Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

'roman

Anfänger

  • »'roman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 322

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. August 2010, 23:09

1.9TDI oder 2.5TDI

Hallo ihr A6-Freunde,

ich möchte mir in absehbarer Zeit auch einen schicken A6 Avant (4b) zulegen.
Fahren tue ich ca. 20tkm / Jahr also wird es wohl auf einen Diesel hinauslaufen.

Am liebsten würde ich ja einen 1.9TDI (131PS) nehmen und den noch etwas Chippen, blos sind die teile so übertrieben teuer.

Am 2.5TDI stört mich die Geschichte mit den Nockenwellen und den Einspritzpumpen.

Sind das beides Probleme die man selber beheben kann?
(Ich habe selber eine kleine Werkstatt mit Hebebühne)


Wenn man sich 2 vergleichbare A6 (1.9TDI <-> 2.5TDI) anguckt liegt der 1.9TDI meisten bei ~2000€ höher im Preis.

Ausgeben würde ich max 9000€ für einen 1.9tdi bei einem 2.5tdi 1500€ Weniger damit ich noch genug reserve bei einem defekt habe...


Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 986 311

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. August 2010, 10:24

Man sagt ja immer, dass der 1.9 TDi besser sei, als sein großer Bruder. Jedoch stimmt das nur bedingt. Ok, Nockenwellen oder Einspritzpume muss nicht zwangsläufig sein. Kann auch beim 1.9 TDi kaputt gehen.

Achte darauf, dass du nen FL kaufst. Sprich Bj 06/2001 aufwärts. Der hat keine PD mehr, sondern CR-Diesel. Zahnriemen sollte gemacht sein und Inspektion. Lieber ne TT anstatt ne MT. Besser 6-Gang Handschaltung. Ist aber Geschmackssache.

Mein Tipp wäre der 2.5TDi, da der A6 kein Leichtgewicht ist.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 031 875

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. August 2010, 17:04

Zitat von »"Stefan2784"«

Achte darauf, dass du nen FL kaufst. Sprich Bj 06/2001 aufwärts. Der hat keine PD mehr, sondern CR-Diesel.

CR-Diesel gab es im 4B nie, egal ob VFL oder FL. Bei den 1.9ern VEP und PD, bei den 2.5ern nur VEP.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 986 311

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. August 2010, 20:55

Wie was?? Das musst du mir jetzt erklären. Denke der 2.5er ist auch nen PD. ???!!!!
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

Hoizer

Silver User

Beiträge: 219

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 703 653

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. August 2010, 08:05

Zitat von »"Stefan2784"«

Wie was?? Das musst du mir jetzt erklären. Denke der 2.5er ist auch nen PD. ???!!!!


Nein, der 2.5er ist definitiv kein PD, dass ist ein weit verbreiteter Irrglaube.

Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 986 311

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. August 2010, 13:28

Juhuuuuuuuuuuuuuuuu, glaube dann kann ich mich ja freuen !
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

Lesezeichen: