Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

elit

Anfänger

  • »elit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 627

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Oktober 2010, 17:33

Muss mich zwischen A6 bj. 09 2.7 & 3.0 TDI entscheiden

Guten Tag, ich bin neu hier im Forum und komme aus Nordhessen (nähe Kassel).
Ich möchte mir anfang 2011 einen Audi A6 zulegen (wird mein erster Audi).
Eins steht schonmal fest. ich fahre jährlich mind. 20tkm max. 35tkm (die 35 Tkm kamen nur 2 MAL vor).
Ich habe deswegen nur 2 Motorvarianten in aussicht. Beide Baujahr 2009und als Avant.
Einmal den 2.7 TDI(190PS) Handschaltung und einmal den 3.0 Quattro TDi (239PS) Handschaltung.
Das ich einen Preisunterschied in der Anschaffung habe weiß ich. Der ist mir allerdings 2. Rangig.
Nun meine eigentliche Frage. Ich bin der Meinung (so kenn ich das von früher und von den Storys von Opa & Co.) das der Unterschied zwischen 190 PS und 239 PS ziemlich groß ist und deswegen sage, dass der 3.0er hochgepuscht ist.

In anderen Foren habe ich aber auch gelesen, dass der 2.7er nicht so ruhig läuft wie der 3.0er ( kann ich mir zwar nicht vorstellen soll aber so sein) . mit dem 2.7er hatte ich bis jetzt nur das vergnügen einmal probezufahren. den 3.0er bin ich nicht probegefahren.

Wäre nett wenn jmd. mehr zu den beiden maschinen sagen könnte.
Und natürlich möchte ich auch die besonderen Probleme der jeweiligen Maschinen wissen, wenn das möglich wäre.

MfG elit


RolliAudi

Neuling

Beiträge: 16

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 864

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Oktober 2010, 17:57

Also grundsätzlich ist es eher so das der 2,7TDI geschmeidiger und ruhiger läuft als der 3,0TDI aber beide schon sehr kultiviert sind.

Das andere mußt du mit dir ausmache, sprich worauf legst du mehr Wert Verbrauch oder Leistung?!?

Verbrauch = 2,7TDI
Leistung = 3,0TDI

quattro_V8

Silver User

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 3242*

Level: 30

Erfahrungspunkte: 298 457

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Oktober 2010, 18:33

...... habe den 3.0TDI im A4 B7 gefahren, absolut toller Motor! Allerdings würde ich einen solchen Wagen NIEMALS als Schalter kaufen / fahren !

Gruß Björn
_- *ALLES ANDERE ALS QUATTRO IS NUR NE NOTLÖSUNG*-_


elit

Anfänger

  • »elit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 627

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Oktober 2010, 20:09

Zitat von »"quattro_V8"«

...... habe den 3.0TDI im A4 B7 gefahren, absolut toller Motor! Allerdings würde ich einen solchen Wagen NIEMALS als Schalter kaufen / fahren !

Gruß Björn


warum nicht quattro_V8 ?




RolliAudi : Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir die Leistung wichtiger ist aber ich muss auch erwähnen. ich fahre nicht viel autobahn. dazu kommt halt noch, dass mir die qualität bzw. die stabilität am wichtigsten ist.

Damit meine ich, welcher motor mehr AB kann und mehr aushält. wobei der unterschied eigentlich nicht groß sein dürfte so denke ich jedenfalls.

elit

Anfänger

  • »elit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 627

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Oktober 2010, 10:58

also ich würde gerne wissen welcher motor stabiler und länger läuft?!

quattro_V8

Silver User

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 3242*

Level: 30

Erfahrungspunkte: 298 457

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Oktober 2010, 12:00

..... ich denke der unterscheid zum vom 2,7 zum 3,0 ist in jeder Situation spürbar ! Habe schon mit jemanden gesprochen der den 3,0 als Schalter gefahren hat, sein Kommentar: ".... nie wieder als Schaltwagen, ist viel zu hektisch mit der Schalterei ! "

Ich persönlich denke das ein Wagen mit solcher Leistung viel entspannter als Automat zu fahren ist , außerdem gab es glaub ich einige Probleme mit der Kupplung beim Schalter ! Von der Haltbarkeit würde ich sagen geben sich beider nix !
_- *ALLES ANDERE ALS QUATTRO IS NUR NE NOTLÖSUNG*-_

Lesezeichen: