Sie sind nicht angemeldet.

leon

Neuling

  • »leon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 073

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. September 2011, 08:55

Mängelliste / Vermeide "dies und das" A6 2.5 TDI

Hallo liebe Leute,

ich hab mich jetzt hier durch die Beiträge gelesen und das ein oder andere erschreckende gefunden. Nichts desto weniger trotz hoffe ich dass ihr mir ein paar Tips geben könnt.

Mein "Wunsch" wäre der A6 2.5 TDi Quattro Avant. Mittlerweile hab ich rausgefunden dass die Multitronic genauso schlecht hält wie es sich fährt. Hatte das MAL im Leihwagen A5 1.8 T. Schrecklich.

Ok, aber es gab doch auch die "normale" Automatik oder ? Is die genauso schlecht ? Sollte man doch zum Handschalter greifen ? Wie man mit einem Allrad Handschalter fährt und umgeht kenn ich schon, hatte MAL einen A3 2.0 TDi Quattro 6 Gang.

Was gibt's sonst noch zu beachten ? Gewisse Materialmängel ? Hab was von Querlenker gelesen. Klimaanlage ? Rost ? Bremsen ? (da gabs MAL bei A4 was mit Regenblechen und schlechterer Bremsleistung)

der 2.5 TDi hat ja noch einen Zahnriemen, wie oft sollte der gewechselt werden ? alle 90.000 km ? alle 5 jahre ? Gibt es häufig Turboschäden ? Welche Leistung sollte man bevorzugen ? 150 PS, 163 PS, 179 PS ?

Und das wichtigste, kann man das komische Wurzelholzdekor im Innenraum gegen irgendwas anderes tauschen ? ;)

Herzlichen Dank
Leon


2

Montag, 5. September 2011, 18:07

MT und Quattro gibs nicht, das ist dann immer die TT5, und die ist relativ haltbar.
Achte drauf das der MKB mit B anfängt.
Querlenker sollte man hinschauen, Rost auf dem Dach ist auch nicht selten.
Zahnriemen alle 120.000 Km oder alle 5 Jahre.
Wenn dann nimm den 180 PSer, die anderen sind träge.
Wurzelholz kannste gegen Carbon, ALU, weiß etc sehr leicht tauschen.

leon

Neuling

  • »leon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 073

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. September 2011, 11:42

Also is die Automatik am Quattro ok ? hab ich das richtig verstanden ?
Macht das ganze ja noch besser.
Trägheit is nicht so ganz meine Sorge, bei dem Auto geht's um dauerläuferqualitäten.


leon

Neuling

  • »leon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 073

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. September 2011, 16:44

gab's eigentlich MAL ein A6 Modell mit Weißen Zifferblättern ? Hab in einer Anzeige ein 2.5 TDi gesehen mit weißen Armaturen im Cockpit.

5

Dienstag, 6. September 2011, 18:02

Ja die TT5 ist besser als die MT.

Und ja, es gab weiße Zifferblätter, die gabs bei der S-Line Ausstattung (innen), dann ist der Himmel schwarz

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 059 016

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. September 2011, 21:37

Beim Avant solltest du auch die Heckklappe peinlichst genau untersuchen auf Rost. Meiner ist BJ 02 und das Dach ist ok, aber die Heckklappe hat locker 5 oder mehr Roststellen (teils recht deutlich).
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^


leon

Neuling

  • »leon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 073

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. September 2011, 10:12

ok das sind schonmal alles super Antworten, danke.
Gibt's sonst noch was ? Bestimmte Klimaanlage die gerne kaputt gehen, oder bessere und schlechtere Radios, vielleicht Antriebswellen, Achsmanschetten, Bremsanlagen oder sowas was sich gerne MAL meldet ? Jedes Modell hat ja so seine vorlieben. Beim 1.9 TDi war's dann gerne das Vorglührelais dass fest ging und dauernd die Batterie leer gemacht hat, beim Leon 1M waren es Kühlerlüfter die dank eines defekten Thermostats dauernd liefen, usw . Hat der A6 4B auch solche Macken ?

8

Mittwoch, 7. September 2011, 14:33

Im großen und ganzen wurde alles gesagt/geschrieben, kaputt gehen kann natürlich immer MAL was.

Was mir gerade einfällt, Hescheibenwischer beim Avant gammelt gern fest, was dann meist auch noch Wischerwasser hinter der Heckklappe mit sich zieht.

leon

Neuling

  • »leon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 073

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. September 2011, 16:46

ok, super ;) dann werd ich mich MAL auf die jagd machen ! danke


Don Arko

Silver User

  • »Don Arko« ist männlich

Beiträge: 96

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Petersberg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 219 195

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. September 2011, 16:57

sollen nicht die 150 PS Motoren große Probleme mit Nockenwellen gehabt haben ?
Wir leben nicht mehr, wir halten nur noch durch.
AUDI 2.5 TDI 150 PS BJ 12/99

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 958 545

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. September 2011, 17:13

Zitat von »"Don Arko"«

sollen nicht die 150 PS Motoren große Probleme mit Nockenwellen gehabt haben ?


Es gibt aber keinen MKB der mit B anfängt und 150 Ps hat. Soweit Ich das weis. Den Rest hat Manuel ja schon geschrieben.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Don Arko

Silver User

  • »Don Arko« ist männlich

Beiträge: 96

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Petersberg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 219 195

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. September 2011, 17:22

Slowfinger A6, hast Recht. Es gibt keinen mit 150 PS und B am Anfang.
Wir leben nicht mehr, wir halten nur noch durch.
AUDI 2.5 TDI 150 PS BJ 12/99


leon

Neuling

  • »leon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 073

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. September 2011, 19:04

ok ... ähm ... was is dann zb das hier ?

[url]http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?lang=de&id=149772556&pageNumber=1&__lp=281&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=10&makeModelVariant1.modelDescription=avant&fuels=DIESEL&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=150000&tabNumber=1[/url

ist das noch ein C4 mit dem Reihenfünfzylinder ?[/url]

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 059 016

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. September 2011, 22:13

Wegen dem Thema "Motorkennbuchstaben", ich hab mir einen "AKE" gekauft. Warum? Weil Checkheftgepflegt und die Nockenwellenthematik schon durch ist :)

Also eigentlich kannste jeden 2.5L TDi nehmen, sofern das Thema Nockenwellen schon erledigt ist oder der Motorkennbuchstabe mit "B" beginnt. Letzteres schützt aber auch nicht 100% vor Problemen! Angeblich (!) solls die Nockenwellenprobleme auch bei den Motoren mit "B" am Anfang geben, nur eben bedeutend seltener ...
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

leon

Neuling

  • »leon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 073

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

15

Samstag, 10. September 2011, 10:19

das müsste mir bitte nochmal jemand erklären. Ich weiß was Motorkennbuchstaben sind, ich weiß allerdings die Kennbuchstaben der 2.5 TDi nicht. Kann mir hier jemand schnell Aufklärung geben ?


Don Arko

Silver User

  • »Don Arko« ist männlich

Beiträge: 96

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Petersberg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 219 195

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

16

Samstag, 10. September 2011, 18:27

hier kannst du schauen welches Model mit welchen Motor welche Motorkennbuchstabe hat. http://mobilverzeichnis.de/audi_Motorkennbuchstaben_A6.htm
Wir leben nicht mehr, wir halten nur noch durch.
AUDI 2.5 TDI 150 PS BJ 12/99

Lesezeichen: