Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Alex

Silver User

  • »Alex« ist männlich
  • »Alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Fahrzeug: Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB / KGX

Wohnort: Siegen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 238 802

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. April 2012, 13:14

A6 2.6 C4

Hallo Leute,

ich habe da einen Audi im Visir:

AUDI A6 2.6 Avant, 150 PS, Automatic
EZ 03/96
170.000 km
TÜV neu, Zahnriemen gemacht
Bremsen rundherum neu, incl. Scheiben.
AHK, Klima funktioniert
Becker Navi-Radio-CD nachgerüstet

Das Teil macht einen soliden Eindruck.

Was kann man für soetwas hinlegen? DAT etc. geht ja nur bis BJ 2000, daher kein Anhaltspunkt.
Ich kann ihn für 2300 bekommen. Nachdem ich nun schon etliche Wracks gesehen habe, die dann auch alle über 200.000km hatten und entsprechend ausgelutscht waren, scheint mir das Teil recht passabel.

was denkt ihr so darüber?

Lg
Alex
If everything seems under control you're not going fast enough!
A8 3.7 quattro, Prins (TT5, verk. mit 180tkm)
A6 2.5 TDI avant quattro (6-Gang, C4, verk. mit 310tkm)
A6 2.5 TDI avant quattro (TT5, 4B, verk. mit 300tkm), mit Chip 220PS, 460Nm
A8 4.0 TDI quattro (TT6,4E), mit Chip 333PS, 750Nm
A6 2.7 TDI avant quattro (TT6,4F)

Aktuell: A6 3.0 TDI quattro (TT6,4F), mit Chip 274PS, 560Nm, Infos und Einbau bei mir!
Aktuell: A6 2.6 avant (AT4, C4)
Aktuell: A4 1.6 (MT5, B5)


Teddysixtynine

A6-Freunde

2

Montag, 21. Mai 2012, 15:53

Re: A6 2.6 C4

Also ich hab mit im Dezember den selben gekauft von einem Bekannte mit 1350.00 km auf der Uhr, Bj. 3/97, Silber, Automatik, Wurzelholz, Fensterheber vorn, Klimaautomatik, Bremsen neu rundum, Zahnriemen bei 105.000 km gemacht, Top Zustand ohne Kratzer, Dellen oder sonstiges (ok ein mini Steinschlag vorne rechts neben dem Grill und ein mini Kartzerchen oben an der Motorhaubenkante beim linken Scheibenwischer), Innen wie neu, keine Abnutzung, Flecken, selbst hinten nicht. Hab 4200 Euro bezahlt. Das einzige was gemacht werden musste war das Thermostat und die Spur musste eingestellt werden. Typischer Kabelbruch in der Heckklappe hab ich gemacht.
Was noch demnächst bis zu Winter gemacht werden muss ist der typische Gummileisten austausch unten an den Türen. Nix wildes ist nur ein kleiner Riss zu sehen, aber bevor es da rostet mach ich es lieber neu.
Eigendlich kannste nix verkehrt machen mit dem Dicken. Solider Motor, KLAR Verbrauch ist ne andere Sache, aber man kann ihn auch um die 9 - 10 Liter fahren. Hatte den selben Motor schon im Vorgänger eines A4 B5. Den hab ich mit 275.000 km verkauft und am Motor war nix.
Eventuell werde ich noch die Krümmerschrauben wechseln. Die sind bei meinem A4 letztes Jahr weggegammelt. Da war der Aufwand etwas größer... Zylinderköpfe runter, neu boren und neue Gewinde machen, neue Zylinderkopfdichtung drauf... Aber sonst.... Top Motor.

Lesezeichen: