Sie sind nicht angemeldet.

King Homer

Silver User

  • »King Homer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 425 364

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Dezember 2011, 14:52

Was kann ich für meinen A6 Avant 2.5 TDI noch verlangen?

hi zusammen,

durch nen Jobwechsel brauche ich meinen Diesel einfach nicht mehr.

Wollte euch MAL fragen was ich noch dafür verlangen kann, keine Angst die gängigen Seiten wie Autobudget, DAT und Co habe ich schon befragt. Aber da kommt ja nie das raus was man gerne hören würde.

MAL kurz die Daten zusammen gefasst:

A6 Avant 2.5 TDi, 110 kW MKB AKN, 6-Gang Handschalter
Aktuell 197 Tkm, EZ 99
Bremsen + Beläge hinten im Juni neu, vorne im November 2010
Ölwechsel ganz frisch
Letzte Inspektion bei 180 Tkm im März 2011 (mit Ölwechsel)
ZR bei knapp 130 Tkm

Ausstattung (was erwähnenswert ist):
perleffekt Lack, Xenon, Solarschiebedach, Lederausstattung, Standheizung (ohne FB), aktiv Soundsystem mit nachgerüstetem Concert II, Audi Sportfahrwerk, Sportlederlenkrad, MAL etc...
Winterreifen auf Stahlfelgen mit Kappen (vorne 2010 neu, Conti, hinten von 2009)
Sommerreifen (siehe Avatar) im April neu, 17 Zoll Hankooks auf Parabol Audi Felgen


Optisch hat er Gebrauchsspuren, nichts wildes, allgemein hab ich gut auf den Dicken aufgepasst und regelmäßig per Hand gewaschen, innen wie außen. Rost an Dachkanten gibts keinen, Öl säuft er auch keins und Verbrauchstechnisch siehe Spritmonitor.

Mängel gibts natürlich auch paar Kleine:
FIS ist dank Pixelfehler nicht mehr zu gebrauchen, Öl- und Wassertemperatur Anzeige im KI spinnen und geben keine gescheiten Werte wieder (wurde aber überprüft, liegt am KI).
TÜV müsste im März gemacht werden, fände ich jetzt aber blöd vorzuziehen.
Achja, einer der Xenons wurde MAL getauscht da der total angelaufen war, der andere ist zwar auch nicht mehr der Schönste, aber noch absolut zu gebrauchen.

Hab ich was vergessen? Was wäre noch wichtig zu erwähnen?

Gruß
Homer


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 983 879

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Dezember 2011, 17:46

Nimm den wert von DAT zieh wegen der optischen und technischen Mängel MAL noch 200-300EUR AB und da hast dein Ergebnis. Der geht eh nur noch in den Export.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

3

Freitag, 2. Dezember 2011, 18:45

4000 wenn du Glück hast.


HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 236 822

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Dezember 2011, 04:15

Zitat von »"Manuel"«

4000 wenn du Glück hast.


die sind ja MAL nichts mehr wert :cry:
für das geld bekommt mann nen alten golf 3 vr6 :lol:

mp163

Ewiger User

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jever

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 192

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Dezember 2011, 09:29

Den bekommst du auch schon für 1000? :-)

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 983 879

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Dezember 2011, 10:09

Einfach MAL 10 Jahre in einer trockenen Garage parken. Dann steigt der Preis wieder, insofern es dann noch bezahlbaren Sprit gibt ;)

Der Gebrauchtmarkt ist vollkommen am Boden, Fahrzeuge über 8 Jahre und hoher Laufleistung sind nichts mehr wert, da einfach kein Bedarf da ist. Grund war die Abwrackprämie und die gesetzliche Gewährleistungsflicht. Dadurch gehen die Fahrzeuge nur noch in den Export und der Markt ist voll mit Angeboten, dadurch gehen die Preise in den Keller.
Aber ehrlich, was will man von einem 12 JAhre alten verlangen. 3500EUR, das sind knapp 7000DM. Das Auto hat MAL irgendwas um 70000DM gekostet. Sind also 90% Verlust in über 11 Jahren. Das ist sogar ein sehr guter Wert.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


King Homer

Silver User

  • »King Homer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 425 364

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 14:33

So hab ihn für 4.500 losbekommen.

8

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 17:34

Das ist doch gut gelaufen für dich!

Lesezeichen: