Sie sind nicht angemeldet.

  • »PrinzDaniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4F2 2.0 TDI 05/2009

EZ: 05:2009

MKB/GKB: CAHA/LDV

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 750

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Januar 2016, 10:13

Hallo aus Sachsen-Anhalt

Hallo werte Gemeinde,

ich hab mich jetzt auch mal überwunden mich hier im Forum anzumelden.

Seit April 2013 bin war ich stolzer Besitzer eines A6 4F FL 2.0 TDI 170PS. War ein Langstrecken-Geschäftswagen und in sehr gutem Zustand.

Und dann fingen die Probleme an:
Tankverriegelung defekt (Garantie)
Fensterheberanschlag Beifahrerseite defekt (fuhr immer hoch und runter) (Garantie)
Öffnungszylinder Kofferraumklappe defekt (Garantie)
Türschloss Beifahrerseite defekt (selber repariert
LED TFL rechte Seite defekt (KV 950 EUR)
LED TFL linke Seite 10 Wochen später defekt (KV 950 EUR)
Feder hinten rechts gebrochen ( 300 EUR, freie Werkstatt)
Spiegelglas (abblendbar, beheizt, elektrisch) Beifahrerseite defekt (Garantie)
Motorlüfter Steuergerät defekt (KV 600 EUR)

Ich verfluche den Wagen langsam immer mehr, und könnte heulen wenn ich überlege was mich der Bock schon gekostet hat.

Vieles habe ich selber machen können, und die kleineren Sachen gingen noch auf Garantie.

Aber ich bin von Audi wirklich sehr enttäuscht, obwohl ich Ihn sehr gerne fahre und es ein toller Fahrkomfort ist.

Ich freue mich hier tolle Tipps zu erhalten, wenn mal wieder was kaputt geht.


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 516

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 594 869

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Januar 2016, 13:42

Dennoch ein Herzliches Willkommen im Forum :thumbsup:
Wenn ich mir das so durchlese, hast du vermutlich so ein "Montagsauto" erwischt. Wie viele Kilometer hat er denn schon drauf?
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 281.908
*

  • »PrinzDaniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4F2 2.0 TDI 05/2009

EZ: 05:2009

MKB/GKB: CAHA/LDV

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 750

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Januar 2016, 15:47

Das traue ich mich gar nicht zu sagen.

128Tsd KM


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 516

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 594 869

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Januar 2016, 17:47

Das ist aber echt merkwürdig, dass bei der Laufleistung schon solche Teile den Geist aufgeben. Aber anscheinend gibt es doch solche Autos, an denen alles mögliche kaputt geht. Bekannte von mir haben einen Caddy 1.9 TDI mit ähnlicher Laufleistung. Der ist in seinem Leben auch schon mehr in der Werkstatt gestanden als gefahren.
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 281.908
*