Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Bernd 2010

Anfänger

  • »Bernd 2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 354

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. August 2010, 17:28

Bitte um Tipp:A6 Avant 2,7 tdi HS oder A6 allroad 3,0 tdi HS

Servus zusammen,

bin neu hier und oute mich gleich MAL als noch Passat-Fahrer.
Aber das soll sich nun endlich MAL ändern:-).

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe, Gedanken, Stichworte und Erfahrungen.

Ein A6 Avant sollte es werden, AB BJ 2006, besser 2007.
Was den Motor angeht, war ich beim 2,7tdi mit HS angelangt,
fahre 45.000 km p.a., das meiste AB. 6-Zylinder sollen es nach der ewigen Passat-Historie von fast 600.000km (verteilt auf 3 Wagen) sein.

Nun kommen mir mehrere verlockende A6 allroad Angebote unter,
mit 3,0 TDi HS Motoren. Automatik würde ich def. nicht nehmen.
Ist zufällig jemand unter Euch, der den allroad mit dieser Motorvariante schon MAL gefahren hat oder fährt, und v.a. zu dem nebulösen Thema Mehrverbrauch im Vergleich zum 2,7tdi HS schreiben könnte?

Aus meiner Sicht wäre der 2,7 TDi im normalen A& Avant natürlich völlig ausreichend,
wenngleich bei vielen Fahrten zum Skilaufen in den Bergen AB und an der Quattro fehlen würde. Aber gehen würde das.
Nach Durchsicht vieler Berichte schätze ich auf einen Verbrauch auf ca. 7,5-8,5 zu kommen.
--> Vernunftlösung:-) unauffällig

Der 3,0 hat wohl schon einiges an Bumms mehr, über die Vorteile des quattros braucht man nicht debattieren. Und das Luftfahrwerk ist ja auch MAL was feines. Ins leichte Gelände müsste ich kaum.
Habe mich vorhin mit einem Ex-Besitzer unterhalten, der seinen bei 41.000 km nach 3 Jahren zurückgab (Leasing zu Ende), und sehr angetan war von dem Teil.
Zudem würde es auf das Teil noch 2 Jahre Garantie von Audi geben.
--> Spasslösung :-) mit Poser-Elementen, was da die Kollegen sagen...

Danke Euch vorab!

Gruß
Bernd.


Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 36

Erfahrungspunkte: 895 927

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. August 2010, 17:40

Geiles Posting :-)

Bernd 2010

Anfänger

  • »Bernd 2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 354

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. August 2010, 17:48

Schau nochmal, der Text ist jetzt drin.


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 174 301

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. August 2010, 20:05

Bernd 2010,

ich verschieb´s MAL in die "Kaufberatung", da ist es besser aufgehoben.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Bernd 2010

Anfänger

  • »Bernd 2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 354

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. August 2010, 05:53

Moin Thomas,

vielen Dank fürs Verschieben!

Gruß
Bernd.

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 378 657

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. August 2010, 11:42

Grundsätzlich bietet dir die Forensuche viele Anhaltspunkte. Da du kein Preislimit gesetzt hast, würde ich dir immer zum größeren Motor raten. Natürlich reicht auch der "kleine" Diesel, aber die schon von dir erwähnten Unterschiede treffen es.

Über besondere Vorteile eines Quattros kann man sich genau belesen - sicher verbraucht man mehr und ob man es wirklich braucht/nutzt, ist auch fraglich.

Ein Luftfahrwerk stelle ich mir schon sehr geil vor. So was kann aber auch kaputt gehen und höhere Kosten verursachen.

Letztendlich entscheidet dein Geldbeutel - wie bei jedem anderen auch.
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS


Scheichi

Neuling

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Theuma

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 142

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. August 2010, 11:57

Es gibt da ein schönes Zitat von Walther Röhrl:
"Ein Audi ohne Quattro ist nur eine Notlösung" ;)
Ich bin auch der Meinung wenn es nicht zu sehr auf das Budget ankommt, dann nimm den 3,0 TDi. Gerade wenn du viel AB fährst hat der den nötigen Bumms um beim überholen doch MAL etwas Gas geben zukönnen :)
A6 Avant 4f 4,2 V8
";Ein Audi ohne Quattro ist nur ein Notlösung";

Bernd 2010

Anfänger

  • »Bernd 2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 354

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. August 2010, 16:59

Servus sans-merci und Scheichi,

danke für Eure Antworten.

Eine ausgiebige Probefahrt hat ihr übriges getan, aus dem A6 allroad 3,0tdi kriegt mich keiner mehr raus...sehr genial.
Noch ein paar Kleinigkeiten + Kratzer werden beseitigt, dann kann ich das Teil beim freundlichen abholen.
Verbrauch übrigens lt. FIS bei 8,6 nach 1.000 km recht schnell auf der Bahn + Stadt + Land. Nachrechnen nach 3 MAL nachtanken ergibt eine FIS-Abweichung von ca. 6%. Also insgesamt absolut im Rahmen bei der Leistung + Gewicht.
AAS ist der Wahnsinn. Tolle Lage auf der Bahn, 200km/h durch recht enge Kurven absolut entspannt. Im comfort-Modus sind dann alles Sofa-Fahrer am schwärem :-).
In der Stadt leicht erhöht zu fahren macht auch Spass.
Nur an die Abmessungen muss man sich gewöhnen, parken ohne Parksystem wäre sinnlos.
Bekomme noch einen tempomat nachgerüstet, Navi fehlt leider, da war der Vorbesitzer etwas knauserig. Aber was soll´s, ansonsten passt alles.

Das Röhrl-Zitat bringt es auf den Punkt, wie sich das Teil in die Strasse verbeisst, ist zum heulen schön, wenn man sonst VW-Frontkratzer fährt...
Ich freue mich schon auf den ersten Schnee!

Gruß
Bernd.

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 378 657

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. August 2010, 17:08

Glückwunsch und viel Spaß!
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS


mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 813 768

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. August 2010, 12:44

Allroads sind immer eine gute Wahl ;-)

Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 985 739

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. August 2010, 13:51

Auch von mir Glückwunsch! Die richtige Wahl ! ! !

Leider reichte vor 3 1/2 Jahren mein Budget nicht fürn Allroad!
Der nächste wird nen 4f Allroad!!

Willkommen somit im Club der Quattro´s !
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

Bernd 2010

Anfänger

  • »Bernd 2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 354

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. August 2010, 16:04

Servus sans-merci, mipi und Stefan2784,

vielen Dank für Eure Wünsche! Schätze mich auch glücklich endlich MAL Quattro fahren zu dürfen. Ein Traumwagen, nach all den rationalen Passat-Kilometern....
Ich hole übermorgen endlich den Wagen AB (Urlaubszeit, und es mussten noch 2 Felgen neu lackiert werden).

Werde dann bald MAL berichten.

Viele Grüße!
Bernd.


mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 813 768

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. August 2010, 22:38

gerne, unserer wird ja ganz gerne als SUV mißbraucht - als Familienkombi mit leichten Allradeinsatz. Man muß aber sehr vorsichtig damit sein.

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 139 695

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. August 2010, 22:46

Schön das er gefällt,

und ich kann dir sagen:

Habe es nie bereut,
muste kein Allroad sein,
aber das ASS und der 3.0tdi
will ich nicht mehr missen.

Lesezeichen: