Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

GoVW

Anfänger

  • »GoVW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 164

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 18:52

Neukauf, Beratung bei Finanzierung.

Mir geht ein brandneuer VW Golf einfach nicht mehr aus dem Kopf und ich würde mir gerne so ein voll ausgestattetes Auto kaufen. Nun weiß ich aber auch, dass das dann rund 20.000 Euro kosten würde, die für mich nur über einen Kredit möglich wären. Ich habe mich also MAL zum Thema Finanzierung informiert. Dabei habe ich mich auch über die VW Schlussratenfinanzierung schlau gemacht. Bei dem Angebot zahlt man ja zunächst 5.000 und dann jeden Monat immer 300 Euro für 4 Jahre. Nur die Schlussrate von 10.000 Euro beunruhigt mich etwas. Muss ich das gleich zahlen oder kann ich auch diese Summe über einen Kredit regeln? Wisst ihr da was? Und kann man das Auto überhaupt umtauschen oder ganz wieder abgeben? Das habe ich irgendwo gehört.


Zibbo

Haudegen

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 346 403

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 19:15

Kann man meist neu verhandeln und auf kredit laufen lassen. Hab ich gehoert.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 226 552

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 19:21

Lass das mit den Schlussraten! Habe ich bei 2 neuwagen gemacht, nie wieder. Bei einem Auto kam ein Motorschaden vor ablauf des Kredites und ich hatte nen haufen Schulden an der Backe aber kein Auto mehr. Bei 2. MAL war die Anschlussraten so hoch mit einem unverschämten Zinssatz. Das dann aufzubringen war schon heftig....
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 072

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 457 125

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 19:30

Das mit der Schlußrtate ist der letzte mißt. damit wird dich das Autohaus nur an sich binden. Wenn dann versuchen ne grötmögliche Anzahlung zu leidten und den Rest dann Monatlich zu ende bringen. Oder natürlich Du weist das Du in 4 Jahren im Lotto gewinnst erbst o.ä. und die Kohle hast.

5

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 21:51

Und du bist dir sicher das du hier im richtigen Forum bist?

KLAR kannst hier bleiben, und deine Frage wird auch beantwortet, aber wenns ein Golf werden soll, und du später zu diesem Auto Fragen hast, wäre ein VW bzw. Golf Forum bestimmt besser.....

Trotzdem :willkomen:

matzelatze

Silver User

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zwingenberg Bergstr.

Level: 30

Erfahrungspunkte: 299 153

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Dezember 2011, 06:02

Kann es sein, dass du dich im Ton vergreifst ? Arroganz ist hier sicherlich fehl am Platz...naja, vielleicht lernst du das ja noch.


7

Freitag, 23. Dezember 2011, 08:04

Meinst du mich matzelatze?

matzelatze

Silver User

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zwingenberg Bergstr.

Level: 30

Erfahrungspunkte: 299 153

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. Dezember 2011, 08:33

fühlst Du Dich etwa angesprochen ?

9

Freitag, 23. Dezember 2011, 12:59

Eine Frage mit ner Gegenfrage beantworten......alles klar! :dumdidum:


  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 085 566

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. Dezember 2011, 19:43

Ganz ehrlich, ich muss Manuel recht geben! Irgendwie ist ein Golf nunmal kein A6 und von daher ist die Forenwahl "leicht" mißlungen.

@ Threadstarter,
ich würde mit deiner Frage MAL im Finanzierungsbereich vom Motortalk-Forum fragen. Da sind sicherlich mehr Leute mit Qualifizierterem Wissen unterwegs ... (Vermute ich mal!)

(Falls der MT-Tip nicht gestattet ist soll ihn ein Admin bitte Löschen!
Ich wollte damit niemandem auf die Füsse treten.)


Grüße und FROHE WEIHNACHTEN :)
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

  • »Son_of_Liberty_Society« ist männlich

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Deutschland|81

Level: 31

Erfahrungspunkte: 301 327

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. Dezember 2011, 10:00

Zitat von »"matzelatze"«

Kann es sein, dass du dich im Ton vergreifst ? Arroganz ist hier sicherlich fehl am Platz...naja, vielleicht lernst du das ja noch.


Diesen Post versteh ich nicht, hab da weder nen schiefen Ton noch arrogante Arroganz mitbekommen...?!

Ganz ehrlich mit so nem Beitrag macht man sich auch nicht wirklich Freunde!


Aber die Frage ist doch berechtigt, wie er zu diesem Forum kommt? Volumenmässig wird es sicher mehr Golf-Foren als dieses (eher kleine) A6 Forum geben im WWW.
Dann mit einer so allgemeinen, Fahrzeugunabhängigen Frage als ersten Beitrag?
Das ist jetzt bei weitem nicht so wahrscheinlich wie vom Blitz getroffen zu werden, oder ein 6´er im Lotto... Aber alltäglich isses wohl eher nicht?!

LG Oli
Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen.



Lesezeichen: