Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

r0b

Anfänger

  • »r0b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 392

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. August 2010, 21:41

A6 1998-2003 (C5), welcher darf' sein ?

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und stelle MAL die Anfaengerfrage.
Ich habe mich fuer einen der folgenden A6 Avant Quattro Benziner Baujahr 98-2003 entschieden.

Nur leider gibt es hier fuer mich als Neuling auch viel zu viele Fragen.

Welchen dieser 4 Wagen
Audi A6 Avant 2.7 T Quattro, 184 kW
Audi A6 Avant 3.0 und 3.0 Quattro, 162 kW
Audi A6 Avant 4.2 Quattro, 220 kW

koennt Ihr mir empfehlen. Worauf ist hier besonders beim Kauf zu achten ?
Welche Jahrgaenge sind die besseren. Welche Macken/fehler gibt es und welche Tips beim begutachten ?
Natuerlich auch noch vieles mehr.


Fuer eure Antworten bin ich sehr dankbar.

LG, r0b...


Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 006 605

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. August 2010, 07:00

Vom Jahrgang her würde ich einen 2001er aufwärts empfehlen, da FL und CanBus.

Motorisierung KLAR den 4.2l aber der ist durstig und teuer. Vernünftige alternative 2.7T Quattro. Auf jedenfall nen Quattro. Frag Walter R.

Für weitere Tipps Suchfunktion benutzen.... so etwas wurde schob 1mio gepostet!
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

Lesezeichen: