Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Kieler

Anfänger

  • »Kieler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 180

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Juni 2010, 19:28

A6 (4f) mit Multitronic kaufen?

Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einem gebrauchten A6 Avant und frage mich, ob die Probleme mit der Multitronic auch im Modell 4F C6 noch bestehen.

Danke schonmal im Voraus

Gruß aus Kiel
Danny


Kieler

Anfänger

  • »Kieler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 180

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Juni 2010, 10:48

Kann mir keiner sagen, ob die Multitronic AB 2005 noch Probleme bereitet?
Ein Freund von mir durfte damals bei seinem A4 ein kleines Vermögen für die Reparatur seiner Multitronic bezahlen. Das wollte ich eigentlich vermeiden.

Gruß aus Kiel

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 196 538

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Juni 2010, 11:27

Die Anfangsprobleme dürften sicherlich behoben sein, dennoch liest man immer wieder MAL von MT-Getrieben, die kaputt gingen.

Ein sauber gefülltes Serviceheft trägt sicherlich dazu bei, das Risiko klein zu halten.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




M-B

Ewiger User

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Buchloe

Level: 24

Erfahrungspunkte: 74 640

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Juni 2010, 12:56

Ich habe eine MT im A4 gehabt...ohne Gebrauchtwagengarantie, lückenlosem Serviceheft, Händlergewährleistung und viel Kampf hätte mich der Austausch ca. € 7000,00 gekostet... Ich würde keine MT mehr nehmen.
cu
Michael

Kieler

Anfänger

  • »Kieler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 180

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Juni 2010, 13:00

Genau deswegen werde ich wohl keine MT nehmen.
Wobei die Tiptronic ja besser funktionieren soll.

parabea

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 76351

Level: 23

Erfahrungspunkte: 62 238

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Juli 2010, 23:12

Zunächst Mal: meine erfahrungen sind vom A4 2,0 ALT mit MT...

Bj. war 2001 also mit eines der ersten MT mit 6 Lamellen...

189 Tkm ohne irgendwelche Probleme mit der MT ....


Jetzt zum Topic :

Die Drehmomentstarken Diesel und auch Benziner verursachen wohl offensichtlich die Probleme bei der MT....

beim Kauf wäre zu Fragen, ob (abgesehen vom lückenlosen Scheckheft) ob schon auf die 7 - Lamellen - Kupplung "upgegradet" wurde oder ob es schon Probleme mit den Schieberkasten gab....


So lange Sie funktioniert ist die MT wirklich ein Traum...


cu Ralf


M-B

Ewiger User

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Buchloe

Level: 24

Erfahrungspunkte: 74 640

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Juli 2010, 13:35

Schieberkasten und 7-Lamellenkupplung wurde bei mir auch versucht, hat nichts geholfen.
cu
Michael

parabea

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 76351

Level: 23

Erfahrungspunkte: 62 238

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. Juli 2010, 23:45

..... hmmm - da gab es glaube ich auch noch ein Update für die Steuerungssoftware vom Getriebe.... ich versuche morgen MAL den Thread im A4 - Freunde Forum zu finden und berichte dann....



cu Ralf

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 367 233

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Juli 2010, 08:17

Die Multitronic ist genauso nen 50:50 wie die Nockenwellen vom 2,5er. Entweder es geht ewig lange ohne Stress oder es gibt Kleinholz. Es gilt den Wagen zu finden der keine Probleme machen wird :roll:

Im klaren sein muss man sich: wer ein Ampelsprinter oder Kickdownpilot ist oder meint er müsse mitm Wohnwagen in den Urlaub über die Alpen fahren sollte die Finger davon lassen.

Eine sanfte ruhige Fahrweise wird den Verwschleiss extrem Minimieren bei dem Getriebe.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


parabea

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 76351

Level: 23

Erfahrungspunkte: 62 238

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Juli 2010, 12:28

So - hab MAL Quer gelesen:
Es ist wohl bei einigen so gewesen, daß die Steuerungselektronik probleme macht --- da mußte dann auch die MT ausgebaut werden......

Hier MAL nen link zur Funktionsweise:

http://www.kfztech.de/kfztechnik/tri...…ic.htm <br />


cu Ralf

Ascended

Anfänger

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 272

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. August 2010, 14:16

und die Tiptronic macht nicht sollche probleme?

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 040 497

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. August 2010, 14:21

Nein. Ist ja auch eine ganz andere Getriebeart...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Lesezeichen: