Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Budi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 670

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 337 115

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. September 2015, 15:00

Lederreiniger

Servus,

kann mir jemand nen guten Lederreiniger empfehlen? Geht erstmal nur ums reinigen.

Hinsichtlich der Aufarbeitung werde ich das zeugs vom Lederzentrum nehmen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

X4power (19.11.2017)


MR1580

Audi AS

  • »MR1580« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: Touareg 7l

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lübars

Level: 30

Erfahrungspunkte: 264 431

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. September 2015, 15:03

Nimm Reinigungsbenzin mild, gib es auch im Lederzentrum, aber du musst die Sitze danach unbedingt mit einem Pflegemittel nachreiben, sonst trocknet dein Leder aus und wird rissig.
MfG aus Berlin

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Budi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 670

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 337 115

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. September 2015, 15:08

ah ok, ich schreib dir mal über whattsapp


Hubbel

Silver User

  • »Hubbel« ist männlich

Beiträge: 132

Fahrzeug: A6 4f 2.4

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 165 199

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. September 2015, 15:49

Ich nehme den Reiniger und die Lederpflege von Lexol.
Wer tot ist, der merkt das selber nicht - nur für die Anderen ist es schwer. Genauso ist das leider auch, wenn jemand blöd ist.

nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich

Beiträge: 303

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 31

Erfahrungspunkte: 364 916

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. September 2015, 18:37

Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)

MR1580

Audi AS

  • »MR1580« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: Touareg 7l

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lübars

Level: 30

Erfahrungspunkte: 264 431

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. September 2015, 18:44

:whistle: ist aber kein Reiniger und danach wurde hier gefragt!
MfG aus Berlin


X4power

Eroberer

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4G 3.0

EZ: 26.06.2016

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 364

Nächstes Level: 2 912

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. November 2017, 08:29

hallo,

wie oft behandelt ihr ledersitze und womit ?

Concept-x

Foren AS

Beiträge: 58

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 596

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. November 2017, 08:53

Ich nutze immer die Radierschwämme. Gibts bei Aldi oder Kaufland auch. schön feucht/nass gemacht sind sie günstig und sehr effizient.
Ansonst hab ich von unseren Sättel noch Sattelseife.

Lg

a.kiess

Silver User

Beiträge: 134

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant 3.0 TDI 06/2008

EZ: 20.06.2008

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 383

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. November 2017, 10:04

Hallo,
ich nutze vom Lederpflegezentrum die Reiniger und auch Pflegemittel.
Habe Sitze in Sahne beige und die sind sehr pflegeintensiv.

Aber ich mache 1x im Monat mit milden Reiniger die Sitze sauber und dann mit Protector Pflege ich die Sitze.
Hatte sie bis jetzt einmal eingefärbt und davor mit Reiniger stark und Reinigungsbenzin die Sitze gesäubert.

Vom Ergebnis bin ich extrem begeistert und der hohe Preis ist mehr als berechtigt.


MR1580

Audi AS

  • »MR1580« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: Touareg 7l

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lübars

Level: 30

Erfahrungspunkte: 264 431

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. November 2017, 05:30

Ich benutze ganz einfach Kernseife und nach der Reinigung erfolgt eine Pflege.
MfG aus Berlin

A6666

Anfänger

Beiträge: 2

Fahrzeug: A63.0Tdi

EZ: 2012

MKB/GKB: -/-

Level: 5

Erfahrungspunkte: 101

Nächstes Level: 173

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. Dezember 2017, 20:11

Ich habe gute Erfahrungen mit den Produkten vom Lederpflegezentrum gemacht. Wenn die Sitze richtig und ich meine wirklich richtig dreckig sind, kann man auch den Colourlock Lederreiniger Stark verwenden.