Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

La-Guarda

Eroberer

  • »La-Guarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien, Österreich

Level: 26

Erfahrungspunkte: 111 838

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. August 2006, 14:26

S2 Avant - S6 Avant - S4 Avant oder doch A8

Hallo

wie einige vielleicht mitbekommen haben bin ich uf der suche nach oben Angeführte Autos. Die qual der Wahl ist zum :shock:

1) http://img236.imageshack.us/img236/8822/pict0578ug1.jpg

Audi S4 Avant 4,2l V8
MJ94
6 Gang Schalter, Innenausstattung Leder schwarz, alles elektrisch,
Farbe: Schwarz metallic
Sitzhzg., Klima, eFH etc.
19" BBS LeMans
Sportfahrwerk
Vollständiges Serviceheft
Zahnriemenwechsel vor kurzem in VW Werkstatt (€2.700,-!!)
€ 5.300,- inkl. BBS und Sportfahrwerk
€ 3.600,- Original
273tkm

2) http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=6319442&id=ggrozrz4zej&source=as24_inseratsg_detail_bild

3) http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=6305291&id=ghlmmn3ghxm&source=as24_inseratsg_detail_bild

4) http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=6319442&id=g2kpksoshpx&source=as24_inseratsg_detail_bild

5) Audi A8 4,2l quatztro
299PS
165tkm um 8900EURONEN

http://www.mobile.de/SIDP0gOmC.qn7Vn4MR0ejMfxA-t-vaNexlCsAsCsK
óPóR~BmSB11Iindex_cgiJ1156084123A1Iindex_cgiD1100CCarW-t-vctpLtt~
BmPA1A1B20A3[-t-vCaMiMkPRQuSeUnVb_X_Y_x_ycosO~BSRA6D1100B11
D1900I100000000BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0AAA0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_
qual=GN&top=3&id=11111111220011810&


David F.

Audi AS

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 954 074

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. August 2006, 15:28

der erste ist ein S4 nur MAL so am Rande...

Du musst doch wissen was für ein Auto du fahren willst.

Das sind alles schnelle Audis aber doch von Charakteristik völlig verschieden.

die Achtzylinder sind schön zum cruisen haben immer genug Drehmoment.


Die Turbos sind ein wenig agiler unterwegs grad in den oberen Drehzahlen und vor allem mit verhähltnis mäßig wenig Geld kann man da richtig viel Power rausholen...

MfG

David

Mein Favorit wäre der S4 mit den BBS...

La-Guarda

Eroberer

  • »La-Guarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien, Österreich

Level: 26

Erfahrungspunkte: 111 838

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. August 2006, 15:30

aja sorry vertippselt ;-)

ja meiner äre das ig. auch aber da stären mich die vielen km ;-(
den hab ich nicht lange kann ich mir vorstellen....


boycraive

Silver User

Beiträge: 161

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 714 436

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. August 2006, 15:55

Wenn es ein (S)chnelles Audimodell werden soll, würde ich an deiner Stelle nach einem S6+ Avant Ausschau halten. Der Motor ist doch um einiges moderner als als die "alten" V8 (Schaltsaugrohr etc.) und dadurch viel spritziger. Im Anschaffungspreis dürfte sich das doch nicht sooo viel nehmen. Also S6+ V8 und dann Gas rein. Ich fahr selber einen S6 4B mit Gas und bin begeistert (Volltanken für 35€ :shock: ) Würde aber wenn ich es nochmal machen könnte jetzt auch einen S6+ nehmen. Das ist dann für die die es wollen Exclusivität pur - geiles Auto!!!
MfG
boycraive

Audi S6 Avant mit icom JTG Autogasanlage mit 75ltr. Reserveradmuldentank /
K.A.W Federn / 9x20 RH Vesuv mit 245/30/20 Toyo Proxes
VERKAUFT

La-Guarda

Eroberer

  • »La-Guarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien, Österreich

Level: 26

Erfahrungspunkte: 111 838

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. August 2006, 16:00

was kostet so eine umrüstung in etwa??
gibts gas bei jeder tankstelle?? alsobei uns in AUT hab ich das glaub ich noch nie gesehen ?!??

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 468 290

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. August 2006, 17:41

Eine Flüssiggas-Umrüstung für einen V8 wird wohl so um die 3000 € +/- 250 € liegen.

Hängt aber auch immer etwas von der Gasanlage und dem Umrüster ab.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Seefahrer

Audi AS

Beiträge: 239

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horchstadt Zwickau

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 068 692

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. August 2006, 18:30

In AUT gibts nicht viele davon. Wenn du nicht gerade an der tschechichen, deutschen oder italienischen Grenze wohnst hast du schlechte Karten.

Die ganzen Autogas Tankstellen in AUT findest du hier:


http://www.fluessiggas.net/autogas/autogas.pdf

Aber in Wien müßte auch eine Tanke sein, da alle Wiener Busse damit fahren.
Viele Grüße
Steff





La-Guarda

Eroberer

  • »La-Guarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien, Österreich

Level: 26

Erfahrungspunkte: 111 838

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. August 2006, 18:57

und die leistung bleibt bei zB 290Ps genau so als häte ich benzin getankt?????
wie ist das mit dem auspuffsound? der hört sich dann wie ein diesel an oder wie

das würde sich bei mir rentieren, immerhin fahre ich locker 500km pro woche!

ich muss mich erkundigen wo es bei uns in Wien so eine tankstelle gibt

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 468 290

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. August 2006, 19:07

Bei 500 km in der Woche sollte sich das relativ schnell amortisieren. Die Leistung bleibt annähernd gleich. Ein leichter Leistungsverlust wird aber spürbar sein. Der Verbrauch steigt im Gas-Betrieb um ca. 10 - 20 % an.

Für weitere Infos kannst du auch MAL hier gucken:

http://www.autogas4you.de/

oder hier:

http://www.autogas-einbau-umbau.de/

Dort findest du auch kompetente Umrüster, die dir gerne deine Fragen beantworten.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Seefahrer

Audi AS

Beiträge: 239

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horchstadt Zwickau

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 068 692

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. August 2006, 19:11

Es kommt darauf an wie die Anlage eingestellt ist. Du kannst leichten Leistungsverlust haben und geringen Mehrverbrauch. Aber bei einem Literpreis von rund 60 Cent egal. Wenn du 500 km fährst amortisiert sie sich recht schnell.

Auspuffsound ändert sich nicht. Verbrennt genauso wie Benzin.

Lese MAL auf www.g-lengemann.de . Ein utes Forum zum Thema.
Viele Grüße
Steff





La-Guarda

Eroberer

  • »La-Guarda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien, Österreich

Level: 26

Erfahrungspunkte: 111 838

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. August 2006, 21:07

super - vielen dank für die links!!!
werd mich morgen MAL mit einem unterhalten von denen.

aber würdet ihr generel zu einem 5V Turbo oder V8 motor grefen?

schönen abend noch

Lesezeichen: