Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Polski

Neuling

  • »Polski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 083

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. März 2010, 18:34

Audi A6 Bj 2005 Kaufberatung

Hallo
Möchte mir nen A6 2,4l zulegen. Nur wüsste ich jetzt gerne wo die Schwachstellen bei dem Fahrzeug sind?

Hat der Wagen eine Kette oder Zahnriemen. Wenn er Riemen hat, wann muss er gewechselt werden?


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 530 407

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. März 2010, 21:13

Ich habe den 2,4er
Der hat ne Kette.
Schwachstellen.....mmhhhh sind mir nach den Jahren noch nich aufgefallen.
Schau ob er gepflegt is. Das die Serviceintervalle alle gemacht wurden. Und vergiß nich ne Probefahrt.
Vor allem was solle rkosten und wieviel KM hat er drauf??

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 029 243

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. März 2010, 05:44

Ist ja durchaus subjektiv, aber meine Meinung ist, daß der 2.4 den Dicken nicht wirklich standesgemäß vorwärts bringt. Wenn Benziner, dann doch eher -je nach Budget- den 2.8 oder den 3.2. Den 3.2 gibts halt vom Anfang der Baureihe an, also bei entsprechendem Alter auch relativ günstig zu haben. Der 2.8 wurde halt erst später eingeführt und dementsprechend kann der preislich schon etwas höher liegen als ein 2004/2005er 3.2.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


Polski

Neuling

  • »Polski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 083

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. März 2010, 09:33

Also der hat 75000km gelaufen. Und kostet 16000€. BJ 2005.

5

Montag, 15. März 2010, 09:35

Das ist für die Km nen guter Preis, wenn die Ausstattung stimmt, hast da MAL nen paar fakten?

Aber wie Frank schon geschrieben hat, finde ich auch das der 2,4er nicht zum Dicken A6 passt.

Polski

Neuling

  • »Polski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 083

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. März 2010, 11:19

1.Hand, Scheckheft, Navi, Xenon Plus, AHK, Automatik, FIS, Sitzheizung.

Bilder gib es noch keine, ist noch beim Aufbereiter.
Wenn in der Beschreibung irgendwas von MMI steht, heist das, dass es das Große Navi ist?

Die 2,4L hab ich mir ausgesucht, da ich den Wagen eigentlich zur Arbeit(15Km) und zurück brauche. In der Stadt nehme ich den Micra der Frau.

Was mir Kopfzerbrechen macht ist:
ich hab nen Avensis Diesel mit 177 PS Bj 06, ob der Wechsel auf nen Bj 05 Audi Sinn macht.


7

Montag, 15. März 2010, 11:30

Is halt nen Audi und kein Toyoto....

MMI gibs 2 Ausführung, einmal Basic (roter Bildschirm), und einmal High (Farbbildschirm)

Polski

Neuling

  • »Polski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 083

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. März 2010, 11:33

Da steht MMI Navigation Basic plus, also der rote Bildschirm. Richtig

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 029 243

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. März 2010, 11:34

Das große MMI erkennt man daran, daß das Display farbige 7" sind und daß das Navi mit einer DVD arbeitet. Beim MMI basic arbeitet es mit einer CD.

Ach ja: im vergleich zum Avensis Diesel wirst Du Dich tankkostenmäßig ganz schön umstellen müssen. Gerade, weil der 2.4 nicht gerade der sparsamste Audi-Benziner ist; gerade im Verhältnis zur nicht gerade üppigen Leistung und zum hohen Gewicht.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


Polski

Neuling

  • »Polski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 083

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. März 2010, 11:39

Ja das Problem ist, das ich auf der 15000Km Grenze bin und ein A6 mit TDi
um die Ecke kommt. Heißt auch höhere Steuern.

Polski

Neuling

  • »Polski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 083

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. März 2010, 19:17

Hallo nochmal
Hab mich jetzt entschieden. Es wird ein Diesel.
Nur, reicht für einen A6 die 2,0L TDi Maschine oder sollte man sich nach einem 2,7L umschauen?

Olli K.

Ewiger User

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Demmin

Level: 23

Erfahrungspunkte: 62 441

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 30. März 2010, 20:18

2,0 TDi ist zu schwach, wenn Du 177 Diesel-PS im Avensis hattest, 2,7 TDi ist `n guter Kompromiss (aber auch keine Kampf-Sau)


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 029 243

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 31. März 2010, 06:50

Andererseits verbrauchen die V6 TDi auch verdammt viel Diesel im Vergleich zum 2.0. Und erst die Steuer bei 2.7 oder 3.0l Hubraum als Diesel...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

King Homer

Silver User

Beiträge: 154

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 434 154

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 31. März 2010, 07:32

Ich finde für ~ 30 km Strecke rentiert sich der 2.7er einfach nicht. Für die kurze Strecke reicht mit Sicherheit der 2er... fährt sich dann auch ökonomischer - und manche sind garnicht so scharf aufs schnell fahren. ;)

ritchback68

Eroberer

Beiträge: 32

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Duisburg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 901

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 31. März 2010, 07:38

Hallöli,
ich habe mir den Avant 4f 2,0 TDi gekauft, der 2,7 oder 3,0 TDi sind zwar von der Leistung Top aber wann benötigt man die :(
Solche Motoren machen meiner Meinung nach nur Sinn bei vielen und langen Autobahnfahrten :razz:
Aber eine Probefahrt und Abwägen wofür man das Auto hauptsächlich verwendet, sollten bei der Entscheidung sehr helfen :razz:

Gruß aus DU


Polski

Neuling

  • »Polski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 083

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 31. März 2010, 18:17

Also der Wagen wird mehr nur zur Arbeit benutzt! Nur wenn ich MAL auf die Bahn komme, ist mein rechter Fuß doch ziemlich schwer!
Muss wohl MAL probefahren.

Die 2,7 sind das das V6?

Haben die Wagen irgendwelche Probleme mit Rost oder andere Schwachstellen?

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 029 243

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. April 2010, 14:09

2.7 und 3.0 TDi sind beides V6-Motoren.

Es gab wohl bei einigen Wagen das Problem, daß sie an den Tür-Unterkanten zu rosten angefangen haben. Dazu gab es extra eine Aktion: Kunden, die das reklamiert haben, mußten ihr Auto drei Wochen zum Händler stellen für eine Änderung an der Befestigung der Türleisten und eine komplette Neulackierung.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Lesezeichen: