Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

dielevis

Neuling

  • »dielevis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leverkusen

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 095

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Februar 2010, 11:46

Inspektionskosten 4F 2,7 TDI Quattro mit MT

Hallo,
zur Info für alle Kaufgegeisterten....

Ich war letzte Woche mit meinem 4F Avant 2,7 L TDi Quattro mit MT zur Inspektion....

Ich habe das Öl selbst mitgebracht, da ich dafür nur 68 € bezahlt habe...und musste dann für die Inspektion immerhin noch 612 € bezahlen.....meiner Meinung nach immer noch ziemlich viel Kohle.....


Für alle die sich auskennen...ist es normal das, das Getrieböl nicht gewechselt wurde?????


LG Dietmar


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 195 995

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Februar 2010, 11:49

kleine oder große Inspektion ?

wieviel km ?

was wurde alles gemacht ??
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



dielevis

Neuling

  • »dielevis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leverkusen

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 095

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Februar 2010, 11:59

ach so....total vergessen...60000 KM auf der Uhr....

Nix besonderes wurde gemacht....nur der oelwechsel, Bremsflüssigkeit und Reifendichtmittel gewechselt..wobei allein dies schon 36 € Netto gekostet hat :cry:


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 040 103

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Februar 2010, 12:16

Dann wars relativ teuer. In Diez hätte ich das für etwa 450-500€ bekommen; käme das Öl vom Freundlichen dort, wäre es auch entsprechend mehr geworden, aber doch nicht über 600€ im Ganzen... :?

Getriebeölwechsel ist im Normalfall nicht Teil des normalen Service.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

dielevis

Neuling

  • »dielevis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leverkusen

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 095

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Februar 2010, 12:21

JA, ich fand auch recht teuer...zumal ich ja wie gesagt das Öl mitgebracht hatte....

mit dem Getriebeöl dachte ich nur, weil so im Serviceheft drin steht, aber irgendwie versteh ich bei dem Buch sowieso nur die hälfte...muss ich jetzt bei 75 tsd. zum Ölwechsel oder wieder zur Inspektion???

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 040 103

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Februar 2010, 12:24

Wieso schon bei 75000 ? Hast Du denn kein Longlife ? Dann müßtest Du nach Anzeige im FIS erst zum Service...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


dielevis

Neuling

  • »dielevis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leverkusen

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 095

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Februar 2010, 12:25

na ich denke schon Longlife..hab den Wagen erst seit einer Woche und dann beim Kauf direkt zur Inspektion...zumindest hab ich Aral Longlifeoel drin.....wie gesagt, ich blick da nicht so ganz durch den Audidschungel...lach

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 040 103

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Februar 2010, 12:46

Dann solltest Du je nach Fahrweise und Streckencharakteristik jetzt locker 25000km Zeit haben. Es sei denn, Du fährst viel Kurzstrecke und das Auto wird nie richtig warm. Dann wirds deutlich weniger.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Lesezeichen: