Sie sind nicht angemeldet.

IchBinSchizo

Anfänger

  • »IchBinSchizo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.2 FSI

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 5

Erfahrungspunkte: 135

Nächstes Level: 173

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. September 2016, 23:54

Hallo und Hilfe

Hallo Ich bin der Philipp.

Kurze Vorstellung:
29 Jahre alt
Fahre im Moment kein Audi, bin aber auf der Suche nach einem. Habe mir auch bereits einige angeschaut und bin bei dem Audi A6 3.2 FSI (EZ 2006/2007) hängen geblieben. Jetzt als vollkommener Neuling in Sachen Audi habe ich mich ein wenig eingelesen und musste entsetzt feststellen das der 3.2 FSI doch so seine Probleme hat. Ich wurde ein wenig abgeschreckt was das angeht (Kolbenkipper, Kettenlängung, Motorschäden).

So jetzt zu meinem eigentlichem Problem. Ich habe einen A6 4F 3.2 FSI gefunden und bin echt hin und weg von dem Auto.

Kurze Daten zum Auto 1:
Audi A6 3.2 FSI Quattro tiptronic
Km: 75.000
EZ: 04/2006
Scheckheftgepflegt bei Audi
Preis: 9500 Euro

Ist das Angebot gut? Sollte man hier zuschlagen?

Daten Auto 2:
Audi A6 3.2 FSI Quattro
Km: 125.000
EZ: 08/2007
Preis: 11.000

Ist aus 2. Hand und soll wohl ein Notverkauf sein wegen Zuwachs etc. Er selbst hat das Auto erst vor 14 Wochen gekauft.


Ich weiß so eine Ferndiagnose/Beratung ist schwer aber ihr habt sicher einige Tipps/Anregungen was ich beachten sollte und muss. Sollte ich mir irgendwelche Gedanken machen bei den Autos? Zu was tendiert ihr eher Angebot 1 oder Angebot 2? Und warum?
Ich versuche noch nähere Infos zu schicken wenn es hilft.

Danke schon mal

Grüße
Philipp


Saxxe

Foren AS

  • »Saxxe« ist männlich

Beiträge: 57

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2007

MKB/GKB: ASB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 062

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. September 2016, 16:19

Vor dem Kauf rate ich dir jemanden zu kontaktieren, notfalls den Freundlichen und die Fehler auslesen lassen. Gerade beim 2. Angebot. Wenn jemand ein Auto wieder verkauft das er vor kurzem erst erworben hat, ist das immer...na ja seltsam. Er hat vllt. nach dem Kauf auch die Fehler auslesen lassen...

Zum ersten Angebot: ein VFL mit 75k? Ist warscheinlich nur Brötchen holen gefahren. Sieh dir bei den wenigen KM die Pedalerie sowie die Sitzflanken an. Anhand der ganzen Achsaufhängung und Lenkerei unterm Auto, vorn und hinten, sieht man ganz gut ob nur 75k abgespult sind.

Lass auf jeden Fall vor dem Kauf die Dicken checken. Wenn der erste Scheckheft gepflegt ist und das noch bei Audi kannst du in der Datenbank alles lesen was daran gemacht wurde.
Ansonsten viel Spaß beim Kauf der 4 Ringe.
VCDS on Board