Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

1

Samstag, 6. Januar 2007, 14:33

Mehrwertsteuer

Ist schon was teurer geworden?

Insgesamt 13 Stimmen

Nun haben wir ja die schönen 19% bekommen, aber hat jemand schon festgestellt ob etwas teurer geworden ist (außer die Spritpreise)?

Kann mich ja täuschen, aber bis jetzt hat sich nichts geändert!?!


shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 065 886

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Januar 2007, 14:48

nein, weil alle schon Mitte/ Ende 2006 angehoben haben, zum Teil sogar während der WM weil da niemand drauf geachtet hat. Bei Lebensmittel ist es eh bei 7% geblieben sodaß man es da also nicht merkt. Chesseburger bei Mc kostet immer noch 1 €.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20

HolgiV6

Audi AS

Beiträge: 260

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Bremen

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 035 377

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Januar 2007, 14:53

Wie gesagt wurde vieles schon mitte ende letzten Jahres angehoben
Teilweise trägt auch die Industrie die Kosten weil viele preise ja auf ,99cent enden und das auch wohl so bleiben wird
Den schöne Kombis heißen AVANT!!

Für den Spaß ZX9R


Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 988 924

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Januar 2007, 18:15

Ich denke auch, dass es schonl ängst passiert ist. Der kritische Blick der Verbraucher auf die Preise war ja abzusehen. Also hat man rechtzeitig die Preise angepasst (oder die Packungsinhalte verringert - wird auch sehr gern gemacht) und wirbt jetzt frech mit der Preisstabilität.
Audi A6 Avant 1.9 TDI 6-Gang, Mj.04 schwarz mit einigem Schnickschnack ;-)

Krinde

Audi AS

Beiträge: 442

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sömmerda

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 767 984

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Januar 2007, 21:47

Unser Spritpreise stiegen am .1 um 9cent, sind jetzt aber wieder um 7cent gesunken, also noch nicht MAL da.
MfG René

Schöne Kombis heißen AVANT.
Audi A6 Avant Black Uni 2,5TDI/ AKN/ 210PS u. 410Nm/ 2000 geboren/ EZ 2001

Mein alter Passat
http://www.passat3b.de/galerie2/galerie2.php?user_id=3777

6

Sonntag, 7. Januar 2007, 11:15

Also wenn ich so daran denke, wie viele Schreiben 2006 hier angekommen sind , die alle die 3% draufgeschlagen haben - finde ich schon das es teurer ist! Man müßte MAL alles aneinander Rechnen -ich denke da kommt ne schöne Summe zusammen! Ansonsten gebe ich shadowdiver recht, denn die Preise sind längst angehoben worden.Bei Lebensmitteln haben sie den Inhalt einfach verringert-damit der Preis bleibt-also auch dort (ging auch durch die Medien)haben wir die 3% gespürt! Teurer geworden ist so einiges (mindestens 3%) :wink:


Sven H.

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin - Pankow

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 501 889

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Januar 2007, 11:46

Und bezahlen müssen/tun wir es doch...

Irgendwie gehts immer weiter... egal was Papa Staat sich ausdenkt...

Was mir an solch Reformen fehlt ist ein vernünftiges Fazit nach meinetwegen einem Jahr oder so, damit auch ein Normalsterblicher MAL einen kleinen inblick bekommt was es denn unterm Strich positiv/negativ bewirkt hat.
Es wird immer nur gesagt das ist gut und richtig aber Ergebnisse werden nicht anschaulich präsentiert.

Denn meines Erachtens ist fehlende Information für alle, ein großer Faktor für das Entstehen eines "nur" negativen Denkens...

MfG
Sven
---Aus einem traurigen Gesäß wird nie ein fröhlicher Furz kommen---

Wer später bremst, ist länger Schnell


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 467 040

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Januar 2007, 18:03

Da ich mir dieses Jahr noch nichts größeres angeschafft habe, konnte ich bisher noch keine Preiserhöhung, MAL von den Bezinpreisen abgesehen, feststellen. Die eigentlichen Erhöhungen haben doch schon in den letzten Monaten stattgefunden. So fällt es dem Kunden nicht so stark auf wie jetzt, wo die Kunden ständig auf die Preise achten.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Lesezeichen: