Sie sind nicht angemeldet.

  • »60sekundenauto« ist männlich
  • »60sekundenauto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6 10/1997

EZ: 10/1997

MKB/GKB: ACK/CUC

Wohnort: Berlin

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 411

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Dezember 2013, 20:58

Vom A4 B5 1.6 zum A6 C5 2.8 Quattro

Hallo Community,

ich möchte mich kurz vorstellen.
Ich bin männlich, 31, aus Berlin und fahre seit 6 Monaten einen A6 C5 Bj. 98, 2.8 Quattro. Leider kein Avant mit 2.8, die scheinen ja sehr rar zu sein. Trotz seines hohen alters ist der Unterschied zu meinen vorherigen A4 B5 Bj. 95, 1.6 enorm, sei es qualitativ als auch von der Leistung her.

Auch habe ich noch einiges vor mit meinem dicken.
Das Fahrwerk habe ich bereits gegen ein neues Eibach B12 Pro Kit getauscht, da das alte (original Fahrwerk mit 40mm H&R Federn) schon durch hing und bei geringsten Wellen schaukelte.
Eine PDC für hinten habe ich ihm auch spendiert, sowie Motorabdeckung aus Stahl für Motor und Getriebe.

Nächstes Jahr steht mein größtes Projekt an. Ich möchte ein ipad Mini fest in der Mittelkonsole verbauen (dazu werde ich dann noch mal einen Thread eröffnen)

Dann auf gute Zusammenarbeit...