Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

411er

Anfänger

  • »411er« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 923

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Oktober 2012, 19:09

Hilfe bei Kauf A6 4F 3,0TDI Avant Quattro DPF - 20" Luftfederung usw. ATM

Hallo,

Bin auch ganz neu in der Audi Welt und interessiere mich sehr für dieses angebot:

Audi A6 Avant 3.0 .20".Luft/keyl, VOLL, ATM 33tkm.TOP als Kombi in Viernheim

unten gleich MAL das Angebot zitiert...

Der Wagen hat nach einem Motorschaden keinen ATM bekommen, sondern eine Motorinstandsetzung inkl. 6 neuen Kolben, neuer Injektoren (wohl auch die "besseren"), neue Steuerkette, neue Ketteführung, neuer Pleullagerung, Filtern für 6.000€ bei km 150.000 (Rechnung hab ich per foto bekommen).
Der Wagen hat nun ca. 190.000km auf der Uhr. Ist Scheckheft geflegt bei Audi bis km 150.000 danach dann in einer freien Werkstatt (ich habe Fotos vom Scheckheft, kann ich gerne hochladen, wenn sie mir jmd. erklären kann, bzw. was ich beachten muss).

Bislang stört mich, dass der TÜV kommenden Monat abläuft, der müsste zwingend vom Verkäufer gemacht werden. (damit ich schon MAL direkt vom TÜV gefundene Probleme ausschließen könnte).

Was ist desweiteren zu beachten?
- Wie anfällig ist die Tiptronic? wie sieht es aus mit dem Getriebeöl?
- Getriebeöl müsste / sollte gewechselt werden von ZF, muss cih da mit ca. 400€ rechnen?!
- Luftfederung evtl. problematisch, wie erkenne ich dies?
- Keilrippenriemen müsste getausch werden (glaube alle 200.000km), frage ist ob dies trotz des Motortauschs durchzuführen ist, oder nciht? Falls ja, was sind ca. die Kosten?
- Was sind sonst noch Problemstellen beim 3,0 TDi mit BJ 2005 und fast 200.000 km?
- Wie haltbar ist der turbolader (hat nur einen, oder doch zwei?)
- Gibt es Drosselklappenprobleme bzw. was hat damit aufsich?
- Hat der Wagen S-Line? Hab das gefühl, dass er innen s-line hat, außen jedoch nur zum teil? (frontlippe von der s-line fehlt?!)
- Hat der Wagen eine 17" Bremsanlage (wichtig für die Winterräder, die noch fehlen) bzw. wie erkenne ich diese?
- Ist etwas mit dem H&R Tieferlegungsmodul zu beachten? (sollte sich unterhalb des Handschuhfachs befinden, müsste auch eig. im Schein eingetragen sein?!)


Findet ihr den Preis angemessen? bzw. was wäre ein realistischer Preis? was müsste ich beim kauf bzw. probefahrt eurer meinung nach tun, bzw. kontrollieren?=

vielen Dank für die Hilfe!

PS: Donnerstag soll die Probefahrt stattfinden :=)

Hier die Austatttung usw. aus mobile:
lgD(aniel)

Desweiteren

Zitat

Audi A6 Avant 3.0 .20".Luft/keyl, VOLL, ATM 33tkm.TOP

Verhandlungsbasis

15.390 EUR

MwSt. nicht ausweisbar

Kombi, Gebrauchtfahrzeug

EZ 08/2005

33.000 km

Diesel

165 kW (224 PS)

Automatik



Zitat

Weitere technische Daten

Hubraum:
2967 cm³
Anzahl Sitzplätze:
5
Anzahl der Türen:
4/5 Türen
Schadstoffklasse:
Euro4
Umweltplakette:
4 (Grün)
HU:
11/2012
Farbe:
Schwarz metallic
Innenausstattung:
Vollleder
Farbe der Innenausstattung:
Braun



Zitat

Ausstattung
Innenausstattung

Einparkhilfe
El. Fensterheber
Klimatisierung (Klimaautomatik)
Lederausstattung
Navigationssystem
Schiebedach
Servolenkung
Sitzheizung
Standheizung
Tempomat
Zentralverriegelung

Außenausstattung

Anhängerkupplung
Leichtmetallfelgen

Extras

Scheckheftgepflegt

Sicherheit & Umwelt

ABS
Airbags (Front-, Seiten- und weitere Airbags)
Allradantrieb
ESP
El. Wegfahrsperre
Partikelfilter
Xenonscheinwerfer


Zitat

Sonderausstattung: Seitenairbags, AHK schwenkbar, APS-Plus, Spiegel Autom. Abblend, memory, Himmel schwarz, Adaptive-Air-Suspension (Luftfederung) mit HR- Modul für Tieferlegung über MMI, Autom. Heckklappe, Multifunktionslenkrad mit Schaltwippen, Bluetooth, 12 fach CD, Lichtpaket, Ablagepaket, Bose Sorround-Sound, Reifendruckkontrollsystem, Solardach, Volterraleder braun, Fahrersitz- Memory, 4 x Sitzheizung, Standheizung, TV-Analog,Regensenor, Dämmglas-Frontscheibe, Kurvenlicht, ACC- Controlsystem,Tempomat, advanced Key (Keyless). 20“ mit 265/30/20. S6-Grill hintere Scheiben Sonnenschutz. AUSTAUSCH-Motor 33 Tkm, Rechnung 05/11 von Motorenprofis Bielefeld.Tachostand 186.000 Scheckheft. Stoßstange hinten leicht beschädigt, zwei kleine Dellen (Seitenteile vermutlich von Einkaufswagen(kann von Dellenprofi entfernt werden, Spotreparatur) zweite Stoßstange dabei, unlackiert. Keine MwSt. Privatverkauf. Kein Tausch, Inzahlungnahme oder was ist letzter Preis. NP 77.185 € Top gepflegtes Fahrzeug ! Mit VOLL- Ausstattung !!


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 203 045

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Oktober 2012, 21:23

Kauf bloß kein 4f in dem Alter ohne Garantie! Schon Gar nicht wenn daran schon soviel gebastelt wurde. Find den Preis auch etwas hoch.
Der Motor mit dem BJ ist der mit den meisten Problemen. Injektoren, Drosselklappen usw....

Auto kommt mir auch bekannt vor ich glaube das gehört jemanden bei Motortalk.de.

Die Front ist kein S-Line und nur mit einem S6 Grill verziert.
Zur Bremsanlage kann man nichts sgen aus der Ferne.
Der Riemen für die Nebenaggregate ist Lifetime und muss nicht getauscht werden. Es sei denn er macht Probleme.
(...)
Zu den meisten Fragen lies hier einfach im Forum etwas ein oder schau ins A6 Wiki, da findest du fast alles was du wissen möchtest.

Lass einfach die Finger davon, das ist nur noch was für den Export.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Plage

Foren AS

  • »Plage« ist männlich

Beiträge: 54

Fahrzeug: Pajero 3.2 DiD

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Niedersachsen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 98 711

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 7

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. November 2012, 09:44

Ich kann mir vorstellen, dass all die Probleme des Baujahr 2005 zum Beispiel mit solch einer km- Laufleistung bis heute schonmal beseitigt wurden, oder baut man da Injektoren von 2005 ein, bei einem Tausch in 2012?
Ein Reh griff meinen 4F an - er starb :( RestAudi und VCDS verkauft !
Fahre jetzt einen japanischen Traktor :)



411er

Anfänger

  • »411er« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 923

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. November 2012, 11:16

Hab mich gegen den Wagen u.a. aufgrund eurer Hilfe hier entschieden. War mir doch zu heikel.

besten dank schonmal...

ich schaue jetzt nach nem Wagen vom Händler mit zumindest etwas garantie ;=)

lgD

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 361 679

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. November 2012, 12:20

Ich weiß, ist jetzt vielleicht etwas blöd dahergeredet, aber lege noch 5000 drauf, und im berreich von 20000 € bekommst du sehr gute Kandidaten, sogar beim Audi-Mann.

Beim A6 muß man sowieso mit hohen Unterhaltkosten rechnen (zum Teil kann man mit dreifachen Kostem zum Golf rechen als Faustregel), und je billiger der Wagen am Anfang, desto teuerer wirds hinterher.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 459 697

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. November 2012, 12:32

Das sehe ich genauso. ABER, wenn Mann nur 15000 hat kann man eben auch nur 15000 ausgeben. Man kann aber auch warten bis man 20000 hat. Bei mir hat's eben auch länger gedauert und 64000km sind einfach MAL die Hälfte von 120000 - 150000km!


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -


411er

Anfänger

  • »411er« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 923

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. November 2012, 13:19

Ich weiß, ist jetzt vielleicht etwas blöd dahergeredet, aber lege noch 5000 drauf, und im berreich von 20000 € bekommst du sehr gute Kandidaten, sogar beim Audi-Mann.

Beim A6 muß man sowieso mit hohen Unterhaltkosten rechnen (zum Teil kann man mit dreifachen Kostem zum Golf rechen als Faustregel), und je billiger der Wagen am Anfang, desto teuerer wirds hinterher.

Ja, mittlerweile suche ich u.a. aufgrund der besseren Austattung und der tendenziell geringeren Probleme mit den Injektoren AB einem 2008er A6...

Primär Händler, bzw. gerne auch privat, sofern noch Garantie vorhanden ist.

Leider sind die Angebote um 20.000€ ziemlich mau, da ich gerne eine absolute Vollaustattung haben möchte (meist fehlt das ACC oder die Luftfederung)...


Das sehe ich genauso. ABER, wenn Mann nur 15000 hat kann man eben auch nur 15000 ausgeben. Man kann aber auch warten bis man 20000 hat. Bei mir hat's eben auch länger gedauert und 64000km sind einfach MAL die Hälfte von 120000 - 150000km!


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -
Ich habe grundsätzlich Zeit, mein jetziger Wagen fährt ohne Probleme, wäre nur eig. schön mit ner Standheizung im Winter...im Sommer bräuchte ich die weniger ;=)

Gehen hier im Forum öfters Wagen über den Tisch oder ist mobile und Autoscout da die beste alternative?

besten dank

lgD

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 203 045

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. November 2012, 20:56

Kannst auch bis MJ 2007 runter gehen. Die sind was die Injektoren betrifft Problemlos.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

411er

Anfänger

  • »411er« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 923

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. November 2012, 21:32


Kannst auch bis MJ 2007 runter gehen. Die sind was die Injektoren betrifft Problemlos.

haben die dann auch schon z.b. die rückfahrkamera? und woran erkenne ich MJ07? außer an der FG-Nr? besonders in hinblick auf mobile und co. :)

lgD


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 203 045

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. November 2012, 21:52

MJ 07 ist AB ca 07/2006
Die haben schon die verbesserten Injektoren und meist auch schon den dgitalen Tacho im FIS, ausserdem ist MP3 Wecchsler beim MMI2g High inclu.

Rückfahrkamera gab s da auch schon in kombination mit TV Empfänger.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f