Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 12. April 2006, 17:59

SCHLUSS MIT QUALMEN - SO GEHT´S

Abgewöhnungs-Methoden im Test
SCHLUSS MIT QUALMEN - SO GEHT´S
Einfach "MAL so" zu rauchen aufhören? Vergessen Sie´s. Damit ist der Rückfall programmiert. Dauerhaft qualmfrei bleibt nur, wer fest entschlossen ist.

Wichtig ist: Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie mit einer Methode scheitern! Versuchen Sie immer wieder, von der Zigarette wegzukommen.

MOTIVIEREN SIE SICH! Listen Sie alle Gründe auf, warum Sie mit dem Rauchen aufhören wollen. Informieren Sie sich über die Nachteile des Rauchens und über die Vorteile des Verzichts.

BEOBACHTEN SIE SICH! Protokollieren Sie Ihr Rauchverhalten. Notieren Sie, wie viele Zigaretten Sie rauchen und in welchen Situationen. Überlegen Sie sich bestimmte Ersatzhandlungen, mit denen Sie die Versuchungssituationen umgehen können. Gehen Sie zum Beispiel ins Kino statt in die Kneipe, trinken Sie Tee statt Kaffee.

HALTEN SIE SICH AN EINE METHODE! Wollen Sie sofort aufhören oder den Konsum langsam reduzieren?

Es gibt die PUNKT-SCHLUSS-METHODE. Setzen Sie einen bestimmten Tag fest, AB dem Sie nicht mehr rauchen. Werfen Sie alle Zigaretten weg oder verschenken Sie sie. Stellen Sie Aschenbecher aus dem Blick. Vor diesem Tag sollten Sie Ihr Rauchverhalten nicht ändern.

ODER DIE REDUKTIONSMETHODE. Wenn Sie mit der Punkt-Schluss-Methode gescheitert sind, können Sie es mit der langsamen Entwöhnung probieren. In welchen Schritten Sie auf Zigaretten verzichten, ist individuell. Zum Beispiel bei 20 Zigaretten je 5 Zigaretten weniger pro Woche. Beim ersten Versuch sollten Sie die Punkt-Schluss-Methode wählen, also von heute auf morgen aufhören.

ABER: Nur mit diesen Methoden allein erreicht nur ein Drittel aller Raucher den langfristigen Ausstieg - das heißt: zwei Drittel scheitern!

UND DAS IST AM BESTEN: Die Kombinationsmethode. Gehen Sie zu einem Arzt, lassen sie sich Nikotinpräparate verschreiben. Hören Sie sofort auf zu rauchen. UND KOMBINIEREN sie das mit einer Gesprächstherapie! Solche Gesprächstherapien werden von fast allen Krankenkassen, aber auch Volkshochschulen oder Betroffenen angeboten.

Mit der KOMBINATIONSMETHODE hat man - statistisch gesehen - die beste Möglichkeit vom Rauchen endlich wegzukommen!
Pille, Pflaster, Spray? Akupunktur, Hypnose?

Die Zeitschrift Ökotest hat verschiedene Medikamente getestet, die den Rauchstopp erleichtern sollen. Dazu zählen Nikotinpräparate, die die Entzugserscheinungen lindern sollen - Pflaster oder Kaugummis. Sie führen bei 30 bis 40 Prozent der Abhängigen zu einer erfolgreichen Entwöhnung.
ABER: Pflaster enthalten zinnorganische Verbindungen, die im Verdacht stehen, das Immunsystem von Menschen und Tieren zu schädigen.

Tabletten wenden vor allem starke Raucher zur Entwöhnung an. Die Präparate sind ursprünglich gegen Depressionen eingesetzt worden. Sie können ebenfalls zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden - nach ärztlicher Absprache. Denn sie haben Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit oder Mundtrockenheit.

Alternative Enwöhnungsmethoden wie Akupunktur oder Hypnose sind umstritten und werden von vielen Kassen nicht bezahlt.

Erfolgversprechender als die Akupunktur scheint Hypnose zu sein - so eine Untersuchung der Uni Tübingen:

"Die Erfolgschancen sind gut. Eine Behandlung dauert normalerweise zwischen drei und sechs, maximal zehn Sitzungen und die Erfolgschancen sind unmittelbar zwischen 60 und 70 Prozent nach drei - vier Sitzungen. Und nach einem Jahr immer noch 40 Prozent", fasst Psychologie-Professor Dirk Revenstorf die Untersuchungen der Uni Tübingen zur Raucherentwöhnung durch Hypnose zusammen.


Neolec

Silver User

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 743 087

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. April 2006, 19:16

Ich mach es weder mit Variante 1 bzw. 2. Ich hab immer MAL wieder so eine Phase, wo ich einfach nicht rauche. Ich zwinge mich aber nicht dazu, überhaupt nicht mehr zu rauchen. Irgendwann kommt dann die Gelegenheit, wo ich mir doch MAL wieder eine Schachtel hole. Insgesamt gesehen schränke ich mich aber sehr ein. Bis vor einer Weile hab ich bei vielen Gelegenheiten eine geraucht; jetzt nur noch, wenn ich MAL 5min Ruhe habe & "gemütlich" eine paffen kann.
Hab es aber auch schon über 1 Jahr ohne Zigaretten ausgehalten, ohne das mir das schwer fiel. Einfach so von einem auf den anderen Tag aufgehört.


Grüße, rene
schöne Kombis heißen A6 Avant

3

Mittwoch, 12. April 2006, 19:40

@Neolec

Na dann sehe ich dich doch eher als einen GELEGENHEITSRAUCHER!
Sei froh!
Denn als richtiger Raucher, würdest du nicht MAL einen Tag ohne Kippen aushalten!
Es ist alles eine Kopfsache,das weiß ich auch...
aber irgendwie fehlt mir der Kick noch.
Denn nur wo der Wille ist-ist auch ein Weg!
Nur sparen kann man schon einiges 5€ am Tag
Auch wenn man es an anderen Stellen wieder ausgibt-Gesundheitsfreundlicher ist es aber 100%


Neolec

Silver User

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 743 087

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. April 2006, 20:56

...ja; auf jeden Fall bin ich Gelegenheitsraucher. Kann mir auch nicht vorstellen, das man so richtig süchtig nach Kippen werden kann. Auch rauche ich schon seit Jahren nur Menthol-Zigaretten. Wenn ich MAL eine "normale" angeboten bekomme, ist mir danach richtig :kotz:
Also wenn es die Menthol Dinger nicht mehr gäbe, würde ich sofort aufhören. Das Geld ist dann gleich der nächste Punkt. Wenn ich so ein "eine Schachtel pro Tag" Raucher wäre, dann würde mir das Geld leid tun, was jeden Tag in Rauch aufgeht.
schöne Kombis heißen A6 Avant

Apocalypsa

Silver User

Beiträge: 147

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wellheim

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 949

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. April 2006, 10:25

Ich bin auch gelegenheitsraucher - ich rauche bei jeder Gelegenheit hihi

Da mir die Qualmerei aber zu teuer geworden ist, bin ich auf die "stopfsiedirselber" Kippen umgestiegen... 120 Zigis für 9,90 euro ist noch annehmbar *find*
Tja.. und wenn es die nimmer gibt, dann werd ich nur noch shisha qualmen.. ist ja auch gesünder...
Ich hab bis jetzt immer nur dann mit Rauchen aufgehört, als ich schwanger war... und.. in der stillzeit natürlich auch.. aber AUFHÖREN konnte ich leider nicht.. kaum waren die Knilche von der Brust, wurde erst MAL genüssliche eine gedampft. Ich rauche einfach zu gerne.. für mich ist das wie für die schulkinder das Knoppers... wenn ich meine Ruhe brauche.. oder gut gegessen habe... dann verzieh ich mich mit meiner Küppsch. :roll:
Und wisst ihr was.. deswegen werd ich auch nicht schlechter sterben als alle anderen. Denn meiner Meinung nach ist es schnurzepiep ob man von den Zigis Lungenkrebs bekommt, oder von der Sonne hautkrebs oder vom gespritzten Gemüse Magenkrebs oder vom Denken einen Gehinrtumor hi hi
Und die Leute die weder Denken, Essen, sich Sonnen oder rauchen.. die sterben mittlerweile auch an Krebs.. weil es ihnen in den Genen liegt, sagt der Wissenschaftler.. und was will man dagegen machen? eh?
HA, also...naja... da weiss ich lieber, von was ich irgendwann MAL dahingerafft werde und kann mich seelisch drauf einstellen.. denn Krebs werden wir bestimmt alle MAL kriegen.. und wer sich aus dieser Gewebefalle windet.. der kriegt vor lauter "ichwillkeinenKrebs" stress nen Herzinfarkt oder nen Schlaganfall.
Jo.. und wer das dann auch noch vermeidet.. der bekommt vor lauter Selbstbeherrschung Parkinson. Und wenn er die Selbstbeherrschung vergisst, dann Alzheimer. Ein Teufelskreis! lol
-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

Neolec

Silver User

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 743 087

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. April 2006, 10:48

...sehr pragmatische Einstellung zum Thema Rauchen & Gesundheit :)

Das Rauchen der Gesundheit keinesfalls förderlich ist, dürfte ja wohl KLAR sein. Das ist ja das Paradoxum; man weiß es ist ungesund & tut es trotzdem & redet es sich mitunter auch noch schön.... "igendwann sterbe ich so oder so".....ja klar; die Frage ist nur wann & wie!
KLAR ist vieles mittlerweile so ungesund, das man lieber nicht darüber nachdenken mag; aber manches hat man selber in der Hand.


Grüße, rene
schöne Kombis heißen A6 Avant


Apocalypsa

Silver User

Beiträge: 147

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wellheim

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 949

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. April 2006, 13:09

stimmt.. aber gugg dir nur MAL die Rentenkassen an.. und sag mir dann, dass du gerne 80 werden willst hi hi... also ich nicht! Sollte ich an Krebs erkranken oder dahinsiechen, dann fahr ich sowieso in die Schweiz und hol mir da die Todespille. Die bekommst du da nämlich wenn du nachweisen kannst, dass du unheilbar krank bist.. und somit hat sich das thema für mich dann auch erledigt.. schließlich.. kann ich in meinem nächsten Leben alles besser bzw anders machen.. *rofl*
Und sollte ich beim nächsten MAL ein Gänseblümchen werden, hat sich das Thema rauchen ja auch von selber erledigt muhahahahahaha
-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

Neolec

Silver User

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 743 087

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. April 2006, 16:12

Ich sehe schon; deine positive Lebenseinstellung bringe ich hier mit keinen Argumenten zu Fall :razz:

Aber ist eigentlich auch meine Devise; nicht so viel über alles nachdenken, sondern einfach leben wie man will/ wie es einem Spass macht. Und wenn ich eine rauchen will; eine Tafel Schokolade am Stück verspeisen will; 2 Döner nacheinander verschlingen will, dann tu ich das einfach & danach gehts mir besser, als wenn ich es mir verkniffen hätte.

Grüße, rene
schöne Kombis heißen A6 Avant

9

Donnerstag, 13. April 2006, 16:21

Wie wars gleich noch?
Man(n) (Frau ja auch) lebt nur einmal-von daher alles mit nehmen was Spaß macht und schmeckt!

Und Rauchern schmeckt die Zichte nun mal!


tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 343 440

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. April 2006, 20:16

Ein leidiges Thema, das mit dem Rauchen aufhören. Vor 6 Jahren hab ich MAL 4 Monate nicht mehr geraucht, dann bin ich mit einem Kollegen nach Ibiza geflogen und beim 1. Vollrausch natürlich wieder begonnen mit dem Qualmen.

Vor 2 Monaten hab ich es MAL mit der Akupunktur versucht, der Arzt meinte er hat eine Erfolgsquote von 80 % gleich nach der 1. Sitzung. Hihi, ich bin bei der Türe hinaus und dachte nur, hui wäre jetzt eine Zigarette gut und 5 Stunden später hab ich mir wieder eine Schachtel gekauft. 150.- Euros in den Wind geschossen.

Apocalypsa

Silver User

Beiträge: 147

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wellheim

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 949

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. April 2006, 20:28

Tscheeses wollte auch MAL mit dem Rauchen aufhören.. und wisst ihr was? nach zwei wochen bin ICH losgezogen und hab ihm eine Schachtel gekauft.. weil er einfach so unausstehlich war :lol:
-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 183 452

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. April 2006, 22:25

Ich hab damit zum Glück absolut kein Problem, bin seit Geburt an



:P :P :P
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




SSI

Silver User

Beiträge: 154

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: CH

Level: 34

Erfahrungspunkte: 618 993

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. April 2006, 07:22

ich hab auch MAL fast zwei jahre nicht mehr geraucht! :o

und ich vollidiot musste damit wieder anfagen! :evil:

aber wenn alle aufhören würden mit rauchen,
hätten wir viel mehr steuern, also bin ich so sozial und helfe den armen :P
Geniesse jeden Tag so, als würde es dein letzter sein!

McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 549 548

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. April 2006, 10:14

hi ihr,

habs in den letzten zwei Jahren auch schon dreimal probiert. Einmal mittels Pflaster (und dann kam ein Richtfest, da sagt man: ach, Pflaster AB und man raucht und nächsten Tag Pflaster wieder druff, sch.....), war nicht einmal schlecht, allerdings muss man wirklich den festen Willen dazu haben, sonst gehts auch damit nicht :oops:

Dann waren wir zweimal bei so einem Wunderheiler oder wie er sich geschimpft hat (Erfolgsquote lage bei über 90 %), der Typ, ca. 70 Jahre alt, stellte sich mit ausgezogenen Pantoffeln hinter einen und strich ganz sanft mit seinen Händen über die Stirn und Arme, zwischendrin murmelte er etwas furchtbar unverständliches (konnte ich nur als so ne Arte indianisches Gequatsche analysieren :? ). Das Ganze dauerte ca. 5 Minuten + 10 Minuten Vorab-Gruppengespräch und kostete 30,00 Euros.

Der Hit an der ganzen Sache war, ich brauchte 3,5 Monate nicht rauchen, hatte auch Gar kein Verlangen und nix, dann....zack.....ein blödes Fest (naja eigentlich immer das Beste im Jahre: Schützenfest) und hinfällig war die ganze Sache wieder :oops:

Ein zweites MAL hingefahren, Termin gemacht, diesmal leider bei seiner Tochter, hat alles nix gebracht und ich war am nächsten Tag schon total ätzend zufrieden, hatte echte Sch...laune und hab dann mittags die erste schon wieder geraucht. Tja, das wars dann. Leider gibts den 70jährigen seit letztes Jahr nicht mehr, weiß der Geier, woran er verstorben ist, nur sich selbst helfen schien er nicht zu können. :?

Jut, jetzt rauch ich wieder und habe nach wie vor ständig das Gefühl, ich müsse unbedingt aufhören, krieg es aber absolut nicht hin und fröhne deshalb der Dinge, die da kommen und mir eine neue Chance bieten, wenn ich denn dann wirklich MAL will....kopfmäßig.

Cu
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner



15

Freitag, 14. April 2006, 12:27

Ja das ist es eben.....egal was man versucht......der Wille muß da sein!!
Und da haben schon die meisten das Prob.
Ich zum Beispiel!
Micha und Ich haben MAL Sau teure Tabletten ausprobiert (gar nicht so ungefährlich)(vom Doc verschrieben bekommen)
Bei mir hat der Spaß des Nicht Rauchens gerade 3 Wochen funktioniert. Nach Stress war mein Verlangen nach ner Kippe so groß (och nur MAL eine zur Beruhigung) Und das wars dann.....
Und was war Schuld??
Mein Kopf, der Wille war nicht stark genug!
Nicht das ich in den 3 Wochen unausstehlich war,dauernd essen mußte oder was anderes....
Manchmal war mir einfach nur langweilig.
Da die gewohnheit, des rauchen zu müßen, einen doch sehr ein nimmt.
Ob man es will oder nicht-aber so ist es!
Der aller Dickste Klopper war allerdings das Buch ENTLICH NICHTRAUCHER von Allen Carr......
MAL abgesehen davon ,das ich an die Sache schon mit :KLAPPT EH NICHT ! ran gegangen bin....
Solltet ihr das doch echt MAL lesen.
So einen Schwachsinn habe ich selten gelesen und mein Gehirn ist leider nicht gewaschen worden.
Immer wieder steht da-stecken sie sich jetzt eine Zigarette an .
Da dachte ich Hallo,soll ich zum Ketten - Raucher oder Nicht- Raucher werden.
Na dem schmarren war mir ganz Klar,entweder will ich es selber-oder aber man kann machen was man will und nix funktioniert.
Wenn der Wille dann da ist, (nicht nur ne Laune,da es ja teuer ist) denke ich ,geht es ohne jedes Mittel.
Leider bin ich nicht so Willensstark!
Das es alles ungesund ist-nimmt man einfach hin , verdrängt es gar....
Also was muß kommen das es KLICK macht??
Wenn das alles nicht zählt???
I dont know??


Apocalypsa

Silver User

Beiträge: 147

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wellheim

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 949

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. April 2006, 12:32

hm.. meine Mutter, weise wie sie ist, hat immer gesagt, wenn ich MAL arg krank werde an der Lunge hör ich auf.
Und kaum hatte sie ne Lungenentzündung.. schwupp.. hat sie auch wirklich aufgehört gg
-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

17

Freitag, 14. April 2006, 12:58

Respekt!

Ich kann bei Hammer- Grippe ,so richtig mit Mandelentzündung, auch locker ein paar Tage nicht rauchen-nur sobald es wieder geht,qualme ich wieder!!
Auch auf der Arbeit ist Rauchfreie Zone-da kann man das aushalten(man muß ja) nur aufhören -will ich irgendwie nicht!

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 183 452

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

18

Samstag, 15. April 2006, 01:02

Ist unser Forum hier eigentlich rauchfrei ??? :P :P :P
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




19

Samstag, 15. April 2006, 09:28

Jedenfalls NICHT in Ladies In DORT ist KEINE Rauchfreie Zone :wink:


So,hoffe nun ist es deutlich!!

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 183 452

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. April 2006, 12:11

Zitat von »"Samira76"«

Nö!
Samira mal ne Runde Kippen in die Runde wirft!
Jedenfalls nicht in Ladies In ist Rauchfreie Zone :wink:


Hab ich das jetzt richtig verstanden ? :)
Dann beisst es sich aber mit Deinem ersten Satz :P
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Lesezeichen: