Sie sind nicht angemeldet.

prozac

König

  • »prozac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 953

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 003 281

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Dezember 2014, 17:15

Grüße aus Fulda

Hallo zusammen,

ich bin nun schon einige Zeit in diesem Forum angemeldet und habe manchmal auch meinen Senf dazu gegeben.

Da ich mich jedoch nie offiziell vorgestellt habe, möchte ich dies hiermit tun.

Zu meiner Person
Mein Name ist Andres, ich bin 28 Jahre alt und lebe mit Freundin und Tochter im hessischen Fulda. Ursprünglich komme ich aus Chemnitz in Sachsen. Beruflich betätige ich mich als Projektingenieur bei einem Konsumgüterhersteller. Ich bin sehr technikbegeistert und wage zu behaupten, dass ich dafür auch ein sehr gutes Verständnis habe.

Das führte auch dazu, dass ich mich sehr viel mit meinen Fahrzeugen beschäftige und versuche sehr viel selbst zu erledigen. Das begann bei einem Golf 3, ging über einen A6 4B Avant und wird nun mit dem aktuellen A6 4F Avant fortgeführt. Grundsätzlich mache ich alle selber wofür der Motor nicht ausgebaut oder der Riementrieb angefasst werden muss. Hier ist mir einfach der Zeitaufwand zu groß mich da reinzudenken und nichts zu übersehen in Relation zu der Zeit, die ich mir selbst für eigens durchgeführte Reparaturen gönnen kann, da das Fahrzeug täglich genutzt wird.

Zu meinen Fahrzeugen:
1) Golf 3 1.8l 90 PS
Sehr reobustes Fahrzeug mit viel Möglichkeiten selbst Hand anzulegen und günstig zu verändern.

2) Audi A6 Avant Baujahr 1999 V6 193 PS MKB: AQD Handschalter
Gekauft wurde er 12/2008 mit 130 000 km mit einem serienmäßigen Sportfahrwerk, Xenon und Bose-Soundsystem - das waren neben dem Motor die Kriterien, die erfüllt werden mussten.. Anschließend wurde 6 Monate später bei 140 000 km eine Autogas-Anlage von BRC eingebaut, welche auch bis zum Verkauf in 10/2014 mit 290 000 km ohne ein einziges Problem lief. im Laufe der Zeit wurden dann noch ein KW V3 und Audi S8-Felgen 9x19 ET38 (inkl. 6 mm Spurplatte) vorne und 9x19 ET32 (inkl. 12 mm Spurplatte) hinten verbaut. Da mir einen Monat nach dem Kauf jemand ins Heck gefahren ist, wurden an den Stoßstangen die Sicken gefüllt und diese anschließend vollläckiert. In dem Zuge kam auch ein Diffusor vom FL inkl. zwei geraden Endrohren nebst den FL-Heckleichten. Weiterhin wurden Allroad-Scheinwerfer für besseres Licht montiert. Im Rahmen der Anti-Rost-Aktion wurden an den Türschwellern die V8-Seitenleisten verbaut. Das sollte es gewesen sein, zumindest fällt mir dazu nichts mehr ein. :lol:
im November 2014 wurde der Wagen dann verkauft - schon mit einem weinenden Auge. Der Grund für den Verkauf war der fehlende Quattro-Antrieb und die zeitnah zu erwartenden Reparaturkosten (Querlenker, Fahrwerk, Radlager, Kupplung, NWV).

3) Audi A6 Avant 4F FL Baujahr 12/2008 3.0 TDI Tiptronic
Im Oktober diesen Jahres kam dann der Nachfolger mit 165 000 km ins Haus. Kriterien hier waren wieder Xenon, Sportsitze und Leder. Zusätzlich hat er noch das Bose-Soundsystem, schwarzen Lack und schwarze Scheiben, was aber kein Kaufkriterium war. Die montierten Speedline-Felgen in stehen zum Verkauf, da ich gerne die S8-Felgen weiter fahren möchte.
Bisher wurden nur Ölwechsel, Wechsel der Xenon-Leuchtmittel, Umrüstung auf LED-Kennzeichen, Montage der Domstrebe und einige Codierungen gemacht. Geplant sind für nächstes Jahr noch der Einbau eines Gewindefahrwerks. Alles weitere wird spontan entschieden - je nach Lust und Laune.
Nächste Woche erfolgt noch eine Getriebespülung mit der Tim-Eckart-Methode. Ich hoffe dann begleitet mich der Neue genauso zuverlässig wie es der 4B getan hat.

Ansonsten bin ich noch mit VCDS ausgestattet, so dass ich gerne bei Codierungen unterstützen kann.


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 702 909

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Dezember 2014, 17:46

Na dann :a6-freunde: und viel Spaß mit deinem 4F.

Die Chancen, dass er genauso zuverlässig wie der 4B ist, stehen gut, da er das Facelift hat. :thumbup:
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 909 690

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Dezember 2014, 10:35

Servus und viel Spaß bei uns :thumbup:


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 284

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 779 602

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Januar 2015, 19:33

Auch von mir ein.. :a6-freunde:
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 620

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 279 167

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Januar 2015, 20:10

Willkommen
:thumbsup: Fulda :thumbsup:
Da haben die legendärsten Forumstreffen in der Mondeo ST Scene stattgefunden
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI

prozac

König

  • »prozac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 953

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 003 281

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Januar 2015, 20:48

Echt? So wirklich auffällige Mondeos habe ich hier noch gar nicht gesehen, aber ich werde mal darauf achten.


Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 704

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 065 656

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 5 / 4

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. Januar 2015, 22:00

Na dann auch noch von mir ein offizielles :a6-freunde:
Ps: Bin aus Freiberg, das ist ja quasi um die Ecke von Karl-Marx-Stadt aus :lol:
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 312 160

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Januar 2015, 09:25

Servus Andreas und willkommen im Forum.
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

prozac

König

  • »prozac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 953

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 003 281

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Juni 2017, 23:04

Mittlerweile hat sich einiges getan:

1) Ich bin aus Fulda zurück in die Heimat nach Chemnitz gezogen.

2) Der Dicke hat ein Bilstein B14 bekommen sowie 9x20 ET37 mit 255/30 R20. Leider musste ich ihn für die Eintragung auf 350 mm Abstand Bördelkante zu Radmitte einstellen, weil es beladen sonst hinten schleift. So schleift es nur noch bei extremer Beladung und Einfederung am Filz. Den werd ich bei Gelegenheit noch etwas anlegen müssen.

3) Es wurde ein Diffusor aus dem Zubehör montiert.