Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 27. Dezember 2005, 21:19

Wie stehen die Frauen der A-6 Freunde zum Hobby Audi A6?

Jetzt würden mich doch MAL einige Frauen Meinungen Interessieren/Männer Selbstverständlich auch !!



Was ist noch im normalen Rahmen?Was ist überflüssig? Gibt es Streitigkeiten? Ist es vielleicht manchmal schon Krankhaft??

Hier MAL ein Beispiel:
Wenn der A-6 Freund was für den A-6 kauft,werdet ihr gefragt?
Findet eine Disskusion statt?
Bekommt Frau dann auch was?
Sucht ihr Sachen gemeinsam aus oder trennt ihr da klar* Meins und Deins?*

Ob nützlich oder nicht-ist ja auslegungs Sache!

Werden Frauen da mit einbezogen oder ist es reine Männer Sache???
Wie ist das denn bei Euch??
Meine Frage bezieht sich jetzt nicht auf 50€ Artikel,sondern schon auf Anschaffungen!

Bin gespannt was an Antworten kommt!


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 53

Erfahrungspunkte: 19 015 365

Nächstes Level: 19 059 430

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Dezember 2005, 22:52

Sehen - kaufen - einbauen - fertig

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 868 749

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 00:00

Die Frage zeig ich meiner Holden lieber nicht...
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 441 405

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 00:06

Zitat von »"Micheart"«

Sehen - kaufen - einbauen - fertig


So wird es gemacht. Warum soll man da nochmal nachfragen???

Ihr Frauen fragt ja auch nicht nach, wenn ihr ne neue Tupper-Schüssel kauft.

"kopfeinziehundschnell "

:lol:

Ich meinte auch nicht 50€ Beträge ....eher so MAL eben Lederausstattung,Radio, Reifen bzw.Felgen......
Soviel Tuppa kann Frau sich Gar net kaufen!!!
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 891 135

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 05:00

Sehen, Faken, mit der Freundin ansehen, kaufen, montieren :shock:

Aber eben, mein Audi hat bereits 2 Freundinen überlebt, obwohl es beide
genau wussten das es mein Hobby ist, ja nu! :cry:

Und ich bin nicht der Typ der Tage am auto schraubt, aber das Hobby war ja auch nicht der Haupt trennungsgrund :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 48

Erfahrungspunkte: 8 091 122

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 10:29

hi,

so - jetzt geb ich auch MAL meinen Senf dazu...

Ich hab meinen A6 seit 2001. Ich holte ihn gebraucht am 11. September 2001 (einige können sich vielleicht noch erinnern) und es war ein Wechselbad der Gefühle... Einerseits standen mir Tränen wegen der Ereignisse in den Augen - einerseits freut ich mich wie n kleines Kind über das "neue" Auto, den Sechszylinderklang...etc. Ich will damit sagen, das sowas sehr, sehr gut in Erinnerung bleibt... Es ist wie der 1. Kuss- das vergisst man(n) nicht. Demnach hab ich n besonderes Verhältniss zu meinem "Schätzle" :)

@BS: Er hat schon 5 Freundinnen "überlebt"..

Ich sehe "Ihn" wie nen guten Freund, der bleibt - Liebe aber geht...

Demnach sage ich mir: ICH habe ihn bezahlt - ICH entscheide auch was ich verbaue oder kaufe. Sicherlich wenns holde Weibchen dabei is, frag ich gerne "was hältst Du davon" ... Oder lasse mit Tips zB. zur Lederplege geben - aber in letzter Instanz entscheide ich...

Gruß, THOMAS



PS: für alle die zur zeit solo sind wie ich...
AUTOs sind eh die besseren Frauen! Die sind immer still... Man(n) darf sie fahren wann man(n) will... Haben immer für einen Zeit... Migräne?-Kennen die ned... sind immer gut geschmiert... Wollen nie schoppen... Hupen ned wenn man(n) einen zuviel gezwitschert hat... und brauchen kein Vorspiel (oder hupt ihr erst ne halbe Std. bevor Ihr in die Garage fahrt? :lol: :lol: ) ... etc :P
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 001 388

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 11:58

@psychoinside sehe das wie als Single.

(mein audi war immer ein er und wird es bleiben auch wenn eine bekannte ihn als SIE!!!!!! bezeichnet hat auch nachdem ich IHR klargemacht habe das ist ein männliches AUTO. da halte ich ich es wie mit dem heimwerker king, HAR HAR HAR, mehr power)

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 891 135

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 13:22

Zitat von »"psychoinside"«



Ich sehe "Ihn" wie nen guten Freund, der bleibt - Liebe aber geht...

Demnach sage ich mir: ICH habe ihn bezahlt - ICH entscheide auch was ich verbaue oder kaufe. Sicherlich wenns holde Weibchen dabei is, frag ich gerne "was hältst Du davon" ... Oder lasse mit Tips zB. zur Lederplege geben - aber in letzter Instanz entscheide ich...


Genau so sehe ich das auch :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


9

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 14:15

Das Frauen immer mit dem Auto verglichen werden....Tssss!

Ich dachte der Audi ist KLAR Männlich?? Dann kann er Gar nicht mit Frauen verglichen werden..SOH!!

@psychoinside
Wenn Du so vergleichst-kann das mit den Frauen auch nix werden und wie Langweilig das wäre......
Immer still ist falsch-fährst du ohne den Motor an zuschmeißen?
Man(n) darf sie fahren wann man(n) will -wäre ja noch schöner wenn wenn man Autos fragen muß oder wen auch immer!!
Immer Zeit..... Hat doch jedes Auto!
Migräne kennen die nicht?? Es gibt genug Krankheiten die Autos haben können und das dauert teilweise länger als ne Monatsbeschwerde bei der Frau!Und ist wesentlich teurer! Hupen tun Frauen auch nicht wenn Männer zuviel trinken! Was hattest du für Frauen???
Meiner kriegt dann ne Decke ans Klo gebracht! Ich muß dich noch MAL enttäuschen,auch beim Vorspiel Hupen wir nicht!
Ich weiß ja nicht....aber irgendwie komisch dein vergleich!! Hattest du ne echte Frau oder ne Gummipuppe mit Funktionen wie Hupen??? *lach*

Das Autos Beziehungen überleben ist auch gut so, den sonst hätten viele mehrmals im Jahr nen Neuen Wagen...Kein Schlechter Gedanke,aber wer kann das bezahlen???


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 177 152

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 17:05

Als ich den A6 verkaufen wollte und gesagt hab das ich den Jeep will meinte meine Freundin warum es unbedingt son häßliches Auto sein muss.
Letzenendes war der A6 ja mein Auto und ich hab ihn selbst bezahlt.
Meine Freundin hat nur gesagt: Du kannst kaufen was du willst aber wenn es uns ruiniert dann verlass ich dich. Ich hatte ausgerechnet das der Jeep mit Gasanlage nicht erheblich mehr kostet als der A6 TDi und somit war es KLAR dess es der Grand Cherokee wird.

Gut dasTheorie und Praxis immer weit auseinander liegen können hat sich dann hinterher gezeigt. Er verbraucht deutlich mehr als angenommen (20 statt 15 Liter) und er brauchte auch schon einiges an Reparaturen die ich zwar selbst machen kann aber die Ersatzteile bei Chrysler sind nicht gerade geschenkt und so hab ich in etwas mehr als 1 Jahr ca 1200€ an Material reingesteckt. :shock: (+2800 für die Gasanlage) Meine Freundin war natürlich stinkesauer und mein Bankkonto ist im roten Bereich.
Vor etwa 3-4 Monaten war ich soweit das ich den Jeep (wollte immer einen haben) bei Mobile zum Verkauf reinsetzte damit wir unseren Beziehungsstress in den Griff kriegen. Hat mich schon ziemlich belastet und ich kann´s auch nachvollziehen.
Mittlerweile hat meine Freundin einen Job und verdient ihr eigenes Geld und den Jeep konnte ich nicht zu einem fairen Kurs verkaufen. Also fahr ich weiter (iss ja auch nen geiles Auto) und muss jetzt halt versuchen meine Finanzen zu regeln und einen Kompromiss zu finden um nicht pleite zu gehen.
Die nächsten Reparaturen stehen schon an aber die kosten "nur" Zeit und nicht viel Geld.

Gottseidank hab ich bei iibähh nen Passat VR6 gefunden dessen Motor wir eigentlich in das Golf Cabrio meiner Freundin bauen wollten. Nun war das Schnäppchen (680€) noch so gut in schuss das sie meinte sie würde erstmal gern damit fahren. Ich hatte ihr gesagt das am Motor einige Sachen gemacht werden müssen. Allerdings hätte das eh gemacht werden müssen egal wo der Motor weiter benutzt wird. Gesagt getan: Das Ganze hat MAL eben über 600€ (nur Material) gekostet und wir sind noch nicht MAL fertig mit allem. Dadurch konnte sie sehen das wenn man etwas fährt was nicht von der Stange kommt (z.B 45 PS Polo oder so ) schnell MAL was kosten kann.

Auf jeden Fall halte ich mich jetzt etwas zurück mit den Ausgaben und vor allem mit träumereien nach anderen Autos. Das ist so ungefähr mein 35 Auto in 10 Jahren und ich hab auch nur 1 statt manchmal 3 gleichzeitig.

So nun habe ich euch genug gelangweilt.
Bin gespannt ob hier auch MAL Frauen antworten.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

11

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 18:01

@black cherokee

Ich fands nicht Langweilig! Liebe Grüße an die Freundin!!
Würde mich auch über weitere Frauen hier freuen.
Frag doch deine MAL :wink:

Black Dream

Foren AS

Beiträge: 50

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Staufenberg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 219 590

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 09:43

Hallo Samira

schön das jetzt ein neues Kapitel in dem A6 Forum aufgeschlagen wird.
Ich denke ein solcher Bereich hat bis jetzt gefehlt und wird bestimmt gut angenommen, ich wünsche Dir jedenfalls alles gute dafür.

Bei uns wird beim Thema Audi alles gemeinsam endschieden. Das klingt jetzt für viele wahrscheinlich "Weichei mässig" aber bei uns ist es nun MAL so. Meine Frau teilt die Leidenschaft zu Audi, sie fährt selber einen A3,
und Sie hat einen guten Geschmack was Tuning betrifft. Wir legen großen Wert auf die Meinung des anderen und dadurch endscheiden wir halt alles gemeinsam. Wir fahren seit über 20 Jahren sehr gut damit :D

Sie hat in all den Jahren mein Spleen mitgelebt und tatkräftig unterstützt. Ob das die Ford Capri Zeit war oder jetzt die Audi-Äera.

Einen guten Rutsch in Jahr 2006 an alle

Gruß
:wink: Ray


13

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 10:52

@ Black Dream

Erstmal vielen Dank für die netten Worte!
Nun noch ein wink mit dem Zaunfahl: -Wenn deine Frau dich in der Audi-Äera so unterstützt und dies mit dir zusammen lebt und teilt (find ich übrigens toll) ,
wäre das den jetzt mit einem Frauen Bereich nicht machbar, das auch wir sie hier kennenlernen können?? Mir fehlt bei den ganzen Kerlen doch noch ein wenig Weibliche Unterstützung!
So als 6 Frau würden wir hier den Schnitt verbessern! Frag Sie doch mal!

Wenn Ihr 20 Jahre damit gut fahrt-kann es keinesfalls falsch sein,wie ihr das macht!! Und mit Weichei hat das meiner Meinung nach garnix zu tun! Ich finde das klasse, wenn auch die Meinung von Frauen zählen!! Kann sich mancher Mann ne Scheibe von abschneiden!!!!!!!

Vielleicht Grüßt du MAL nett von mir und sagst deiner Frau, das ich hier auf sie warte!

:wink:

Samira76

m4rin4

Anfänger

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 991

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 12:01

So, bin dann auch nochmal da!
Also bei uns entscheiden wir auch zusammen! Will doch wissen, was mit unserem "Baby" passiert!
Ich denke, dass kommt immer drauf an, wie die Frau eingestellt ist, wenn sie sich fürs Auto nicht interresiert, warum sollte sie dann mit entscheiden? Macht dann eh keinen Spaß!
Aber ich würde mich übergangen fühlen, wenn wir das nicht zusammen beratschlagen würden! Gerade das macht doch auch spaß!
Mein Schatz teilt auch mit mir so einige Hobbys, z.B. die Fotografie, und es gibt mir ein Gefühl der Zusammengehörigkeit wenn wir zusammen auf der Couzch sitzen und Fotos einkleben oder gemeinsam nach neuen Felgen gucken!

@vito: Ich liebe Dich
Ehefrauen haben ein grauenhaftes Gedächtnis. Sie vergessen nichts.

Vito

Silver User

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 35

Erfahrungspunkte: 686 025

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 12:18

Ciao,

also es kommt ja immer drauf an wie man eine Beziehung führt. Gemeinsame Konten, Ehe ähnliche Situation, Ehe, wer bezahlt wofür, lebt man in einer Wohnung, Teilt man sich ein Auto, ... usw.!

Ich muß ehrlich sagen, das es mir sogar wichtig ist, was meine Frau sagt. Das hängt mit so Sachen zusammen, das man will das der Partner stolz auf einen ist, man die selbe Meinung hat, persönliches Interesse, ... bis hin zu Liebe.
Manches muß zwar öfters besprochen werden (quengeln ;) ), aber im großen und ganzen haben wir die selbe Meinung. Und Kompromisse finden macht (uns) auch glücklich.

Hehe, manchmal ist es sogar so, das meine Frau mit manchen Sachen mehr drängt: Wann lackieren wir ihn endlich rundrum! ;)

Ciao Vito

PS: Psssst Schatz, muß keiner wissen, vielleicht laufen hier ja noch mehr Bräute rum, die müssen ja nicht wissen das du zu mir gehörst ;) :D :lol:
hier wird renoviert ;)


16

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 14:56


Wie Süß!....... @vito brauchst doch nicht verlegen werden!
Wird hier noch Samiras Liebesecke wie??
Bei so viel LIEBE!!*Lach*
Aber schön das Ihr Euch so gut versteht, auch wenn es um EUER *Baby* geht! Gemeinsame Interessen sind schon verdammt wichtig...... Sonst wär Euer Audi auch einer der zich Beziehungen überlebt! :wink:

@m4rin4

Hast du vielleicht noch einen bestimmten Wunsch,was wir noch in die Frauen Seiten packen könnten?? Oder nen Vorschlag??

Oder Ihr Männer??

Ideen immer her damit!
Grüße Samira76

Audipussy

Audi AS

Beiträge: 394

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Werneck

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 573 584

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 19:35

Zitat von »"psychoinside"«

hi,

so - jetzt geb ich auch MAL meinen Senf dazu...

Ich hab meinen A6 seit 2001. Ich holte ihn gebraucht am 11. September 2001 (einige können sich vielleicht noch erinnern) und es war ein Wechselbad der Gefühle... Einerseits standen mir Tränen wegen der Ereignisse in den Augen - einerseits freut ich mich wie n kleines Kind über das "neue" Auto, den Sechszylinderklang...etc. Ich will damit sagen, das sowas sehr, sehr gut in Erinnerung bleibt... Es ist wie der 1. Kuss- das vergisst man(n) nicht. Demnach hab ich n besonderes Verhältniss zu meinem "Schätzle" :)



du hast ja so recht ! ich hab meine 7 Tage später gekauft aber die Gefühle waren die selben wie bei dir ! Freundinen hat erst eine hinter sich und die zweite werd ich demnächst ehelichen( heiraten) sie sagt zwar das brauchen " wir " nicht aber ich erklär ihr dann das das "mein Auto" ist ... pasta sie geht halt dann mit ihrer Mutter wieder shoppen und alles ist wieder gut !
im großen und ganzen ist alles ganz harmonisch :D




18

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 20:26

Ich möcht doch auch MAL ein Mann sein,wenn ihr GEFÜHLE beim Auto kauf habt...... ?!?

Vielleicht ist das bei Männern ja anders......


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 177 152

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 21:48

Zitat von »"Samira76"«

Ich möcht doch auch mal ein Mann sein,wenn ihr GEFÜHLE beim Auto kauf habt...... ?!?

Vielleicht ist das bei Männern ja anders......


Kann gut sein. Es kommt darauf an was es fürn Auto ist.
Bei meinem Golf G60 den ich mit knapp 20 gekauft hab (2tes Lehrjahr,Oma hat gebürgt und ich hab 260DM von meinen 600DM Netto nur für die Rate gebraucht :roll: ) hab ich schon ziemliche Luftsprünge gemacht und am geilsten fand ich meinen 83er Porsche 928S den hab ich nach der ersten Fahrt umarmt (Robert58 ist mein Zeuge) allerdings hatte ich bis dahin noch nie einen Freundin. Erst mit 24 hab ich meine Traumfrau gefunden. Davor wusste ich garnicht wofür man ne Freundin haben sollte??? Noch nicht MAL für das "eine". Wozu auch??? Ich hatte nen Porsche928 nen Audi V8 und nen Audi Ur-Quattro gleichzeitig!! Was wollte ich mehr?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Billy

Ewiger User

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 183

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

20

Freitag, 30. Dezember 2005, 07:45

Also bei uns läuft das eigentlich alles so nebenher, unsere Audis gehören zu unserem Alltag und sind für uns schon wie Kinder, wenn der eine was hat, leidet einer von uns immer mit :?

Tuningtechnisch frag ich mein Menne schon um Rat und Tat für meinen kleinen Engel. Ich hab da noch nicht soooo viel Ahnung von wie er und schließlich will ich ja nicht, dass "Sie" (mein Audi ist weiblich ) nicht gut gestylt durch die gegend fahren muss. Bei dem großen Jungen ist das schon eher anders. Pat fragt mich zwar auch größtenteils, was ich davon halte, aber es ist auch so, dass er manche Entscheidungen alleine trifft. Wenn wir dann MAL unterwegs sind und er Beifahrer ist, dann kommen manchmal so Sätze wie "Schaaatz, ich muss dir was beichten ..." Und dieser Satz bedeutet jetzt nicht das, was die meisten jetzt von euch denken , sondern dann hat er sich nen Tuningteil gekauft ohne es mir vorher zu sagen *g* Aber da bin ich ihm dann nicht böse drüber, ist schließlich sein Geld und da kann er alleine entscheiden, wofür er es ausgibt. Nur wenn es zu krasse Sachen wären, dann würde ich einlenken und ihn zum Nachdenken bewegen :P
So wie Vito schon sagte, es kommt darauf an, was für eine Beziehung man führt. Wir haben das für uns mit einem "Haushaltskonto" geklärt. Das ist ein Extrakonto, wo alle Sachen für unseren Unterhalt drüber laufen (Miete, Essen, Internet, Telefon, GEZ, Strom,....), da zahlt jeder im Monat ne berechnete Summe ein und was dann auf den eigenen Girokonten noch übrig bleibt, damit kann jeder von uns machen was er will . Das läuft so bei uns seit knapp fünf Jahren schon sehr gut so

Lesezeichen: