Sie sind nicht angemeldet.

rs4000

Neuling

  • »rs4000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 610

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Januar 2010, 10:06

Audi A6 4F 2,0T oder 2,4 für meine Frau (Kosten, Probleme)

Hallo Leute,
ich bin momentan auf der Suche für ein Auto für meine Frau. Jetzt fährt Sie einen Golf3, der aber 16 Jahr alt wird. Wir haben eine kleine Tochter, weshalb ich auch will, dass Sie in einem sicheren Auto unterwegs sind. Da auch ein zweites Kind geplant ist, scheidet der A3 Sportback der ihr gefallen würde leider aus.
Wenn ich mir die Preise auf dem Gebrauchtmarkt so ansehe, sehe ich nicht ein, für einen A4-Avant das gleiche zu bezahlen wie für einen A6 Avant.
In Frage käme dann entweder der 2,0 TFSI oder der 2,4 er. Ich selbst fahre einen 3,2 FSI mit nahezu allem drin, aber 2 von der Sorte sind mir dann glaub ich doch zu teuer.
Jetzt ist die Frage, ob hier von den Kosten her große Unterschiede auftreten.

Ich hätte da einen 2,0T im Auge, der allerdings schon 93 Tkm auf dem Tacho hat. Ist aber im allg. ein gutes Angebot BJ 10/06 für 20.000€ mit Navi, AHK, APS und so noch ein bisschen was.

Treten beim 2,0T AB 100.000 Km Problem auf, oder ist der Motor ausgereift?

Wäre sehr dankbar, wenn sich ein paar 2,0T und 2,4 Fahrer melden würden.

Danke


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 817 541

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Januar 2010, 10:48

und ein kleiner 140ps diesel kommt nicht in frage? vom verbrauch werden sich dei beiden nicht viel nehmen. steuer ist halt billiger.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


rs4000

Neuling

  • »rs4000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 610

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Januar 2010, 14:44

Ein kleiner Diesel ist meiner Frau zu klein. Eigentlich möchte Sie sowieso 200 PS, aber die gibt es halt leider nicht. Und 2 A6 mit der 3,2 er Maschiene ist mir zu heftig.
Mit dem Auto werden im Jahr wohl so 8-10 Tkm gefahren. Da lohnt sich ein Diesel nicht wirklich.
Außerdem glaube ich persönlich, das sich der Dieselpreis innerhalb der nächsten 3 Jahre an den Benzinpreis angleicht, sprich beide kosten dann gleich. Wie es in vielen EU-Ländern bereits ist.


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 740 251

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Januar 2010, 14:56

Falls es ein 2.0 wird, schau, daß alle Serviceaktionen gemacht und im Heft eingetragen sind. Sind nicht grad wenige...

-20L9: Ersatz Schlauchhalter
-23A1: Update Motorsteuergerät
-24H8: Update Motorsteuergerät
-24M4: Ersatz Kraftstoffdruckgeber
-48H6: Update Fahrberechtigung
-69F7: Update Airbagsteuergerät
-91D8: Instandsetzung Telefonsteuergerät

Beim 2.4 fielen nur die grün geschriebenen an.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

rs4000

Neuling

  • »rs4000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 610

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Januar 2010, 15:06

Danke für den Tipp.

Heißt das im Umkehrschluss, das der 2,0 T ein schlechter Motor ist, oder hat das nichts zu sagen?

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 740 251

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Januar 2010, 15:19

Nein, die Aktionen haben ja nicht direkt was mit dem Motor zu tun. Also sollte man daraus auch nicht schließen, ob der Motor brauchbar oder schlecht ist.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


rs4000

Neuling

  • »rs4000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 610

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Januar 2010, 15:35

Alles KLAR. Danke
Kann jemand noch etwas in Bezug auf Unterhaltskosten sagen.
Bei meinem bisher einzigen KD mit meinem 3,2 Qu TT habe ich 600€ gezahlt für den 90TKM Kundendienst nur für die Standard-Leistungen. Also keine Reperaturen oder ähnliches.
Muss ich für den 2,0T auch soviel rechnen. Nicht falsch verstehen, wenn ich ein günstiges Auto möchte würde ich keinen A6 kaufen. Aber es wäre nicht schlecht, vorher etwas darüber zu wissen.

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 740 251

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Januar 2010, 15:45

Naja, Du wirst etwas weniger Öl und zwei Zündkerzen weniger brauchen. Kann schon sein, daß Du dadurch am Ende 50-70€ sparst...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

rs4000

Neuling

  • »rs4000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 610

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Januar 2010, 07:46

Ok danke. Es ist auch KLAR, dass die Verschleißteile alle etwas günstiger sind.
Hat noch jemand Erfahrungen mit Laufleistungen jenseits der 100.000 KM Marke?
Wäre darüber dankbar, weil man im Netz auch darüber nichts findet.


AlexXx

Neuling

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 43 502

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. September 2010, 19:29

Guten Abend,

ich wollte MAL den Thread aktualisieren.
Hast du das Fahrzeug gekauft?

Ich habe mir letzten Samstag einen 2.0 TFSI gekauft 09/07 Baujahr und über 190.000 Km. Nun wollt ich Fragen wie es da aussieht.
Habe einen Austauschmotor von 40 Tkm drin und alle Inspektionen wurden durchgeführt. (Auch Zahnriemen)

Lesezeichen: