Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

peter8

Ewiger User

  • »peter8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Erding

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 891

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Dezember 2009, 14:51

Neuling hier, 2,7 TDI oder 3,0 TDI ?

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und darf mich kurz vorstellen.

Bin 45 Jahre alt und beruflich in den Medien tätig. Mein Hauptwohnsitz ist im Landkreis Erding, aber ich bin beruflich sehr oft in Berlin und Hannover. Zudem ist meine Partnerin Berlinerin :oops: Bisher bin ich nun 24 Jahre VW gefahren, davon die letzten 14 Jahre VW Bus (T3, T4, T5) und als Zweitwagen habe ich heute noch einen Golf III.

Audi war immer meine Traummarke, aber es hat sich nie ergeben ... die VW Busse T4 und T5 brauchte ich beruflich, um unser Equipment (Kamera- und IT Technik) zu transportieren. Im Laufe der Zeit hat sich das Equipment aber technisch immer mehr verkleinert, so dass ich es jetzt auch in einen Kombi bekomme.

Als Leihwagen hatte ich immer wieder MAL einen A6 Kombi und der Wagen hat es mir angetan.

Suche gerade einen 3,0 TDi oder 2,7 TDi, so ein bis zwei Jahre alt. Und da stellt sich schon die erste Frage ... eher einen 3,0 TDi oder einen 2,7 TDi :?: ... fahre fast ausschliesslich Langstrecke ...

Auch wenn ich noch keinen A6 mein eigen nennen darf, so freue ich mich schon MAL im Forum hier sein dürfen.

Beste Grüße

Peter


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 818 624

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Dezember 2009, 19:56

hey,

:willkomen:

brauchst du denn einen allrad oder kommst du auch mit einem frontantrieb aus? ich nehme auch MAL an, dass du eine automatik bevorzugst?

wenn du gerne gemütlich bei normalem autobahntempo (140-180km/h) reist und auch sonst nicht der raser bist würde ich auch zu einem 2.7er raten. in verbindung mit der stufenlosen multitronic ein traum :) leistung ist ausreichend, wenn auch nicht überragend (man muss halt wirklich schon mit gölfchen mit 2.0tdi motor kämpfen).

wenn du aber auch MAL "druck" machen möchtest und die autobahn zwischen münchen und nürnberg richtig nutzen willst würde ich zum 3.0tdi greifen :) macht schon sehr viel spaß das geschoss und hat dabei einen fast identischen verbrauch zum 2.7er. ich schaffe beispielsweise bei normaler, jugendlicher ;), fahrweise mit dem 4f von meinem dad locker verbräuche unterhalb der 8l marke auf 100km.

zudem sind die 3.0tdi meist besser ausgestattet (xenon, schiebedach, Leder, großes Navi etc...).
Audi A6 2.5TDI Multitronic


peter8

Ewiger User

  • »peter8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Erding

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 891

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Dezember 2009, 21:05

Hallo,

vielen Dank für die freundliche Aufnahme :o

Ja, eine Automatik möchte ich sehr gerne haben ... Allrad wäre schön, muß aber nicht absolut unbedingt sein ... toll wäre es aber schon, da ich im Winter auch MAL in den Bergen bin ...

ich tendiere auch eher zu dem 3,0 TDi ... ich bin jetzt kein Raser, aber ich habe gerne eine Reserve, wenn es denn MAL sein muss ... ist aber sicherlich ein Wunsch auf hohem Niveau :wink:

was auch sehr sehr wünschenswert wäre, ist eine Federung, die das Heck bei Beladung nicht absacken lässt (Luftfederung, Niveauregulierung, etc.)

Beste Grüße

Peter


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 818 624

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Dezember 2009, 21:09

da bist du eben bei einem 3.0tdi auch besser bedient da diese wagen meist sowieso besser ausgestattet sind. das luftfahrwerk ist schon eine klasse für sich und beinhaltet meines wissens auch eine niveauregulierung.


btw:

reserve heißt beim 4f das du mit der 3.0tdi maschine lt. tacho 260 erreichst :razz:
Audi A6 2.5TDI Multitronic


peter8

Ewiger User

  • »peter8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Erding

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 891

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Dezember 2009, 21:55

Zitat von »"CobraXP"«

da bist du eben bei einem 3.0tdi auch besser bedient da diese wagen meist sowieso besser ausgestattet sind. das luftfahrwerk ist schon eine klasse für sich und beinhaltet meines wissens auch eine niveauregulierung.
btw:
reserve heißt beim 4f das du mit der 3.0tdi maschine lt. tacho 260 erreichst :razz:


ah, verstehe ... Luftfahrwerk und Niveauregulierung wären schon eine feine Sache ...

das ist aber eine massive Reserve :oops:

Beste Grüße

Peter

6

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 08:53

Ich würde dir auch zum 3.0 raten, wenn schon denn schon :-)


peter8

Ewiger User

  • »peter8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Erding

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 891

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 10:24

Zitat von »"Manuel"«

Ich würde dir auch zum 3.0 raten, wenn schon denn schon :-)



ok, dann bin ich bei der Auswahl schon MAL einen Schritt weiter :o

was das Baujahr betrifft: gab es da 2007 nicht ein Facelift oder ähnliches?

Beste Grüße

Peter

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 818 624

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 18:04

nope das war erst zum modelljahr 2009. also AB september/oktober 2008.

du hast also zwischen 2004 und 2008 optisch gesehen das gleiche auto. technisch hat sich natürlich das ein oder andere geändert. so z.b. kann der 4f AB mitte 2006 mit seinem CD wechsler auch mp3`s abspielen - was der a6 von meinem dad (04/06) z.b. noch nicht kann.

was den unterhalt angeht, ist das auto aber der hammer. mein dad fährt seinen jetzt seit einem jahr und war erst zwei MAL zum service in der werkstatt. nichts außerplanmäßiges. nicht MAL bremsen hat der dicke bis jetzt benötigt. so ein longlifeservice ist mit 400-450€ sogar gegenüber dem vorgänger modell relativ günstig.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


peter8

Ewiger User

  • »peter8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Erding

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 891

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 19:32

Zitat von »"CobraXP"«

nope das war erst zum modelljahr 2009. also AB september/oktober 2008.

du hast also zwischen 2004 und 2008 optisch gesehen das gleiche auto. technisch hat sich natürlich das ein oder andere geändert. so z.b. kann der 4f AB mitte 2006 mit seinem CD wechsler auch mp3`s abspielen - was der a6 von meinem dad (04/06) z.b. noch nicht kann.

was den unterhalt angeht, ist das auto aber der hammer. mein dad fährt seinen jetzt seit einem jahr und war erst zwei MAL zum service in der werkstatt. nichts außerplanmäßiges. nicht MAL bremsen hat der dicke bis jetzt benötigt. so ein longlifeservice ist mit 400-450€ sogar gegenüber dem vorgänger modell relativ günstig.


ah ... danke für die Info! :)

ich denke MAL, dass ich mich nach einem max. 1 Jahr alten Wagen umschauen werde ... ich habe jetzt über 20 Jahre auf einen Audi geguckt und doch nie einen gehabt ... jetzt gönne ich mir MAL was richtig schickes, auch wenn es dann wohl etwas teurer wird ...

ich bin beruflich sehr viel auf Langstrecke unterwegs und möchte diese Zeit nun so komfortabel wie möglich gestalten und trotzdem was transportieren können ...

Beste Grüße

Peter


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 818 624

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 19:45

ja dann würde ich auch zu einem facelift modell greifen. 40.000€ solltest du dann aber schon beisammen haben ;)

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=123864727&origin=PARK

eine audi gebrauchtwagen:plus garantie ist wohl bei so einem wägelchen auch ratsam. bei dem oben gezeigten beispiel währe eine dabei.

aber lass dir raten, such dir einen mit el. sitzen... dieses rumgezurre und rumgeschiebe ist dem wagen nicht angemessen. beim 4f wurde sogar das beim 4b standardmäßig automatische heben der sitze gegen ein billiges pumpsystem gewechselt. da hilft dann auch das schönste Leder nicht drüber hinweg ;)

auch sportsitze sind empfehlenswert, da die normalositze doch sehr wenig halt aufweisen. das ist ebenfalls ein minuspunkt gegenüber dem 4b. denn meiner hat mit den normalsitzen weitaus mehr seitenhalt und sitzkomfort als der 4f meines vaters (mag auch an der 1.96m körpergröße liegen ;) )...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


peter8

Ewiger User

  • »peter8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Erding

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 891

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 22:29

ja, ich hab schon MAL geguckt ... aber ein neuer T5 mit entsprechender Ausstattung hätte noch mehr gekostet :o

der von Dir gezeigte A6 wäre schon das richtige ... das ganze noch in schwarz und dann wär er es schon ... Luftfederung bzw. Niveauregulierung wäre noch ein tolle Sache ...

ja, das mit der Größe ist so ein Sache ... bin selbst auch 1,90 Meter groß :oops:

Beste Grüße

Peter

peter8

Ewiger User

  • »peter8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Erding

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 891

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Januar 2010, 18:33

Hallo zusammen,

zunächst erst MAL nochmals vielen Dank für Eure Tips.

Wollte nur kurz den neuesten Stand durchgeben:

ich habe mich nun definitiv für einen 3,0 Ltr. entschieden und möchte im März oder April über meinen Händler auf einen Audi Werksdienstwagen zugreifen .. da ein sog. "Schnäppchen" zu schlagen wird wohl schwierig sein, aber ich hätte gerne ein neueres Fahrzeug mit Anschlußgarantie ..

Beste Grüße

Peter


A6Avant

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 118

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Februar 2010, 12:12

Hallo
Bin mir auch am überlegen einen 3,0L TDi zukaufen.
Ist Bj 5/06 und hat 100000 gelaufen.
Hab aber Mittlerweile ein bischen Bammel wegen Injektoren und Kettenspanner.Müssen die bei dem Km getauscht werden.Hab da viele Negative Meinungen In Motor-Talk gelesen gerade wegen Defekten Injektoren

MFG Martin

peter8

Ewiger User

  • »peter8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Erding

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 891

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. Mai 2010, 11:19

Hallo zusammen,

nun hat es endlich geklappt ... das mit dem "Schnäppchen" und einem relativ neuen 3.0 TDi war aber eher aussichtslos ...

bin dann per Zufall bei meinem Händler auf einen gebrauchten (11/05) A6 Avant, 2,7 TDi, Quattro gestossen .... das einzige, was mich etwas stört, ist die doch eher karge Ausstattung, er hat z.B. nur das MMI Basic (nicht plus), das, nach meinen Nachforschungen, praktisch nicht aufrüstbar ist, ohne immensen Aufwand .... letztendlich war aber der Preis fast unschlagbar und das Fahrzeug befindet sich in einem absolut tollen Zustand ....

ich freue ich mich sehr, endlich einen A6 zu fahren und der Fahrgenuss begeistert mich jeden Tag ...

Beste Grüße

Peter

Phantom

Audi AS

Beiträge: 308

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 987 496

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

15

Freitag, 28. Mai 2010, 12:22

Na dann herzlichen Glückwunsch zum neuen und gute Fahrt =))
Best Greetz

Benny


peter8

Ewiger User

  • »peter8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Erding

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 891

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. Mai 2010, 12:44

vielen Dank :=)

die erste längere Fahrt geht nächste Woche nach Berlin (beruflich)

Beste Grüße

Peter

Phantom

Audi AS

Beiträge: 308

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 987 496

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

17

Freitag, 28. Mai 2010, 13:40

Willkommen in meiner Stadt =)
Best Greetz

Benny

peter8

Ewiger User

  • »peter8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Erding

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 891

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

18

Freitag, 28. Mai 2010, 16:01

dankeschön ... ich kenne Berlin sehr gut ... meine Partnerin ist Berlinerin ;-) ... wir wohnen allerdings schon seit Jahren auf dem Lande draussen ...

Beste Grüße

Peter

Lesezeichen: