Sie sind nicht angemeldet.

Üffes

Ewiger User

  • »Üffes« ist männlich
  • »Üffes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6

EZ: 18.03.1997

MKB/GKB: ABC/DJN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 141

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. November 2014, 19:23

Moin moin aus Wuppertal

Hallo zusammen!

Seit letzter Woche gehöre ich nun auch zu den A6-Besitzern (C4 2,6l Avant quattro)!

Zur Zeit sind noch ein paar Sachen zu machen wie ein neuer Bremssattel hinten rechts für den TÜV, da die Handbremse hängt , Achsmanschette VL, Radlager VR, eine neue Batterie und das Heck-Diff abdichten, aber dann gehts zum zulassen!
Ich freu mich schon auf lehrreiche Infos und Diskussionen hier!

Bis die Tage dann mal! :wink:

Üffes


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 516

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 594 910

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. November 2014, 19:26

Uii, mal wieder ein neuer C4-Fahrer :thumbup:

Na dann :a6-freunde: und viel Spaß mit deinem V6
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 281.908
*

Üffes

Ewiger User

  • »Üffes« ist männlich
  • »Üffes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6

EZ: 18.03.1997

MKB/GKB: ABC/DJN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 141

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. November 2014, 20:25

Danke :)

Sind wir C4-Fahrer so selten hier?


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 516

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 594 910

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. November 2014, 20:30

Nein, das nicht. Es kommen aber immer weniger neue dazu. Die meisten, die sich momentan vorstellen haben einen 4F. :rolleyes:

Wie viel ist den dein 2.6er eigentlich schon gelaufen?
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 281.908
*

Üffes

Ewiger User

  • »Üffes« ist männlich
  • »Üffes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6

EZ: 18.03.1997

MKB/GKB: ABC/DJN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 141

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. November 2014, 20:37

Naja, der C4 gehört ja inzwischen auch shcon fast zu den Oldies... Muss aber ehrlich sagen, ab Bj. 2000 rum ist mir auch zuviel Elektronik in den Kisten...

Meiner ist 184000 gelaufen, also grad eingefahren. Im Moment fahre ich noch einen 80 B3 1.8s, der hat jetzt schon 270000 auf dem Tacho.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 162 587

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. November 2014, 23:36

Na dann mal ein :a6-freunde:

Mein Passat 35i Bj. 1991 hatte sage und schreibe nur 3 STG´s... das war sogar im Verhältnis zu deinem C4 "Vintage".
Aber nicht s desto trotz möchte ich meinen 2003er A6 nicht mehr missen egal wie viel Elektronik da drinnen ist. Immernoch besser als so manche E-Klasse. :lol:
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Üffes

Ewiger User

  • »Üffes« ist männlich
  • »Üffes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6

EZ: 18.03.1997

MKB/GKB: ABC/DJN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 141

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. November 2014, 18:37

:lol: 3 STG's gehen ja noch... allerdings bin ich vom 80er null STG gewohnt... Der hat ja sogar noch nen Choke, DAS ist dann Vintage! :thumbsup:

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 162 587

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. November 2014, 19:03

oha Steinzeit... :lol:
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Üffes

Ewiger User

  • »Üffes« ist männlich
  • »Üffes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Fahrzeug: A6 C4 2.6 V6

EZ: 18.03.1997

MKB/GKB: ABC/DJN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 141

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. November 2014, 19:17

Oh ja... Dafür hat er in der Zeit wo ich ihn habe nie irgendwas großes ausser Verschleißteilen gehabt (zwar nur 3 Jahre, aber immerhin... Vorbesitzer seit 1988 kenne ich persönlich, da war auch nichts großes).

Nur die Lager der Lichtmaschine musste ich letzten Monat erneuern... Danach war es im Innenraum aufeinmal wieder richtig leise! 8|

Ähnliche Themen

Lesezeichen: