Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Polski

Neuling

  • »Polski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 505

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Februar 2012, 18:16

Kaufberatung A6 ab Bj. 07

Hallo
Steh MAL wieder vor der Frage ob es ein Audi A6 werden soll. Oder ein 5er.
Für den Audi spricht Versicherungsklassen und Anschaffungspreis!

Aber ich wollte eigentlich wissen welchen Motor ihr empfehlen würdet.
Es sollte ein Benziner werden, V6 nur welcher? 2,4 oder 2,8.
Gibt es an den Motoren was auszusetzen? Krankheiten?

Es soll auch ein Automatik werden, da habe ich aber gelesen, dass das Getriebe(Multitronic) öfters Ärger macht? Stimmt das.

Gruß
Matthias


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 373 354

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Februar 2012, 19:26

3,2 wäre auch noch eine alternative. Die Multitronik soll etwas anfällig sein. Dieses Problem lässt sich aber damit ausschließen, in dem mann sich gleich nach nem Quattro umschaut. Quattro = Tiptronik.
Ich hab nen 2,8 und eigentlich reicht er völlig aus. 3,2 hätte mir zwar auch gut gefallen, aber dei dem Motor gibt es auch einige probleme (kolbenkipper).

Polski

Neuling

  • »Polski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 505

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Februar 2012, 10:48

3,2er ist ne Alternative. Aber ich denke, der Motor ist zu groß für meine Zwecke.
Ok Quattro ist mir auch nicht in Sinn gekommen.

Gabs den irgendwann ein Faclift AB 07. Hätte gerne einen mit Tagfahrlicht oder haben alle das schon?

Gruß
Matthias


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 373 354

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Februar 2012, 11:19

TFL haben alle, AB MJ09 sind es dann aber die Led´s in en SW

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 980 868

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Februar 2012, 11:48

Nicht ganz. TFL haben alle mit Xenon ;) Die Halogenfahrer Haben kein TFL.
Zum Thema 2.8 oder 2.4, nimm den 2.8er. Mehr Leistung kann man bei dem Schlachtschiff immer gebrauchen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 286 601

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Februar 2012, 12:09

AB dem Facelift (2008) haben, auch alle Halogener Tagfahrlicht, jedoch nicht LED. sondern wie beim Golf z.B.

Auf jeden Fall kannst du den 2,4er nehmen, das ist ein Bewerter Motor. Und wenn der reicht wieso nicht, die Ausstatung ist manchmal ein bissel Mager, dafür bekommst du den auf jeden Fall günstig.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 373 354

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Februar 2012, 15:18

Zitat von »"Maverick78"«

Nicht ganz. TFL haben alle mit Xenon ;) Die Halogenfahrer Haben kein TFL.
.


KLAR sorry :wink: , bin jetzt auch von Xenon ausgegangen. Wäre für mich sehr wichtig bei der Kaufentscheidung.

Polski

Neuling

  • »Polski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 505

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Februar 2012, 10:29

OK also nach Xenon gucken. alles klar!
Ich denke der 2,4er würde reichen. Aber MAL schauen.

Ich schaue nach einem Avant, gibt es da was ich wissen muss?

Welche Inspektionsintervalle gib es denn? Gibst irgendwo ne Liste oder Info?

Gruß
Matthias

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 286 601

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Februar 2012, 10:45

Inspektion, mit Longlife ÖL, alle 30.000.
Der 2.4er hat Kette, kein Zahnriemen.
Die meisten haben Xenon.

Der Avant hat (bei Xenon) Serienmässig LED Rückleuchten, um besser gesehen zu werden.

Wenn du auf Schalter stehst, dann nimm den, der hat immer die beste Haltbarkeit. Bei MT (Multitronic) gehen die Meinungen auseinander, aber sie ist früher oder Später für Reparaturen anfällig, die schon extrem ins Geld gehen.

Bei der Quattro Variante bekommst du Tiptronic, bewehrt und sehr lange im VW/Audi Programm. Natürlich gibt es Quattro auch als Schalter!
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Lesezeichen: