Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

188p2

Anfänger

  • »188p2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 105

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. August 2010, 16:10

Was sagt ihr zu einer 3.0l Limosine????

Hallo, ich bin neu hier und möchte mir einen A6 kaufen.

Am liebsten wäre mir eine Limosine! Motorvariante weis ich noch nicht, außer das es ein Benziner werden soll!

Was sagt ihr zu folgendem Angebot:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?__lp=13&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=10&makeModelVariant1.modelDescription=3.0&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Car&segment=Car&maxFirstRegistrationDate=2004-12-31&ambitCountry=DE&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&customerIdsAsString=&lang=de&id=133829848&pageNumber=2

Welchen Benziner würdet ihr empfehlen? Ich fahre ca. mit dem Auto 7000km im Jahr, will was zum zügig voran kommen, brauch aber kein Renngerät!

Mfg
Marcus


Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 279

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. August 2010, 17:44

Wenn er Durchrepariert ist denk ich kein Problem,Wenn er in Natura so gut da steht dann kaufen,am Preis geht sowieso noch was,100 pro!!
Was will man mehr!

Eisi

Silver User

Beiträge: 219

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 700 601

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. August 2010, 18:00

bei 7000km im jahr, würde ich dir zum S6 raten.
bekommst auch schon ( fast) für das geld.hast aber bedeutent mehr ausstattung und leistung :wink:

gruß eisi
Brot kann Schimmeln, was kannst du?


Bigdaddy

Eroberer

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Waldsolms

Level: 26

Erfahrungspunkte: 110 252

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. August 2010, 19:08

Hatte den auch in der Beobachtung gehabt.Leider keine Automatik drin,aber denke als Schalter läuft er noch um einiges besser als meine 3.0 Quattro Limo mit TT.
Audi A6 3.0 Quattro Limo,BJ.2002,Leder,Navi,TT5,Femitec Gasanlage

188p2

Anfänger

  • »188p2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 105

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. August 2010, 19:43

@Audi Markus

Was meinst du mit durchrepariert?

Was soll ich bei den Kilometern beachten?

Bremsen und Vorderachse weis ich, aber was sonst noch?

Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 279

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. August 2010, 14:33

Mit Durchrepariert mein ich Bremsen,Lager,Zahnriehmen und Wasserpumpe Planmässig gewechselt,evtl die Flexrohre schon gewechselt(oder noch die Originalen drunter,kommen irgendwann so oder so!),wie schaut die Abgasanlage aus usw.Wenn sowei Planmässig nach Scheckheft gearbeitet wurde sehe ich bei diesen Kilometerstand,kein Problem!


Bigdaddy

Eroberer

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Waldsolms

Level: 26

Erfahrungspunkte: 110 252

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. August 2010, 14:06

Sind die Flexrohre auch so anfällig beim 3.0?Hatte das Glück meinen auf der Bühne zu begutachten!
Audi A6 3.0 Quattro Limo,BJ.2002,Leder,Navi,TT5,Femitec Gasanlage

Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 279

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. August 2010, 19:16

Hallo,grundsätzlich ist das Flexrohr ( V6 und V8 usw ,haben 2 davon),der Teil der Abgasanlage der Schwingungen und Verwindungen mindern soll und darum kann es dazu kommen das dieses Flexrohr anreisst,dies kann früher, später oder vielleicht überhaupt nicht passieren!beim A6 meist über Hundertausenter Kilometerbereich!bei meinem wars bei 123000 Kilometern,wechselt kostet nicht die Welt,bei einer freien Werkstatt etwa 200€,es werden dann 2 neue Flexrohre eingeschweisst!

Bigdaddy

Eroberer

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Waldsolms

Level: 26

Erfahrungspunkte: 110 252

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. August 2010, 14:31

Hi,die Arbeit ansich ist nicht das Thema.Würde ich wenn dann selbst bei mir auf der Bühne erledigen!
@Topic:Beim Kauf würde ich noch darauf achten,ob die Zündkerzen und evtl. die Zündspulen schon getauscht wurden.Gehen wohl auch gerne defekt!
Audi A6 3.0 Quattro Limo,BJ.2002,Leder,Navi,TT5,Femitec Gasanlage

Lesezeichen: