Sie sind nicht angemeldet.

  • »A4-Testfahrer« ist männlich
  • »A4-Testfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B Avant 1.8T 06/2004

EZ: 06/2004

MKB/GKB: AWt

Wohnort: Spremberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 84 974

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Juli 2013, 19:37

Noch ein neuer A6 4B Avant

Hallo A6-Freunde.

Ich stell mich nach stillem mitlesen und etwas posten endlich mal vor.
Ich heisse Michael, bin 29 Jahre jung und komme aus der Region Cottbus.
Fahre schon seit 10 Jahren Audi, angefangen mit einem 98er A4 B5 Limo mit 1.8T der nicht lang Serie blieb egal ob Motor oder Karosserie.
Seitdem Turboinfiziert und mir war klar das kein Auto mehr ohne Lader auf den Hof kommt.
Nachdem mir dieser durch einen unverschuldeten Unfall mehr oder weniger genommen wurde, stieg ich auf einen 2000er S4 B5 Avant um der natürlich auch nicht lang so blieb wie gekauft. Diesmal wurde aber mehr Wert auf Leistung und originale Kleinigkeiten gelegt, damit er schön dezent aussieht.
Kreterium Lader natürlich wieder erfüllt und diesmal sogar gleich 2 :-)

Da ich den S4 immer durch jeden Winter "geprügelt" habe und mir der letzte Winter erst bewusst gemacht hat wie agressiv das Salz zum Auto ist, habe ich mich entschlossen diesen nur noch als Saison-Fahrzeug zu fahren und mir ein anderes für jeden Tag zu kaufen.
Dabei bin ich dann beim A6 gelandet, viel Platz für eventuellen Nachwuchs und der 1.8T ist halberwegs sparsam zu bewegen wenn man will.
Das Auto ist BJ 06/2004, hat 112tKm gelaufen und nette Sachen an Board wie Solarschiebedach, PDC Vorn und Hinten, Fis, Sitzheizung und teilelektrische Sitze.

Der A6 musste natürlich auch schon kleine Änderungen mit machen die da wären:
- Gewindefahrwerk verbauen check!
- RS6 Felgen in 9x19 ET35 mit 225-35-19 Reifen verbauen check!
- Leistungssteigerung ist in Planung
- getönte Scheiben ist in Planung
- Umbau auf Bi-Xenon 70% der Teile schon vorhanden

Die Oz's waren nur mal zum probieren drauf und haben zwar sehr schick ausgesehen, aber absolut nicht fahrbar und deswegen jetzt doch auf den RS6 Felgen mit 225er Reifen.
Es blieben natürlich kleine Krankheiten wie Verstopfter Ablauf vom Wasserkasten nicht aus, aber dank dem Forum schnell aus der Welt geschafft. Zum Glück rechtzeitig bemerkt und Innenraum komplett trocken geblieben.
Die Beifahrertür verriegelt oder öffnet nicht mehr mit der ZV, im Fehlerspeicher steht auch "saved nicht" drin, wird also die Einheit demnächst getauscht und dann sollte da auch Ruhe sein.
Der Radlauf hinten links fängt langsam an zu rosten obwohl das schon mal von Audi gemacht wurde, anscheinend nicht fachgerecht sonst würde es nach 6 Jahren nicht schon wieder blühen...

Ansonsten bin ich super zufrieden mit dem A6, ist echt ein schickes Auto mit sehr sehr viel Platz im Gegensatz zum S4, aber der ist eher zum schnell fahren gedacht und der A6 für den gemütlichen Teil.

So viel von mir und meinen Auto's, dann auf eine Gute Zusammenarbeit hier, ich helfe natürlich wo ich nur kann.

Gruß Micha
»A4-Testfahrer« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0290.JPG
  • IMG_0299.jpg
  • IMG_0850.JPG
  • IMG_0876.JPG
  • IMG_0878.JPG
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BA6stian (11.12.2013)


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 732 114

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Juli 2013, 19:37

Servus michael. Viel Spass bei uns! Sehr schönes Auto... Amethystgrauperleffekt?

  • »A4-Testfahrer« ist männlich
  • »A4-Testfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B Avant 1.8T 06/2004

EZ: 06/2004

MKB/GKB: AWt

Wohnort: Spremberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 84 974

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Juli 2013, 09:31

Hallo Sebi, laut Farbcode LY5X sollte das Auquablau sein, kommt aber auf den Bildern etwas dunkler rüber als es ist.

Gestern habe ich die Beifahrertür auseinander genommen und mal das Schloß getauscht, weil es zum Schluß garnicht mehr reagiert hat. Habe mir ein originales gebrauchtes ersteigert für 31€ da ich hier gelesen das die Nachbauten auch nicht lange halten sollen...
Das Fehler ist also auch ausgemerzt :thumbsup:

Dann habe ich eine neue Errungenschaft, ich habe mir eine S4 B6 Bremse (345x30mm) für die Va gekauft und mal probegesteckt, siehe da passt alles Plug'n'Play sogar Bremsleitungen können übernommen werden und die Bremsbleche passen auch nach wie vor.
Die Miniaturbremse ala 288mm geht ja garnicht, die ist ja völlig überfodert mit dem Gewicht des Auto's.
Ich werd jetzt noch abklären ob die Ha vom S4 B6 auch noch verbaut werden kann und dann hole ich mir sowas für die Ha und dann passt die Bremse wieder zusammen Va zu Ha.
»A4-Testfahrer« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0882.JPG
  • IMG_0883.JPG
  • IMG_0886.JPG
  • IMG_0888.JPG
  • IMG_0890.JPG
Gruß Micha


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 732 114

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Juli 2013, 19:07

Könnte sein dass dein bremskraftverstärker nicht ausreicht ... Aber was der TÜV nicht weiß... :thumbup:

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 779

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 706 890

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Juli 2013, 19:22

Dann kann er den Doppel BKV vom 2,7er Biturbo nehmen der sollte reichen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

  • »A4-Testfahrer« ist männlich
  • »A4-Testfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B Avant 1.8T 06/2004

EZ: 06/2004

MKB/GKB: AWt

Wohnort: Spremberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 84 974

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Juli 2013, 21:53

Das mit dem BKV ist auf jeden Fall wichtig, wenn ich da irgendwas negatives merke nach dem Umbau vom Druckpunkt her wird umgebaut und nicht lange gefackelt!
Welche Teilenummer hat denn der vom 2.7mer?


Sent from my iPhone using Tapatalk
Gruß Micha


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 779

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 706 890

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Juli 2013, 12:55

Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 732 114

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Juli 2013, 19:33

Dann sollte alles passen! Schau auch drauf dass deine wuchtgewichte ned Schleifen...

  • »A4-Testfahrer« ist männlich
  • »A4-Testfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B Avant 1.8T 06/2004

EZ: 06/2004

MKB/GKB: AWt

Wohnort: Spremberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 84 974

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. Juli 2013, 20:07

Danke, werd ich mal beobachten die Geschichte mit dem BKV, vielen dank für die Teilenummern!

Also mit bloßem Auge habe ich locker 10mm Platz, also auch für die Gewichte genug Platz. Meine RS4-B7 Bremse in Kombination mit den 18 Zöllern am S4 hatte damals deutlich weniger Platz gehabt, kommt dabei aber auch sehr auf die Felgen drauf an.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Gruß Micha


  • »A4-Testfahrer« ist männlich
  • »A4-Testfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B Avant 1.8T 06/2004

EZ: 06/2004

MKB/GKB: AWt

Wohnort: Spremberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 84 974

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Juli 2013, 20:38

Was ist dann der Unterschied zu dem vom RS6
http://bit.ly/1byFWNA


Sent from my iPhone using Tapatalk
Gruß Micha