Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

blaupuma

Ewiger User

  • »blaupuma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 734

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Februar 2010, 23:30

Neuling, welcher A6 4B als Benziner ist empfehlenswert ?

Hallo Leute, ich bin ganz neu hier, und erhoffe mir hier ein paar infos.

Ich suche einen Audi a6 Limo oder Kombi und weiß ich noch nicht:


Ich denke es sollte wohl eher ein Benziner sein, weil ich nur ca 12.000 km pro Jahr fahren werden.

Und er sollte doch relativ flott sein, also schon ein paar PS unter der Haube.

Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben, welche Motorvariante zu empehlen ist?
Und welches Baujahr macht wenig Probleme und ist (langlebig) ?

Ich rede von dieser Baureihe. ( siehe Foto)


P.S wäre Super wenn ihr ein paar Fotos von dem Wagen habt für mich, einfach zur Inspiration.:-) ( Getunt) am liebsten mit den 19 Zoll RS6 Felgen !

Gruß blaupuma


P.S das mit den Bildern hochladen klappt irgendwie nicht, ich meine die Baureihe so 1999 ich glaube 4B heißt sie.


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 754 668

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Februar 2010, 06:11

Vernunftmotorisierung: 2.8l V6 193ps (ca. 11l/100km)
Spaßmotorisierung: 4.2l V8 299ps (ab ca. 15l/100km ohne lpg)

die schönen kombis kommen aus ingolstadt und heißen avant ;)

aufgemotzt und rs6 felgen helfen bei der auswahl eines fahrzeugs nicht wirklich weiter. nähere angaben wären schon wünschenswert. auch ein budget wäre interessant. ein a6 kostet asche... ist weder mit einem golf (ausgenommen vielleicht nem .:r) noch mit einem astra zu vergleichen.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 044 159

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Februar 2010, 06:53

Zitat von »"CobraXP"«

Vernunftmotorisierung: 2.8l V6 193ps (ca. 11l/100km)
Spaßmotorisierung: 4.2l V8 299ps (ab ca. 15l/100km ohne lpg)

die schönen kombis kommen aus ingolstadt und heißen avant ;)

aufgemotzt und rs6 felgen helfen bei der auswahl eines fahrzeugs nicht wirklich weiter. nähere angaben wären schon wünschenswert. auch ein budget wäre interessant. ein a6 kostet asche... ist weder mit einem golf (ausgenommen vielleicht nem .:r) noch mit einem astra zu vergleichen.


...ich weiß nicht wie ihr immer auf einen so hohen verbrauch beim achtender kommt...
ich hab meinen noch nie über 14 liter gefahren (ausser wenn ich nur in der stadt unterwegs war)
grüße aus dem rheinland


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 898 375

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Februar 2010, 07:07

Ich frage mich auch, wie ihr immer auf die hohen Verbräuche beim V8 kommt. :? Mein A8 hat auf Benzin so zwischen 9,4 und 13 Litern gebraucht. Mit Gas liege ich jetzt zwischen 13,5 und 16,5 l. Und ein 2,8er 5-Gang Frontantrieb kann man entspannt mit 8,5 bis 11 Litern fahren.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 754 668

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Februar 2010, 07:31

hmm mit dem 2.8er liege ich denke ich nicht so falsch (bin erst einmal von einer automatik ausgegangen). im drittelmix wird man kaum unter 11l kommen. und beim v8 ist die stadt eben auch tödlich für den verbrauch. lieber ein bis zwei liter mehr eingerechnet als sich dann über den hohen verbrauch zu wundern. der v8 ist ein gleiter, aber ich denke auf der bab will man es auch schon MAL krachen lassen.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 075 108

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Februar 2010, 08:35

Zitat von »"Robert*58"«

Ich frage mich auch, wie ihr immer auf die hohen Verbräuche beim V8 kommt. :? Mein A8 hat auf Benzin so zwischen 9,4 und 13 Litern gebraucht. Mit Gas liege ich jetzt zwischen 13,5 und 16,5 l. Und ein 2,8er 5-Gang Frontantrieb kann man entspannt mit 8,5 bis 11 Litern fahren.


Den Verbrauch beim 2.8l Frontantrieb mit Handschaltung würde ich mir bei meinem (selbe Konfiguration) auch wünschen, bei mir liegt der Verbrauch bei 11l/11.5l auf 100km, wobei er dabei ausschließlich in der Stadt bewegt wird.


7

Montag, 8. Februar 2010, 08:49

Nimm nen 3,0 Liter, ist schon ein FL, Verbrauch hält sich in Grenzen, und 220 PS reichen in der Regel. Und der Motor ist weitgehend unauffällig was defekte angeht.
Hier MAL Fotos von meinen beiden A6, vieleicht ist es ja dein Geschmack:

http://picasaweb.google.com/ManuelsA6/AudiA62009#

http://picasaweb.google.com/ManuelsA6/AudiA630LiterGAS#

blaupuma

Ewiger User

  • »blaupuma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 734

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. Februar 2010, 21:54

hi, ja das mit dem buget ist so eine sache so wenig wie möglich :-)

hatte so an max 8 000 gedacht.

Ist es denn sinvoll ein benziner zu nehmen wenn man wenigfahrer ist?

Beim Diesel muss ich doch auch mit min 420 euro Steuern rechnen oder?

Welches Baujahr ist den empfehlenswert?

und welche Getriebeart wäre denn von Vorteil ?


Ich hätte einen A6 an der Angel, von einem Freund es ist ein 2,5 TDi :cry:
aber dafür wollte ich auch noch MAL ein Tread aufmachen um MAL eine Meinung von euch zu bekommen.

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 075 108

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. Februar 2010, 22:15

Wenn du wenig fährst, nimm einen Benziner.
Wenn das Budget knapp ist, dann etnweder einen Sauger-V6 oder den 1.8T. Getriebe empfehle ich das Schaltgetriebe, die sind am unauffälligsten.
Baujahr: je später, desto besser, bei deinem Budget wird es aber sicher kein Fl werden. Achte lieber darauf, dass das Scheckheft gepflegt ist, der Zahnriemen bereits gewechselt und evtl. Kupplung oder Nockenwellenversteller bereits getauscht wurden.
Ansonsten ist der A6 auch kein billiges Auto, wenn man Kleinigkeiten nicht selber machen kann. Aber ein schönes Auto ist es :)


blaupuma

Ewiger User

  • »blaupuma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 734

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Februar 2010, 22:18

hi, hier ist der link von dem Audi den ich an der Angel habe.

Wäre nett wenn ihr MAL eure Meinung dazu sagt.

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=11368

quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 303 161

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Februar 2010, 22:26

Ganz ehrlich? Ich würde die Finger davon lassen.
Hier war doch kürzlich so ein schicker FL 1,8T zu verkaufen?
Der wäre doch sicherlich interessant.
Wer war denn das?
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 334 965

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Februar 2010, 07:14

Hier MAL ein schöner 3.0 in deiner Preisrichtung.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=126661320&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=10&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=147&minPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Car&segment=Car&fuel=PETROL&minFirstRegistrationDate=2001-01-01&maxPrice=9001&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&maxMileage=200000&customerIdsAsString=&categories=EstateCar&lang=de&pageNumber=1
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 217 685

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Februar 2010, 14:46

Der ist nicht übel!
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

14

Dienstag, 9. Februar 2010, 14:58

Ja der is echt nicht schlecht!

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 754 668

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 9. Februar 2010, 15:45

oh man der verkäufer benutzt schon wieder das böse v-wort...
Audi A6 2.5TDI Multitronic



blaupuma

Ewiger User

  • »blaupuma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 734

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 9. Februar 2010, 23:26

Hallo Leute, alles ist nun wieder anders :-)

Hatte erst überlegt einen Avant zu nehmen, doch ich hab mich jetzt dazu entschlossen ein Limo zu kaufen.
Habe heute einen Probefahrt mit dem einem Audi A6 2,8 von einem bekannten gemacht SUPPER :razz:

doch laut seiner Aussage braucht er im Schnitt 16,5 liter, das kann doch Gar nicht sein, hier wird immer von 12 Litern gesprochen!?

Wie auch immer, ich habe zwei schöne Angebote gefunden, und würde mich übere eure Meinung freuen.

Was sagt ihr zu diesen beiden Angeboten?

:link: Audi A6 2.4 S- LINE für 5.890 EUR

:link: Audi A6 2.8 für 5.999 EUR

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 826

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 822 899

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Februar 2010, 08:50

Ich würde keinen von beiden nehmen da

1. Beide verbastelt
2. keiner der beiden Anbieter hat Fotos vom Innenraum ( was nützt dir außen hui und innen Pfui? )
3. kommst du immer mit einem Fahrzeug welches bis zuletzt Scheckheftgepflegt is am besten
4. Wenn du alle umbauten / änderungen / Aufwertung der Originalausstattung selbst machst dann weist du was du hast.
5. Warum Limo? Interessiert mich persönlich der Sinneswandel da man einen Avant doch auch echt schick machen kann und viel mehr Möglichkeiten hat das Auto zu nutzen. p.s. das fängt mit dem IKEA besuch den deine Freundin am Wochenende geplant hat an. MAL so zum überlegen für dich.
Ich persönlich würde mir keine Limo holen aber das ist ja eh geschmackssache und deine Entscheidung.

Hier MAL nen paar Beispiele:

2.8er mit Leder, FIS groß,Xenon,PDC,kleines Navi, hat Doppeldin und du kannst nen Großes Navi verbauen, scheint vom Händler der Bilder nach zu sein,und nen echt guter Preis.

hier der Link http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bqjklntuotof

Hier ne Limo mit auch fast Vollausstattung hat schon das Große Navi, Leder usw, Und ist vom Händler.

hier der Link http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bg4oacglxf3b

Ich hoffe das hilft weiter und ganz erhlich wenn es dir um andere Felgen und soweiter geht die gibts bei jedem Händler an der ecke und den Rest findest du in der bucht( ebay)
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

blaupuma

Ewiger User

  • »blaupuma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 734

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Februar 2010, 09:22

hi der zweite hat ja schon 200.000 runter.

Ich möchte eigentlich schon einen getunten, dann muss ich mich mit den eintragungen nicht mehr rumschlagen.

Blau als außenfarbe kommt nicht in Frage.


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 826

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 822 899

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. Februar 2010, 09:37

Solange die Fahrzeuge immer ne Inspektion gesehen haben is der KM meiner Meinung nach eigentlich egal zumal der 2,4er und 2,8er langlebige Motoren sind. Aber zugegebener Maßen habe Ich meinen damals auch nicht mit über 150 000 km kaufen wollen. Meiner hat jetzt 148 000 runter.

Ich weis ja nicht in wie weit du dich mit dem Auto schon außeinandergesetzt hast aberI ch habe z.b. fast ein Jahr gebraucht eh Ich das richtige Auto hatte.

Was bitte heist getunt bei dir? Es gibt nen Haufen Audi Originalteile die du da nutzen kannst und da is nix mit Eintragungen. Und das geht bei Felgen los und hört beim RS 6 Front - Grill auf

Hier hast du alle Audi Felgen mit bebilderung. http://www.audifelgen.de/
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

weissi

Silver User

  • »weissi« ist männlich

Beiträge: 121

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bregenz

Level: 31

Erfahrungspunkte: 344 918

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. Februar 2010, 11:04

also, ich hatte MAL ein 2.8 l mit automatik! der verbrauch war doch etwas mehr, als nun bei meinem 3.0 l mit tiptronic!
hatte zuerst 2 limo´s, würde aber jetzt nicht mehr gegen meinen avant tauschen wollen.
und das angebot, welches rudi eingestellt hat, ist meiner meinung nach der hammer!
MfG
Weissi
____________________
A6 Avant 3.0 V6 quattro

Lesezeichen: