Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

mr-idle

Anfänger

  • »mr-idle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 185

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. September 2010, 00:29

Kauf eines A6 3.0

Hallo zusammen,

ich bin neu bei euch und schon länger auf der Suche nach einem A6.
Habe den ganzen Abend schon hier im Forum gelesen und auch viel Erkenntnisse gewonnen.
Ich habe da jetzt ein Auto ganz besonders ins Auge gefasst und zwar den hier :link:
Was haltet ihr von dem?
Gestaltet sich für mich nicht ganz so einfach, da MAL eben vorbei zu fahren und den unter die Lupe zu nehmen da ich 679 Km fahren müsste. :cry:

Was ich möchte ist ein 3.0 AB 2001 bis max. 125tkm gelaufen, ausgeben wollte ich nicht mehr als 13t Euro.

Also was meint ihr Top, oder Flop :)


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 282 530

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. September 2010, 20:36

Hände weg von dem der Hat ein Multitronic Getriebe, welches extrem anfällig ist und dich schnell mehrere Tausend Euro im Falle eines Defekts kosten kann. Nimm nen Handschalter (ist unkaputtbar) oder ne Tiptronic.

Warum soll es eigentlich kein Avant sein bietet sich doch an bei dem Auto!! Schon allein wegen Stauraum.

der z.b. http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bslsazqksrsr

oder der http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bslkdvqkloll
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

mr-idle

Anfänger

  • »mr-idle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 185

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. September 2010, 22:08

Hab ich mir meist gedacht mit dem Getriebe. Wäre das was anderes, wenn der schon die 7 Lamellen drin hat?
Handschalter will ich nicht mehr. Mein jetzieger ist auch nen Automatik und das möchte ich nicht mehr missen.
Eigentlich wollte ich ja nen kleineres Auto als jetzt, aber uneigentlich gefällt mir der Avant auch besser als die Limo :) Die Limo ist halt in der Versicherung günstiger und bei dem Quattro ist der Verbrauch höher, aber dafür wohl auch das Fahrverhalten besser und ich habe nicht das anfällige Multitronic...nicht wirklich einfach das ganze :(


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 282 530

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. September 2010, 22:49

Nein die 7 Lamellen ändert da auch nix. Versicherungstechnisch kann das ja net so schlimm sein zahl für meinen 2,4er 125,- im Vierteljahr bei TK und 150 SB. Ich bin grundsätzlich der Meinung das man für sein Geld soviel wie möglich bekommen sollte von daher sollte doch eigentlich einer der Links dir zusagen weil Quattro, Avant und Tiptronic.................
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 186 079

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. September 2010, 15:50

mr-idle,

nach Umstellung der Multitronic von 6 auf 7 Lamellen ist die Standfestigkeit des Automatikgetriebes deutlich verbessert worden, nicht umsonst wird sie auch heute noch bei den neuen Modellen weiter angeboten, sogar bei noch stärkeren Motoren.

Insofern dürften die Anfangsprobleme heute nur noch vereinzelt auftreten.

Ich fahre auch eine Multitronic und habe bis heute ca. 85.000 km ohne irgendwelche Probleme zurückgelegt und das ausschließlich im Kurzstreckenverkehr, was ja Motor und Getriebe zusätzlich belastet.

Also wenn ein lückenloses Serviceheft vorliegt und es sich schon um die verbesserte 7-Lamellen-Version handelt, kann man auch eine MT in´s Auge fassen. Ein Restrisiko ist natürlich immer dabei, wie bei allen anderen Getrieben auch.

Aber wie bei allem, selber Probe fahren und dann entscheiden, der Preis erscheint mir allerdings ein bischen hoch angesetzt, auch wenn er sehr wenig km hat.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 7 043 051

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. September 2010, 18:21

Nur so als Beilage zum Thread:

Fahren unsere Multi im 3,0er, Bj. 2001 seither komplett ohne Probleme. Ich finde, man sollte dieses Thema nicht immer wieder so hochpuschen...Kenne auch noch einige andere mit Multi, die bisher keinerlei Probleme haben.
:o
Ansonsten könnte man auch gerne MAL schreiben, wie oft denn n Turbo den Geist aufgibt.
Jedes Teil kann MAL nen Sittich machen, bei einem mehr, bei anderem weniger.

Ich für meinen Teil würd mich nicht grundsätzlich von solchen Sachen einschüchtern lassen. ;-)
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner




Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 282 530

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. September 2010, 18:57

@McStormA6

Ich möchte hier nix hochpuschen leider ist es aber auch nicht von der Hand zuweisen das es auch genügend Leute gibt die massive Probleme mit der Multi haben und das wird dann ebend schnell auch MAL Teuer und kann schnell MAL mehre Tausend Euro kosten wenn ein AT Getriebe fällig ist.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

mr-idle

Anfänger

  • »mr-idle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 185

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. September 2010, 10:55

Hallo ihrs,

ich danke euch für eure Antworten.
Werde mir Montag MAL nen 3.0 Avant Quattro in Bremen anschauen. Der ist zwar nen bissel Teuer, aber ich weiß dann auf alle Fälle ob der Avant Quattro das richtige für mich ist und wer weiß, vll. habe ich ja Glück und der Händler macht mir doch noch nen guten Preis.
Wenn nicht heißt es wohl leider weiter suchen :(

Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 344 469

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. September 2010, 12:37

Multitronic hin oder her,ich finde diese Getriebeform absolut top Butterweiches Fahrgefühl,Sprit sparend und zieht ohne Unterbrechung!Das mit diesen Problemen kann auch mit anderen Sachen passieren z.b.TDI Zahnriehmen,find auch das es hochgespielt wird in Foren!
Der erste A6 z.b. währe eine Option gewesen!Klasse Ausstattung,Preis Leistung und steht bei einem Fachhändler,würde mir kein A6 kaufen bei dem ich selber Schalten müsste,solch ein Auto muss Tiptronic bzw Multitronic haben!


mr-idle

Anfänger

  • »mr-idle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 185

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. September 2010, 19:34

Nabend,

habe mir heute Mittag den A6 angeschaut...wirklich ein schönes Auto, ABER der Preis.
An dem Wagen ist soweit alles ok (Service usw.) Hinten an der Ladekante hat er ein paar Kratzer, was der Händler aber noch beheben will. Service und TÜV/AU bekommt er bei kauf auch neu. Also an sich alles Tip Top.
Ich weiß nur nicht, ob ich so viel Geld ausgeben soll, oder doch lieber Abstriche in punkte Ausstattung bzw. Bj, oder Km in kauf nehmen soll.

Um das Auto handelt es sich KLICK

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 282 530

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. September 2010, 19:54

Ich find den zu Teuer und er hat kein Navi welches man bei dem Preis durchaus erwarten kann.

KM Stand is okay und Ich würde handeln wenn du ihn willst.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

12

Montag, 6. September 2010, 21:20

Denn kannst auch meinen nehmen....

Zwar kein Quattro, aber dafür mit Navi Plus und Prins-Gasanlage...und mindestens 3000 Euro weniger...;)

Link für Inserat per PN bei Interesse...

Lesezeichen: