Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

runnerz

Anfänger

  • »runnerz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 665

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. August 2012, 08:58

Fragen zum Kauf eines S6 C6 Bj. 2007

Hallo Zusammen,

ich bin bei den A6 Freunden neu, weil ich evt. einen A6 kaufen werde. Bin zur Zeit (noch) bei den A4 Freunden.

Ich bräuchte MAL die erfahrenen Tipps von Euch Profis.

Könnte einen S6 (C6, 5.2 Ltr., Quattro, 435 PS, Avant) Baujahr 01/2007 mit ca. 110.000 km kaufen.

Zu diesem Wagentyp hätte ich ein paar Fragen:

1. Welches Benzin tankt man, Super oder Superplus?
2. Der Durchschnittsverbrauch wird mit ca. 13 Ltr. angegeben - was sind Eure Erfahrungen mit dem Verbrauch (fahre halb Autobahn, halb Stadtverkehr)?
3. Wie sehen die Wartungsintervalle aus (fahre zur Zeit A4 Diesel, also ca. alle 30.000km Inspektion)?
4. Wie sind die Kosten (bitte nur über den Daumen gepeilt) für eine "normale" Intervallinspektion?
5. Zahnriemen gibt es bei dem Modell nicht, Kette, richtig? - Muss die gewechselt werden?
6. Gibt es bekannte Krankheiten bei diesem Modell bzw. worauf sollte ich beim Kauf evt. MAL genauer hinsehen?

Sorry für die teilweise komischen Fragen, aber ich echt nicht so der A6/S6 Kenner.

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

Viele Grüße, runnerz


Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 548

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 203 328

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. August 2012, 09:26

Re: Fragen zum Kauf eines S6 C6 Bj. 2007

Guten Morgen und Herzlich Willkommen im A6 Forum.

Zum Verbrauch kann ich Dir sagen, dass der Wagen im durchschnitt 15L/100km nimmt

Es wird auch empfohlen beim S6 auf 15Tkm Intervall umzusteigen, weshalb ?
Kolbenkipper das ist auch schon der größte Schwachpunkt beim S6 (auch 3.2 und 4.2 Motoren!)

Wenn es der S6 sein sollte, solltest Du in den Motor vor dem Kauf endoskopieren und
auf die Zylinderlaufbahnen bzw. Laufflächen schauen lassen.

Der S6 hat Kette, theoretisch ist diese wartungsfrei.
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

runnerz

Anfänger

  • »runnerz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 665

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. August 2012, 15:00

Re: Fragen zum Kauf eines S6 C6 Bj. 2007

Hallo Jonnyrobert,

vielen Dank für deine Anmerkungen.

Habe ich das richtig verstanden, dass eine Endoskopie einem möglichen Kolbenkipper auf die Spur kommen würde.
Was kostet denn der Spass? Kann das z.B. bei DEKRA gemacht werden?

Der S6 tankt Superplus anstatt Super oder?
Ungefähre Kosten für eine "normale" Inspektion?

Vielen Dank, runnerz


Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 548

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 203 328

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. August 2012, 15:55

Re: Fragen zum Kauf eines S6 C6 Bj. 2007

Die Kosten für ein Inspektion kann ich Dir nicht sagen, da der S6 ziemlich schnell
ist, können die Kosten entsprechend dafür rasant ansteigen :-D

Spass beiseite.

Wenn Du es beim :) machst, hängt alles davon AB, welche Inspektion gemacht wird. Solltest
Du den Wagen beim Händler kaufen, würde ich im ersten Jahr sowieso alles dort machen wegen
der 1 jährigen Garantie. Ich hatte aber das Glück, dass ich im ersten Jahr keine Probleme mit dem
Dicken hatte und die erste Inspektion nach 1,5 Jahren machen musste. Der Wagen hatte da schon
140Tkm, also habe ich Öl (8.2l) von Castrol bei ebay besorgt, alle Filter als Komplettpaket eben so und da die Scheiben + Steine auf der VA auch fällig waren auch entsprechend alles über ebay von ATE gekauft (für die 17" Bremsanlage). Bis auf den Ölfilter habe ich alle Filter selbst gewechselt. Das Öl hat mir Bosch getauscht, Klimawartung auch bei Bosch und Bremsflüssigkeitswechsel. Bremsen habe ich auch selbst gewechselt. Alles zusammen hat mich ca. 550€ gekostet inkl. Material, also hält sich das im Rahmen. Fahre aber einen 3.0 TDi, keinen S6 !

Solltest Du den Wagen beim :) kaufen, kannst Du den Händler bitten den Wagen einer Endoskopie unterziehen zu lassen, so zu sagen, wenn Du das Auto haben möchtest. Das kannst Du z. B. als Bedienung für den Kauf heraus schlagen.

Der S6 nimmt gern Superplus :)

Preis für Endoskopie wird ca. 300 - 400€ kosten.
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

runnerz

Anfänger

  • »runnerz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 665

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. August 2012, 17:03

Re: Fragen zum Kauf eines S6 C6 Bj. 2007

hi,

vielen Dank für deine Ausführungen.

Wenn du Scheiben etc. noch mit ausgewechselt hast, ist das ja eigentlich schon mehr als in einer "normalen" Insprektion.

Hat jemand noch Preise für eine Inspektion beim Freundlichen oder anderen?

Das Auto steht bei einem Autohändler bereit mit 1 Jahr Garantie.

Du schreibst was von Intervall auf 15t km runtersetzen? Was wäre denn das normal Intervall?

Danke, runnerz

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 548

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 203 328

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. August 2012, 17:11

Re: Fragen zum Kauf eines S6 C6 Bj. 2007

Das LL (Long Life) Intervall ist alle 30Tkm oder 730 Tage, was schneller kommt.
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!


runnerz

Anfänger

  • »runnerz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 665

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. August 2012, 07:52

Re: Fragen zum Kauf eines S6 C6 Bj. 2007

Ah, okay, also wie bei meinem A4 Diesel.

runnerz

Anfänger

  • »runnerz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 665

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. August 2012, 11:17

Re: Fragen zum Kauf eines S6 C6 Bj. 2007

Wie groß ist eigentlich der Tank vom S6?

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 548

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 203 328

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. August 2012, 11:56

Re: Fragen zum Kauf eines S6 C6 Bj. 2007

80L umfasst das Tankvolumen des S6.
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

Lesezeichen: