Sie sind nicht angemeldet.

Bender

Routinier

  • »Bender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 483

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 046 532

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Juli 2006, 14:26

Feuerlöscher

Hallo Leute,

ich wollt MAL wissen wie ihr zu der Thematik denkt, habt ihr so ein Ding an Bord oder findet ihr das unsinnig. Wenn ihr einen Feuerlöscher habt, wo ist er bei euch eingebaut? Ich überlege nämlich gerade. Vielleicht brauch man ihn nie, aber wenn....


Grüße
Bender
A6 2.8quattro






franki3b

Audi AS

Beiträge: 237

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Oeynhausen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 992 536

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Juli 2006, 15:34

Also ich habe MAL für "NEIN" gestimmt, da ich keinen Besitze und zum Glück bisher in 14 Jahren nie gebraucht habe..AUF HOLZ KLOPF...

Für unsinnig halte ich ihn auf jeden keinesfalls, da er je nur zur Sicherheit dient und wo bitte ist bei Sicherheit der Unsinn?

Man sollte natürlich einen vernünftigen mit dem richtigen Inhalt nehmen..
www.franki3b.de
franki3b.wordpress.com

Bender

Routinier

  • »Bender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 483

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 046 532

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Juli 2006, 15:39

ich hab heute leider beim freundlichen vergessen zu fragen ob es für einen Feuerlöscher eine Audispezifische Lösung gibt.


Grüße
Bender
A6 2.8quattro






Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 546 213

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Juli 2006, 15:42

Ich habe auch keinen Feuerlöscher im Audi.
Aber halte ihn nicht für unsinnig! Nur wohin?? Man soll ihn schnell erreichen er soll aber auch nicht mitten im weg sein!
das halte ich für das Problem!!!!

Bender

Routinier

  • »Bender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 483

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 046 532

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Juli 2006, 15:48

ich habe gerade überlegt, dass man vielleicht einen kleinen, is ja besser als Gar keiner, in eine Schublade unter dem Fahrersitz montieren könnte....
A6 2.8quattro





psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 775 920

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Juli 2006, 15:51

Hallo @ all,

also das is ne sehr einfache Frage für mich: NATÜRLICH soll meiner Meinung nach ein im Ernstfall Lebensrettendes Gerät ins Auto! Zumal ein 1 Liter Feuerlöscher nicht all zu groß ist und unter 20 EURO kostet!

Ein Beispiel: Ihr kommt an einen Unfall - es Qualmt... Feuerlöscher gibt Sicherheit im Ernstfall. Oder: Kabelschmorbrand etc...

Der Feuerlöscher passt zB meistens ins Reserverad (ich hatte meinen im Reserverad mit Schaumstoff eingewickelt... Oder im Seitenfach des Kofferraums etc...

Gruß, ForenPsycho
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



Bender

Routinier

  • »Bender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 483

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 046 532

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Juli 2006, 15:54

Ich bin MAL ne zeitlang M-Klasse gefahren, da war der Löscher schön links am Fahrersitz, nicht schön aber super praktisch im Ernstfall.

Irgendwie muss morgen so ein Ding her, und dann muss gebastelt werden *schmunzel*
A6 2.8quattro





Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 308 347

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Juli 2006, 16:18

Ich halte nichts davon, da die Dinger in der Regel nichts bringen, sind nur der Tropfen auf nem heißen Stein wenns wirklich brennt

MFG
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 467 026

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Juli 2006, 16:25

Habe mir zwar irgendwann MAL einen Feuerlöscher für´s Auto gekauft, diesen aber nie eingebaut. Nachdem einem Freund MAL ein Auto abgebrannt ist, habe ich den Löscher gekauft. Aber irgendwann verdrängt man den Gedanken daran und seitdem liegt der Löscher in der Garage. :?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


David F.

Audi AS

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 953 983

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. Juli 2006, 17:30

Meiner ist unter dem Fahrersitz befestigt...

Der ist aber schon seit 1992 im Auto und wird demnächst überprüft...

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 568 031

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. Juli 2006, 21:06

Mir ist MAL nen 99er Omega abgebrannt... aber da die Versicherung so gut gezahlt hat... wäre nen Löscher da eher unangebracht gewesen ^^

Aber nach diesem vorfall habe ich mir MAL einen Besorgt... aber für´s Haus und nicht für´n Wagen. Ich hoffe sowas passiert nur bei Opel :P
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 298 379

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. Juli 2006, 22:11

Also ich hab den Feuerlöscher auf der Beifahrerseite auf dem Teppich, man kann den Sitz zwar nur noch beschränkt verstellen, aber da ich das eh nicht will, stört es mich auch nicht!
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



hjo

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Trendelburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 274 167

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. Juli 2006, 22:36

MAL ganz ehrlich:
1KG Löscher....., lasst es am besten gleich bleiben.
Wurfdauer ca 10 Sekunden, nutzen meist Null, da bei Bränden in den meisten Fällen Kunststoffe oder Betriebsstoffe involviert sind.....

Und da reichen solche mengen bei weitem nicht aus...

Greetz

HJO
Wenn Du immer nur machst was Du kannst, wirst Du ewig bleiben wer Du bist

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 298 379

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. Juli 2006, 22:44

ICh glaub es gibt viel zuningzubehör, welches sinnloser ist als ein 1kg Feuerlöscher, oder?? :P
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 568 031

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. Juli 2006, 22:47

@hjo wenn du siehst das sich heißes Öl auf deinem Auspuff entzündet hat und dieses ist noch im Anfangsstadion... dann kannst du dies sicher mit einem 1Kg Feuerlöscher löschen...

was du dann ohne machen würdest, würde mich MAL interessieren...
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


siggi

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ANA

Level: 36

Erfahrungspunkte: 839 830

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 6. Juli 2006, 06:57

Ist sicher ne Überlegung wert, allerdings wüßte ich auch nicht, wohin damit außer in den Kofferraum in die Seitenklappen. MAL sehen, wie groß son Dings ist.
Natürlich darf es nicht so ausarten wie bei meim Kumpel: Er hat sich vor paar Jahren einen guterhaltenen Wartburg gekauft, so als Youngtimer. Da gabs nun auch im wahrlich großen und kantigen Fußraum einen Feuerlöscher als nettes Gimmick (gleich neben dem Batteriehauptschalter, Schaltknauf mit eingegossenen Modellwartburg, Wackeldackel, DDR-Atlas, Stern-Radio und eingeklemmte-Finger-Aufkleber usw..). Allerdings war das eine dermaßen propritäre Bastelei, daß kein neumodischer Feuerlöscher reinpaßte, der originale war schon längst abhanden gekommen. Überlegung hin, Überlegung her - nun kann der Beifahrer unterwegs ein gutgewärmtes Bierchen trinken :razz:
vg siggi

Werner

Silver User

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 169

Fahrzeug: A6 4B 2,5 V6 ; Audi Cabrio 2,8 V6

EZ: 06/2003 ; 05/1993

MKB/GKB: BAU/- AAH/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Krems an der Donau

Level: 35

Erfahrungspunkte: 716 574

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 23. Juli 2006, 21:10

Wir haben in unseren Dienstfahrzeugen nen 10kg-Pulverlöscher mit, da kann man gerade noch nen Motorbrand löschen, zu mehr reicht der eh nichtmehr aus und dann hilft eh nur mehr die Feuerwehr.
Audi Cabrio Club - Original bis Individual

Audi Cabrio 2,8E EZ 5/93 Schalter, V2A-Edition, erweiterte Vollausstattung ;o) ... jede Menge Grün und Chrom

Audi A6 2,5TDi Quattro EZ 6/03 Automatik, aussen/innen schwarz, PDC, ESP, SDS, RNS-E, Xenon+, Allroad Leisten, Sport-FW, Sportsitze, RS6-Himmel, RS6-Pedale, 8,5x19 ET30, Leder Buffalino-schwarz, Autotelefon, el. SD usw.

Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 532 258

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 2. August 2006, 17:13

Also ich denke wenn es MAL brennt hilft auch der kleine Feuerlöscher nichts mehr. Eher schnell weg und die Feuerwehr rufen, sicher ist sicher.
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!


Bender

Routinier

  • »Bender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 483

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 046 532

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 2. August 2006, 18:02

mir gehts eigentlich in erster Linie darum sich ein bissl Zeit zu schaffen um eventuell bewusstlose Personen noch retten zu können. Das man damit keinen Autobrand löschen kann is mir schon KLAR.


An den Aspekt mit der Zeitgewinnung im Falle eines Unfalles hat hier noch keiner gedacht ;-)
A6 2.8quattro





Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 532 258

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 2. August 2006, 21:47

So gesehen muß ich Dir Recht geben aber dies ist auch nur möglich im Anfangsstadium des feuers oder ?
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!

Lesezeichen: