Sie sind nicht angemeldet.

Don_Passat

Anfänger

  • »Don_Passat« ist männlich
  • »Don_Passat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4B 1.8T 10/1997

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AEB

Wohnort: Hannover

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 000

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 23:06

Hallo aus der Wedemark an alle Audi-Piloten

Hallo,
ich bin René, 23 Jahre alt, wohne in der Wedemark bei Hannover und eigentlich schon viel länger hier angemeldet, aber bisher nicht wirklich aktiv gewesen. Da aber immer wieder Fragen und Erfahrungen zum A6 auftauchen ist es sicher nicht schlecht, sich hier in Zukunft öfter mit euch auszutauschen, dachte ich mir.

Zur Zeit lerne ich noch den Beruf des Automobilkaufmanns in einem VW-Autohaus in Hannover. Da es zudem ein Audi-Servicepunkt ist, habe ich zwangsläufig auch mit den vier tollen Ringen zu tun. Ursprünglich habe ich fast 4 Jahre einen VW gefahren, genauer gesagt einen Passat 3B Variant 1.8, der mit der Zeit dann aber trotz eifriger Werkstattpflege zusehends ein Opfer seiner Kilometerleistung von jenseits der 230.000 war. Den Passat habe ich dann eigentlich unbeabsichtigt im Sommer letzten Jahres gegen meine A6 Limousine ersetzt, der als fast verlorene Perle bei einem zwiespältigen Fähnchenhändler mitten in der Marmelade zwischen Bremen und Hannover an einer Bundesstraße stand. Angeregt durch eine unscheinbare Anzeige von mobile.de (GoogleAd sei Dank) wurde ich auf das Fahrzeug aufmerksam, da die Rahmenbedingungen doch ziemlich interessant waren: Neben den anderen vielen Kilometerwundern schien der zwar schon aus 1997 stammende, aber scheckheftgepflegte ersthand A6 mit nur 120.000 Kilometern wie der Fund einer Nadel im Heuhaufen, da er sich auf den Bildern erfreulich unverschlissen und zudem mit dem raren 1.8T-Motor und Handschaltung präsentierte. Als Azubi muss man halt aufs auf die monatlichen Kosten achten, Steuer und Verbrauch schienen in dieser Kombination am günstigsten. Einen ersten Besuch stattete ich dem Wagen aber dennoch nur durch zu viel Freizeit ab, doch da wurde es dann ernst. Auf dem Händlerhof, eine ehemalige Tankstelle, wirkte der Wagen wie das einzige noch brauchbare Vehikel, ein unweit stehender dunkelgrüner 4B-Avant mit trüben Scheinwerfern, mattem Lack und verpekten Alufelgen zeigte das krasse Gegenbeispiel zu meinem Objekt der Begierde. Obwohl ganz makellos präsentierte sich auch die graue Limo nicht, drei unschöne Parkrempler, allesamt auf der rechten Seite, sorgten für Irritationen. Die anschließende Probefahrt ließ mich aber doch eher zu der Überzeugung kommen, dass ein Auto mit ansonsten bis zuletzt lückenloser Werkstatthistorie, gesundem Motor und Fahrwerk, äußerst gepflegtem Lack und nahezu unversehrtem Innenraum mehr Sinn macht als Auto mit toller Optik aber vielen Mängeln unter der Haube. Auch das Risiko mit dem windigen Geschäftemacher erschien mir überschaubar. Da konnte ich die moderaten Dellen (bewiesenermaßen Rentnerauto halt) sehr gut verschmerzen, mit dem Plan, sie durch Smartrepair später einmal zu beseitigen. An einem Freitag dem 13. habe ich den Wagen abgeholt, Pech hat es mir nach 17.000km bislang keines gebracht. Und die Dellen an der hinteren Seitentür und der Stoßstange wurden, wie es der Zufall wollte, kostenneutral durch einen Haftpflichtschaden beseitigt. Auf den guten Zustand haben mich schon mehrfach Leute angesprochen, weshalb ich noch immer jeden Tag glücklich bin, Ihn gefunden zu haben. Verändert habe ich an dem Wagen außer Radio (cd/mp3 muss dann schon sein), den Sommerrädern (die originalen 15 Zöller sahen sehr schmächtig aus) und den Aerotwin-Wischerarmen (die Originallösung war mies) nichts. Der Wagen soll möglichst viel von seiner Originalität behalten.

So viel dazu, ich freue mich auf informative und nette Gespräche :) . Hier mitzulesen war schon vorher sehr angenehm.


omg1010

Silver User

  • »omg1010« ist männlich

Beiträge: 237

Fahrzeug: A6 4F Facelift 2.7 TDI 05/2010

EZ: 05/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 61449

Level: 31

Erfahrungspunkte: 300 871

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 23:49

Herzlich willkommen René! Und immer allzeit viele schöne (und unfall- und pannenfreie) Stunden mit Deinem "kleinen" ... :thumbsup:

Gruss
Oliver

HPM15

Silver User

  • »HPM15« ist männlich

Beiträge: 156

Fahrzeug: A6 Avant Quattro 2.5 TDI

EZ: 07/2003

MKB/GKB: BDH

Wohnort: Badland

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 303

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 05:24

Na Herlichst.....

Wedemark......

Da steht mein Wohnwagen......



Ingo


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 742 163

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 07:17

Servus René und viel Spass bei uns :thumbup:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 796 612

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 08:48

Willkommen auch von mir
:a6-freunde:

Ähnliche Themen

Lesezeichen: