Sie sind nicht angemeldet.

  • »NewOldschoolAudi« ist männlich
  • »NewOldschoolAudi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Fahrzeug: Audi A6 4b Avant

EZ: 08.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neubrandenburg

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 140

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Februar 2016, 06:34

NewOldschoolAudi stellt sich vor

Guten Morgen nochmal auf diesem Weg,



bevor es noch ärger gibt, dass ich mich hier nicht richtig vorgestellt habe will ich das hiermit "nachholen"

Zur Person:
Name: David
Alter: 28
Woher: Vorpommern
Beruf: Soldat
Stand: ledig / keine Kinder / keine Tiere
Interesse: KFZ Modifizierung, Rad Fahren, Fotografieren, Reisen ...

Fahrzeug:
Audi A6 C5/4B VFL Bj 08.1998
2,5l Tdi 110/150 mit Frontantrieb

wie kam es zum Audi:
Nach einem Unfall musste ich mein Passat abstellen und habe den Audi von einem älteren Herren gefunden.
Motor wurde 20.000km vor kauf "neu" gemacht ( Nockenwellenproblem ) wobei der Herr den Rumpfmotor neu aufbauen lassen hat.

Anfangs wars so, dass ich mir sagste, er bleibt so wie er ist und ich würde nie wieder ein Auto umbauen jedoch
war es im Winter 2012 soweit dass der Wagen einmal neu gemacht wurde... das dauerte bis in´s Jahr 2013

2014 - 2015 ( insg. 10 Monate Bauzeit ) waren dann für die Innenausstattung von Nöten
aber dafür das ich eigentlich nichts machen wollte ist es jetzt was anderes geworden ^^

Da dieses Fahrzeug natürlich nicht alltagstauglich ist gibt es auch noch ein
Alltagsauto:
Skoda Superb Kombi
1,6l Tdi Greenline Bj 12/2011
komplett Original wie es vom Werk kam! :wacko: :whistling:



so das dürfte die Vorstellung erstmal gewesen sein...
Falls fragen sind einfach stellen...



Schönen Start in´s Wochenende

David :police:
:bandit: ...es geht doch nichts über Stahl und Leder... :bandit:


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 161 561

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Februar 2016, 07:29

ja dann mal :a6-freunde: und allzeit gute Fahrt mit deinem Dickschiff.
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;