Sie sind nicht angemeldet.

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 913

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. April 2015, 14:49

Harzflecken auf Lack

Moin,

bei uns fangen jetzt große Tannen an Harz zu verlieren
und nun sind auf dem Auto meines Vaters tausende winzig kleine Harzflecken,
komplett über Motorhaube, Windschutzscheibe und Dach
was ist zu tun? ?(

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


BlueG6o

Audi AS

  • »BlueG6o« ist männlich

Beiträge: 222

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 05/2003

MKB/GKB: ANK/FVN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wetzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 843 286

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. April 2015, 17:33

Ich bin immer noch fürs kneten. Detaillier, Knete und lost gehts. Hier mal ein kleines Tutorial.

https://www.youtube.com/watch?v=sGGH_1gRHec

nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich

Beiträge: 301

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 29

Erfahrungspunkte: 239 257

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. April 2015, 17:54

Kneten - hätte ich mal früher wissen sollen. Ich hatte 5 oder 6 dicke Harzflecken (denke jedenfalls, dass es das war) auf der Motorhaube. Also ganz vorsichtig angeschliffen, bis das Harz weg war (2000er Nasschleifpapier), gaaanz leichte Vertiefung im Lack herausgearbeitet (wie bei dasauto.at gezeigt), mit einer Lackpipette erst Originallack appliziert, einen Tag trocknen lassen, erneut geschliffen und Klarlack - ebenfalls mit einer Pipette - eingebracht und nachgeschliffen, poliert.

Das Endev om Lied - jetzt hab ich 5 große stumpfe Flecken auf der Haube :cursing: :cursing: :cursing: , die nie wieder auspolierbar sind - werde wohl die Haube lackieren lassen müssen


Ach ja, einer der Flecken ist noch übrig - ich stelle morgen mal ein Bild ein - vielleicht weiß einer, was das wirklich ist...
»nolimit« hat folgendes Bild angehängt:
  • Motorhaube.jpg
Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nolimit« (12. April 2015, 08:15)



BlueG6o

Audi AS

  • »BlueG6o« ist männlich

Beiträge: 222

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 05/2003

MKB/GKB: ANK/FVN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wetzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 843 286

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. April 2015, 18:34

Ich knete für mein Leben gern :thumbsup:

Gerade vor einer Aufbereitung im unteren Bereich eines Autos glauben viele nicht was man allein an Verschmutzungen nur mit kneten schonmal vom Wagen runterholen kann bevor man auch nur einmal die Poliermaschine angesetzt hat.

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 913

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. April 2015, 19:20

Problem schnell gelöst
war wohl noch nicht zu spät
zur örtlichen waschstraße und die haben das gesamte auto mit Insektenentferner eingesprüht
ist alles weg

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 913

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. April 2015, 15:55

Hat sich jetzt herausgestellt, dass es kein Harz ist, sondern Ausscheidungen von Blattläusen,
unsere Hauswand und die 25 Meter hohe Tanne sitzen komplett voll mit Mio. dieser Blattläuse,
somit können wir vorübergehend diesen Parkplatz nicht benutzen

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 913

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Juni 2015, 16:55

Habt ihr euch vllt. schon gewundert, warum die Straßen an trockenen Tagen nass aussehen?
Das Drama nimmt kein Ende, der Asphalt ist bei uns immoment richtig dunkel, weil es von Lindenbäumen nur so regnet.
Dachte das wäre vllt. aus den Blüten aber Pustekuchen. Es ist auch Honigtau, genau wie bei unseren Tannen.
Alles voller Blattläuse und na klar haben wir auch eine Linde auf unserem Grundstück stehen, wo Autos drunter stehen.
Kann jemand von ähnlichen Problemen berichten?
Bin so froh, dass ich tagsüber n Carport und Nachts eine Garage habe.
Bekomme immoment nicht mal mehr die Fensterscheiben am Hause sauber, weil die so verklebt sind.

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

BlueG6o

Audi AS

  • »BlueG6o« ist männlich

Beiträge: 222

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 05/2003

MKB/GKB: ANK/FVN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wetzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 843 286

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Juni 2015, 20:43

Die Autos bei uns auf der Arbeit sehen seit Wochen grausam aus wegen dem was aus den Bäumen tropft. Echt übel und viel Arbeit.


Getapatalked...

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 913

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Juni 2015, 21:03

so schlimm sieht das aus


diese hab ich erfolgreich bekämpft mit 3 wochen lang jeden tag klebeband wechseln xD


normal ist das doch nicht, was dieses jahr so passiert

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


Jumbo-747

Foren AS

  • »Jumbo-747« ist männlich

Beiträge: 49

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI

EZ: 06/2008

MKB/GKB: ASB

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 736

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. August 2016, 20:13

Ich klink mich hier mal rein um keinen neuen Thread aufzumachen...
Bin derzeit im Urlaub In Italien. Am Hotel gibt's nur Parkplätze unter Olivenbäumen - tja und heute nach 2 Tagen mal wieder zum Dicken gekommen und die ganze Karre ist voll mit Wasserflecken(?!). Geregnet hat es nicht, vermute man hat die Bäume gewässert. Auf Dach Motorhaube Frontscheibe und Kotflügeln waren risiege eingetrocknete Flecken mit weißem Rand..oh oh.
Mal fix probiert das wegzuwaschen - No Chance. Die Stellen füllen sich ganz rauh an, kann mit'm Fingernagel richtige Krate spüren.
Wie bekommt man das weg?? Die 32grad hier haben den Mist wohl richtig eingebrannt. :cursing:


BlueG6o

Audi AS

  • »BlueG6o« ist männlich

Beiträge: 222

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 05/2003

MKB/GKB: ANK/FVN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wetzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 843 286

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 29. August 2016, 12:01

Kalkflecken...polieren.


Getapatalked...

KHS

Foren AS

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 4B 4,2 Quattro Avant 04/04

EZ: 15.03.2004

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 971

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. August 2016, 13:08

Für die Kalkflecken selbst Gyeon Waterspot und eventuelle Klarlackverätzungen polieren.


Jumbo-747

Foren AS

  • »Jumbo-747« ist männlich

Beiträge: 49

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI

EZ: 06/2008

MKB/GKB: ASB

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 736

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

13

Montag, 29. August 2016, 15:15

Ok, Danke.
Werde ich dann zu Hause ausprobieren...