Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

hoplites

Anfänger

  • »hoplites« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 820

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. April 2012, 23:49

A6 2.5 Tdi 180 PS wirklich so schlecht?

Hallo zusammen,

mein A6 2.4 hat mit 320.000 km langsam ausgedient, der Motor stinkt mittlerweile extrem. Irgendwo kommt Öl raus. Da habe ich jetzt einen interessanten A6 2.5 gefunden:
- 180 PS
- Automat
- 180.000 km
- Bj. 10/2001
- Leder, Panoramadach, Sitzheizung, Park control

Folgendes ist neu bei 170.000 km gemacht worden:
- Zahnriemen
- beide Zylinderköpfe samt Nockenwellen (da hat eine Werkstatt den Zahnriemen falsch eingebaut...)
- Dieselpumpe
- Wasserpumpe
- Bremsen vorne und hinten inkl. Scheiben
- Automat
- Klimaautomatik

Preis: ca. € 9000,-

Nun die Frage: macht es Sinn, den zu kaufen? Ich bin etwas erschrocken, als ich den 100.000 km Bericht in auto, motor, sport gelesen habe: http://www.auto-motor-und-sport.de/dauertest/audi-a6-2-5-tdi-v6-wo-waren-wir-stehen-geblieben-1038898.html

Habt ihr ähnlich schlechte Erfahrungen gemacht. Alternative wäre für mich, den alten A6 noch 1-2 Jahre fahren und dann auf ein neues Modell >2005 zu gehen. Was meint ihr?

viele grüsse
Christian


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 041 922

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. April 2012, 13:55

Re: A6 2.5 Tdi 180 PS wirklich so schlecht?

Bin zwar kein 4B-Guru, aber eines fällt mir doch auf: Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Der im Dauertest ist ein Vor-Facelift. Und ein ganz anderer Motor ist es, denke ich, auch. Vor-Facelifts mit 2.5 haben doch den 150PS-Motor. Alles weitergehende können aber bestimmt die 4B-Spezis hier schreiben... 8-)

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Wolli01

Neuling

Beiträge: 15

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 815

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. April 2012, 17:05

Re: A6 2.5 Tdi 180 PS wirklich so schlecht?

Ich finde die 9.000,00 Euro für ein fast 11 Jahre altes Auto schon ganz schön heftig.
AB ca. 10.000 Euro gibt es ja schon welche AB Bj 2005

Aber vielleicht stehst du ja auf die alten Modelle, dann ist das natürlich was anderes.
Audi A6 Avant 2.0 TDIe 100 (136) kW (PS) 6-Gang Brillantschwarz


A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 473 061

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. April 2012, 17:32

Re: A6 2.5 Tdi 180 PS wirklich so schlecht?

Zitat von »"A4Avanti"«


Bin zwar kein 4B-Guru, aber eines fällt mir doch auf: Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Der im Dauertest ist ein Vor-Facelift. Und ein ganz anderer Motor ist es, denke ich, auch. Vor-Facelifts mit 2.5 haben doch den 150PS-Motor. Alles weitergehende können aber bestimmt die 4B-Spezis hier schreiben... 8-)

Servus
Frank


Im FL und VFL wurde gleichermassen der AKE-Motor mit 180 PS verbaut.
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 085 153

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. April 2012, 21:35

Re: A6 2.5 Tdi 180 PS wirklich so schlecht?

Wenn wirklich alles so gemacht wurde wie du es schreibst, und es Rechnungen dazu gibt würde ich versuchen den Preis noch etwas zu drücken und den dann Kaufen. Bis auf den Turbo iss der Motor nämlich so gut wie Durchrepariert! Einziges grösseres Manko ist die Automatik, wenn die nich gewartet / gepflegt / bestenfalls getauscht wurde sind die 9 Riesen zuviel! Da müsste er dann schon "randvolle Hütte" haben!
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

4B Quattro

Eroberer

  • »4B Quattro« ist männlich

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 60 523

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. April 2012, 19:16

Re: A6 2.5 Tdi 180 PS wirklich so schlecht?

Nabend,
der Bericht oben ist eigentlich nichts neues, nahezu JEDES Model, egal von welchem Hersteller hat ganz am Anfang Probleme, welche aber behoben werden!
Audi testet aber auch gern MAL mit Kunden!
Mein Vater käuft sich deshalb immer ein NFL, da dort eigentlich schon alle Probleme die es beim VFL gab, abgeschafft wurden!

Kann aber auch einfach nur PECH gewesen sein bei den 100.000km! Man muss beim Autokauf immer Glück haben!
Hab MAL bei der MAN gearbeitet, ein LKW kam nur zur Inspektion ansonsten lief der, ohne Probleme über 1.000.000km, der andere kam JEDE Woche zu uns, waren aber immer nur Kleinigkeiten!

Kumpel fährt en Audi 90 B3, der hat fast JEDE Woche was anderes, der von meiner Freundin nicht obwohl der von meiner Freundin schon über 330.000km drauf hat!

Mfg
Alltagswagen:
A6 4b Quattro Avant
2,4l Bj. 2000
Rundrum dezent verschönert

Mein Spaßmobil (Wagen meiner Freundin):
Audi 90 B3 Fronti Limo
2,3l Bj. 1987 Mj. 1988
Rundum dezent verschönert

Mein Erstwagen (Im Januar 2012 gesorben)
Audi 100 C3 Fronti Avant
2,3l Bj. 1989
Mit Umbau auf 200er Optik


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 651 837

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. April 2012, 14:48

Re: A6 2.5 Tdi 180 PS wirklich so schlecht?

also der Test ist schon echt krass. Ich hatte bis letztes Jahr nen A6 4b 2.5TDI mit 150PS + Chip auf 210PS laut Prüfstand. Also der Motor war schon wirklich am Limit. Er war BJ2001, gekauft habe ich ihn 2005 und verkauft Anfang 2011.

Gekauft hatte ich ihn mit 111tkm, und verkauft dann it 250tkm. Ich hatte NIE Probleme. Bei 125tkm war die Ventildeckeldichtung undicht, aber das ist bei den V Motoren von Audi wohl Standard. Sonst hatte ich NIE Probleme, wirklich NIE. Nur regelmäßig Öl gewechselt und Bremsen und Achsmanschetten (er war arg tiefergelegt), mehr wollte mein Dicker aber nicht. Wahr allerdings ein Schalter
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Lesezeichen: