Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

krompi84

Foren AS

  • »krompi84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 174 925

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Dezember 2010, 15:02

A6 4b Kaufen 1.9 TDI

Hallo,
hatte mein 2,5 TDi abgegeben da er überall geölt hat und die karosse überall kleine rostblasen hatte.
-
Nun suche ich ein neuen, jetzt soll es ein 1,9 TDi ´werden. der denk ich würd nich die probleme mit sich bringen.
-
Der wurde ja in 2 varianten gebaut einmal mit dem 110 PS und ein MAL mit dem 116 PS motor.
Kann mir jemand sagen welcher leiser läuft?
mechaniker


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 174 831

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Dezember 2010, 15:09

krompi84,

Ich schieb´s MAL von "Small Talk" in die "Kaufberatung" da gehört es hin.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 440 733

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Dezember 2010, 16:02

Wenn du wirklich einen 1,9er TDi suchst nimm einen mit 130 PS. Der läuft auch im A6 recht ordentlich und macht bei entsprechender Pflege keinerlei größeren Probleme.

Ansonsten handelt es sich bei dem 115 PS schon um einen Pumpe-Düse, der 110 PS ist noch ein TDi der "alten" Schule. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


krompi84

Foren AS

  • »krompi84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 174 925

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Dezember 2010, 16:07

hallo, hab noch kein 130 PS A6 gesehen???
bei Mobile werden nur 110 und 116 PS er angeboten.
Das der 116 PS ein pumpe düse ist ist mir auch nicht neu,
aber welcher läuft leiser? mfg
mechaniker

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 520 283

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Dezember 2010, 16:22

AB 2001 hatte der 1.9er 130 Pferdchen.
1.8t Limo

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 134 196

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Dezember 2010, 16:41

ich würde dir den 1.9TDI mit 96kw = 130PS nahelegen und du hättest dann auch ein A6 FL.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


krompi84

Foren AS

  • »krompi84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 174 925

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Dezember 2010, 17:46

Hey,
also hab wohl falsch gesucht bei mobile. hab da jetzt ein paar 130 PS er gefunden
welcher läuft denn nun am leisesten?
mechaniker

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 134 196

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Dezember 2010, 19:14

110PS mit VP37 (Verteilerpumpe) besser zu Motortuning mit größere Düsen 0.216-0.220mm, größeren 12mm Pumpenkopf für die VP, Turboupgrade auf GT1749VA oder VB, Softwareupdate, scharfe Nockenwelle, umbau auf Einmassenschwungrad VW G60 erleichtert um 40%, so kommt man zwischen 170-180PS
130PS mit PD (Pumpe Düse, weniger das typische Diesel nageln) andere Tuning Pumpe Düse Einheiten, Softwareupdate, so kommt man zwischen 160-180PS
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

zwoachter

Anfänger

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 17 980

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Dezember 2010, 06:50

131er is leiser, aber der 110er is rubuster!
schliess mich da meinen vorrednern an.
PS.: nicht vergessen, Umweltplaketten bzw. umrüstbarkeit mit einzubeziehen!!


krompi84

Foren AS

  • »krompi84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 174 925

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 07:48

Hallo,
danke euch das ist sehr gut zu wissen.
Was heist denn nun Robuster? ist der 130 PS Pumpedüse so anfällig?
wenn ja auf was?
mfg
mechaniker

Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 760 551

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. Dezember 2010, 18:20

Keiner Ahnung, hab noch nie was gehabt …. Der läuft, läuft, und läuft

Lesezeichen: