Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Jogele

Anfänger

  • »Jogele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 477

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Februar 2012, 16:22

Kaufberatung Audi A6 Avant Quattro S Line

Hallo Forum,

Ich war bisher bei den A3 Freunden aktiv, will mir aber demnächst einen Audi A6 Avant Quatro mit S Line Ausstattung wobei ich zur Not auf die S Line Ausstattung verzichten kann. Auto sollte mindestens 200 PS haben und nicht mehr als 100.000 KM haben. Was gibt es denn für Typische Kinderkrankheiten bei dem auto? Bin für jeden Tipp dankbar


Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 248 607

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Februar 2012, 17:38

Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht. Welche Baureihe suchst du denn? Budget? Ausstattungswünsche?

Ansonsten hast du hier 4600 Stück zur Auswahl die mehr als 200PS, weniger als 100tkm und entweder mit oder ohne S Line Ausstattung sind. ^^
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/search.html?scopeId=C&isSearchRequest=true&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=10&maxMileage=100000&minPowerAsArray=147&minPowerAsArray=KW

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Jogele

Anfänger

  • »Jogele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 477

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Februar 2012, 17:48

Ok. Dann hier MAL meine Daten so wie ich mir das vorstelle.

Budget: 25000-27000
Km: zwischen 75000-100000
Baujahr: AB 2007 eher aber 2008
Antrieb: Quatro
Farbe: Schwarz,Weiß,grau
Leistung: AB 200 PS
Ausstattung: Keine Volledersitze
Schaltung: Egal

Welche Kinderkrankheiten haben die Autos denn AB Bj.2007 oder 2008? was kommen bei de rLaufleistung für typische Reperaturen dazu?


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 988 723

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:01

Diesel oder Benziner?
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Jogele

Anfänger

  • »Jogele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 477

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:29

Das ist egal, da bin ich völlig offen. Und spielt auch keine Rolle

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 988 723

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Februar 2012, 20:00

Dann bleibt dir nur ein 3.0TDI, 3.0 und 2.8.
Alle unproblematisch und sollten ins Budget passen mit deinen Anforderungen. Finger weg vom 3.2.

Bei der Laufleistung und Baujahren die du suchst gibt es keine Kinderkrankheiten mehr.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Jogele

Anfänger

  • »Jogele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 477

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Februar 2012, 20:08

Aus welchem Grund finger weg vom 3,2 ? Wie meinst das, das es keinen Kinderkrankheiten mehr bei den Baujahren oder Laufleistung gibt?

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 988 723

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Februar 2012, 20:12

Such MAL auf Google oder hier im Forum nach dem 3.2 und Kolbenkipper. Der Motor ist eine Fehlkonstruktion.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Jogele

Anfänger

  • »Jogele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 477

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Februar 2012, 20:23

AB wann muss den beim A6 der Zahnriemen usw. gewechselt werden?


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 350

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 36

Erfahrungspunkte: 831 807

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Februar 2012, 21:20

Bei einem Quattro bzw. einem höher motorisierten gibt es keinen Riemen mehr, nur noch Kette, und die soll laut Audi ewig halten, zumindest gibt Audi die als "Wartungsfrei" an!

Aber wie die Technik halt so ist kann man sich auf sowas nie verlassen!
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 988 723

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Februar 2012, 22:01

Genau, alles an die Kette gelegt. Beim 3.0TDI wird die CR Pumpe über einen wartungsfreien Keilriemen angetrieben. Wenn der Futsch geht passiert aber nicht viel.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Jogele

Anfänger

  • »Jogele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 477

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. Februar 2012, 11:09

Hab mich MAL etwas umgeschaut unf folgendenwagen gefunden.

Audi A6 Avant S Line 3.0 TDi (DPF) Quattro 171 (233) kW (PS) tiptronic

Km:62000
Bj:4.10.2007
Preis:29000

Das Auto hat Addaptiv AIR Suspension. Braucht man das bzw. ist das sehr anfällig?

Das DSP Soundsystem, ist das etwas besonderes?


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 375 446

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. Februar 2012, 11:30

stell ruhig MAL den Link rein wo du ihn gefunden hast. Ich finde den Preis aber eigentlich doch schon etwas hoch. Obwohl natürlich für sein alter nur wenige Kilometer drauf hat. Wenn das so stimmen sollte heist das allerdings. ob das Fahrwerk brauch muß glaub ich jder für sic selber entscheiden.
DSP ist das normale Soundsystem was Audi da vernaut hat. Besser ist natürlich "Bose".

Jogele

Anfänger

  • »Jogele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 477

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. Februar 2012, 12:02

Das von mir oben erwähnte Auto wurde gerade verkauft. Stelle hier noch einen anderen ein: Was meint ihr dazu?
http://vtp.audi.com/agwb/controller.do?act=offer&carid=DEU23671037116

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 988 723

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. Februar 2012, 12:17

Find ich zu teuer. Meiner schaut genauso aus, ist aber besser ausgestattet
Meiner war mit 42000km und EZ 7/2007 gerade MAL 3000€ teurer.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Jogele

Anfänger

  • »Jogele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 477

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

16

Montag, 6. Februar 2012, 12:25

was dürfte er denn kosten

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 988 723

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

17

Montag, 6. Februar 2012, 19:23

24-25000
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

cpt.lambert

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 2 057

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. Februar 2012, 11:33

Hallo Jogele, ich bin in der gleichen Situation wie du. Hab meinen A4 in einem Totalschaden vor zwei Wochen verloren und suche nun einen A6 C6 Avant. Ähnliche Motorisierung wie du.
Laut meinen Berechnungen und Wohngegend macht der Diesel erst über 20000km im Jahr Sinn.
Der 2,8 L Benziner ist recht günstig im Unterhalt. Ich habe aber das Gefühl, der ist leicht untermotorisiert. Oder doch nicht?

Ich hatte eigenltich auch ein Auge auf den 3,2 L geworfen und bin ein wenig verunsichert, das man da lieber die Finger von lassen sollte.

Zum adaptiven Fahrwerk kann ich dir sagen, das es ein sehr entspanntes Fahren ist. Sollte auch für "sportliches" Fahren mit dem A6 reichen. Allerdings wüßte ich auch gern, inwieweit es anfällig ist.
Noch keinen A6.

Vor kurzem:
Audi A4 B5 Avant Quattro
2,8 L V6 200PS

Vollausst.


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 988 723

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Februar 2012, 20:37

Benutze MAL die Suche cpt.lambert.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Lesezeichen: