Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Godsmack

Anfänger

  • »Godsmack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Niederbayern

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 110

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. August 2011, 18:53

Audi A6 C5 Avant Kaufberatung

Hallo zusammen,

bin Neu hier da ich mir einen Audi Avant C5 zulegen möchte.

Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig welche Maschine am besten zu mir passt, ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

Quattro (Wintersportler)
Leistung: 150ps aufwärts
Diesel oder Benzin ist eignetlich gleich, wobei ich sagen muss beim Benziner wäre LPG wohl günstiger.
Schaltgetriebe sollte es sein, (ich glaub alte Automaten machen wohl auch bei Audi probleme)
Ausstattung: Klima, AHK und evtl. ein Tempomat

Ich hoffe mit diesen Daten kann man etwas Anfangen.
Audi ist für mich noch absolutes Neuland, aber Audi Quattro war schon von Kind an ein Traum :D


Ich hab mir jetzt schon so einiges durchgelesen und denke MAL ein 2,5l TDi wär am besten geeignet, gibt ja mehrere 2,5l Diesel Maschinen von 150-180PS, (ich frag jetzt MAL so) Welche ist den von diesen die beste Maschine (Wartung, Laufkulter, Verbrauch etc.)

Ich bin für jede Hilfe bzw. Tipp dankar!
Wünsch noch einen schönen Tag!


Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 522 518

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. August 2011, 18:57

Der 2,5TDI (bis auf die letzten Modelle glaub ich) ist so ziemlich der anfälligste und kostenintensivste Motor in der 4B Palette.
Mein Tip geht zum 3,0 Benziner mit Gasumbau
1.8t Limo

Godsmack

Anfänger

  • »Godsmack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Niederbayern

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 110

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. August 2011, 19:38

Zitat von »"Problembaer"«


Mein Tip geht zum 3,0 Benziner mit Gasumbau


Wäre natürlich auch eine Option, aber so etwas mit LPG zu finden wird wohl schwer sein oder Umbau, aber der wird wohl auch knapp 3000€ kosten oder?


ch4z0r

Audi AS

Beiträge: 266

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geilenkirchen, Nordholz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 735 647

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. August 2011, 20:28

3.0er für 3000€ mit GAS`?
Da muss er aber auch schon 600.000km runter haben ^^
Ich hab nen 3,0l mit Prins, Quattro Autom. mit 184.000km vor 3Monaten für 6500€ bekommen. Und das war schon ein perfekter Preis ;)
Such MAL lieber nach einem 2,4er oder 2,8er mit Gas. Denn der 3,0er ist nur als Facelift verfügbar...Also auch teurer.
Das mit der Automatik ist so ne Sache...solage du eine Tiptronic hast, sollte das nicht so das Problem sein.Die Mulitronic ist eher das Sorgenkind!

Hatte vorher einen 2.5er TDi VFL und kann anhand der Rechnungen vom Vorbesitzer nur sagen... Augen auf beim Eierkauf ;)
Wie Problembaer, schon sagt... die späteren sind erst zu gebrauchen!
Der Diesel ist für mich gestorben ;)

Wie gesagt... such dir lieber nen Vor-Facelift 2,4l oder 2,8l mit LPG

Guck MAL bei Spritmonitor.de
Da kannst du Verbrauchswerte vergleichen, falls es dich interessiert =)


Wer im Sommer an den Winter denkt, der meistens einen Quattro lenkt.

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 855

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 294 791

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. August 2011, 20:43

Zitat von »"ch4z0r"«

3.0er für 3000€ mit GAS`?
Da muss er aber auch schon 600.000km runter haben ^^
Ich hab nen 3,0l mit Prins, Quattro Autom. mit 184.000km vor 3Monaten für 6500€ bekommen. Und das war schon ein perfekter Preis ;)
Such MAL lieber nach einem 2,4er oder 2,8er mit Gas. Denn der 3,0er ist nur als Facelift verfügbar...Also auch teurer.
Das mit der Automatik ist so ne Sache...solage du eine Tiptronic hast, sollte das nicht so das Problem sein.Die Mulitronic ist eher das Sorgenkind!

Hatte vorher einen 2.5er TDi VFL und kann anhand der Rechnungen vom Vorbesitzer nur sagen... Augen auf beim Eierkauf ;)
Wie Problembaer, schon sagt... die späteren sind erst zu gebrauchen!
Der Diesel ist für mich gestorben ;)

Wie gesagt... such dir lieber nen Vor-Facelift 2,4l oder 2,8l mit LPG

Guck MAL bei Spritmonitor.de
Da kannst du Verbrauchswerte vergleichen, falls es dich interessiert =)


Ich denke er meint den Gas umbau mit 3000 Euro nicht das ganze Auto.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

ch4z0r

Audi AS

Beiträge: 266

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geilenkirchen, Nordholz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 735 647

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. August 2011, 20:55

Asuuu ^^
Wieviel willst du denn ausgeben?


Wer im Sommer an den Winter denkt, der meistens einen Quattro lenkt.


Godsmack

Anfänger

  • »Godsmack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Niederbayern

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 110

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. August 2011, 21:01

Zitat von »"Slowfinger A6"«


Ich denke er meint den Gas umbau mit 3000 Euro nicht das ganze Auto.


Richtig!
3000€ fürs Auto wäre ja schon genial :)

Also taugen die Diesel wirklich nix? (man sieht da so viel rumfahrn)

Bei Sprintmonitor war auch schon felßig unterwegs und da ist der Benzinverbauch ja meist über 10L, Gas natürlich etwas mehr, aber kostet ja auch nur halb so viel, bis jetzt... (kann mich noch an knapp 60Cent errinnern)

ch4z0r

Audi AS

Beiträge: 266

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geilenkirchen, Nordholz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 735 647

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. August 2011, 21:25

in Hollad tank ich für 56.9cent...aber in Deutschland Mitte sind es so ca. 75cent
Klick MAL auf meine 12,7l Verbrauch.
Da findest du auch meinen Diesel

Wieviel willst du denn nun ausgeben?
Den Umbau findest du schon für 2400€ (Prins Anlage)


Wer im Sommer an den Winter denkt, der meistens einen Quattro lenkt.

Godsmack

Anfänger

  • »Godsmack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Niederbayern

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 110

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. August 2011, 19:32

Ausgeben wollte ich fürs Fahrzeug eigentlich 5000€, aber das wird für einen mit Gas nicht reichen, bzw. dann viel KM oder schlechter Zustand.
Oder 5000€ + Umbaukosten?

Prins is Verdampfer?
Die brauchen doch immer eine Weile bis Sie sich einschalten oder?

Lesezeichen: