Sie sind nicht angemeldet.

teacher4711

Ewiger User

  • »teacher4711« ist männlich
  • »teacher4711« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TFSI

EZ: 05/2009

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Landkreis Cham/Bayern

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 800

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. September 2015, 07:40

teacher4711 stellt sich vor

Hallo zusammen,

ich bin 38 Jahre alt und habe mir nach mehreren Audi und VW Modellen nun einen A6 4F Baujahr 5/2009 zugelegt. Es ist mein Alltagsfahrzeug für die Familie, der mir jedoch auch Spaß machen soll. Deshalb habe ich auch auf etwas mehr Leistung geachtet und mir den 3.0 TFSI mit 290 PS gekauft.

Ich freue mich auf fachliche Gespräche.

teacher4711
Wer schneller fährt ist früher da... oder weg?

A6 4F Avant 3.0 TFSI (Alltagsfahrzeug)
Golf 3 mit BAM-Motor (Spaßmobil)
Canyon Lux MR Pro (leider viel zu selten gefahren)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 804 432

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. September 2015, 08:25

Na dann mal viel Spaß mit deinem 4f und :a6-freunde:

3.0er tfsi klingt gut :thumbsup:

teacher4711

Ewiger User

  • »teacher4711« ist männlich
  • »teacher4711« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TFSI

EZ: 05/2009

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Landkreis Cham/Bayern

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 800

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. September 2015, 09:36

Leistung kann ja nie genug sein. :thumbup:

Im Laufe der Zeit irgendwann mal tiefer und andere Felgen drauf.

Mein Dicker hat ja erst 45 tkm runter. Somit ist das Fahrwerk wie neu. Also fahr ich ihn erst mal original die guten Sommerreifen und die neuen Winterreifen runter und dann schau ich mal nach originalen 19 Zoll. Und dann wird sich ein Fahrwerk nicht umgehen lassen. :rolleyes:
Wer schneller fährt ist früher da... oder weg?

A6 4F Avant 3.0 TFSI (Alltagsfahrzeug)
Golf 3 mit BAM-Motor (Spaßmobil)
Canyon Lux MR Pro (leider viel zu selten gefahren)


chris_p

Foren AS

  • »chris_p« ist männlich

Beiträge: 85

Fahrzeug: A6 Avant 3,0 TFSI

EZ: 06/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Coburg

Level: 27

Erfahrungspunkte: 135 129

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. September 2015, 10:54

Hallo,

und willkommen. Glückwunsch zum 3.0 TFSI.
Ist ein geiles Auto und macht irre Spaß. Mit 45tkm ist er ja gerade mal eingefahren. Was hast Du denn so an Ausstattung an Bord. Und, wenn ich Fragen darf, was hast du dafür bezahlt.

teacher4711

Ewiger User

  • »teacher4711« ist männlich
  • »teacher4711« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TFSI

EZ: 05/2009

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Landkreis Cham/Bayern

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 800

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. September 2015, 11:17

Ausstattung eher ein Sleeper. Stoffsitze und kein S-Line. Großes MMI mit 6fach Wechsler, DVD und 2 SD Slots. AHK abnehmbar

Dabei waren gute Sommerreifen auf originalen 17ern und neue Winterreifen auf Zubehör 17ern (beides Continental)

Unterboden wie neu (Rentnerehepaar nur im Sommer gefahren)

gezahlt hab ich noch 21k Euro

Unterboden wurde von mir sofort mit 3 Litern Wachs behandelt :thumbsup:
Wer schneller fährt ist früher da... oder weg?

A6 4F Avant 3.0 TFSI (Alltagsfahrzeug)
Golf 3 mit BAM-Motor (Spaßmobil)
Canyon Lux MR Pro (leider viel zu selten gefahren)

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 156 058

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. September 2015, 11:15

Na dann mal ein :a6-freunde:
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;