausday

Anfänger

  • »tausday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 548

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. November 2012, 04:48

Paar Fragen zur Steuerkette / Getriebe / Kupplung / Wartung

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen einen Audi A6 C6 S-Line 2.4 177PS 146tkm 12t€ zu kaufen.
Nun habe ich ein wenig geforscht und musste feststellen, das man an solchen Fahrzeugen nicht mehr selber schrauben kann / sollte.

Nun würde ich gerne von euch wissen, ob es bei dem oben genannten Fahrzeugtyp auf irgendwelche Dinge geachtet werden sollten bei Kauf.
Wie siehts beim Getriebe aus, gibt es dort irgendwelche Ausfallerscheinungen (Schalter) oder hält das Getriebe.

Kann die Kupplung, Steuerkette und sonstige Instandsetzung bei so einem Fahrzeug einfach gewechselt werden oder ist das alles eine "Qual", habe gelesen das zum Steuerkettenwechsel das Getriebe raus muss.

Wie Komplex ist so ein Getriebeausbau wird Spezialwerkzeug benötigt?

Ist die Vorderachse immer noch so anfällig das diese ausschlägt?

Ich bin wirklich über jeden Typ und Wissen dankbar, da ich nach dem Kauf nicht interessiert bin mein Fahrzeug bei anfallenden Instandsetzungen in die Werkstatt zu schieben.

Vielen Dank schon MAL


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 976 451

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. November 2012, 11:12

Ich verschieb das MAL in die Kaufberatung.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 108 888

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. November 2012, 11:33

Ich bin mir grad garnicht sicher ob der überhaupt ne Steuerkette hat. Wenn ja, ist die doch fast unkaputtbar.... Und was heist man kann nicht mehr Schrauben?? Dann Les dich MAL ein hier, es gibt User die alles selber machen! KLAR, man muss lesen und dann probieren.

Ich persönlich finde die km recht hoch, passen aber zum Preis! Schau einfach das die 120 000er Inspektion gemacht wurde!


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -


tausday

Anfänger

  • »tausday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 548

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. November 2012, 20:12

danke schonmal..

Jedoch fände ich es klasse, wenn jemand mir nen bissle zum Fahrzeug sagen kann. Anfallende Reperaturen. Wie lange hält so nen Motor. Gibt schon bekannte Probleme mit getriebe oder Steuerkette?

Mein derzeitiger Opel Motor hat 287tkm runter und läuft noch wie ne 1. und Verbraucht sehr wenig Öl. Von daher fragte ich, wie gut dieser Motor ist oder ob man sich lieber nach etwas anderem umschauen sollte

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 108 888

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. November 2012, 20:45

Na nen V6 halt! Bei guter Pflege macht der der auch 500 000km. Da man aber nicht weiß wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist, ist eben schwer zu sagen wie lange dieser Motor hält! Der 2.4er ist im allgemeinen ein zuverlässiger Motor! Und wie gesagt, ich glaube das er keine Steuerkette hat!

Und ich kenne Opel die nicht die 200 000km geschafft haben. Es ist schwer etwas zu pauschalisieren! Pfleg den Motor und du wirst viel Freude an dem 2.4er haben!


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -