Sie sind nicht angemeldet.

audischlumpf

Silver User

  • »audischlumpf« ist männlich
  • »audischlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI Avant quatro S-Line

EZ: 11/2010

MKB/GKB: CDYA.../ HNL...KJC

Wohnort: Dorsten-Rhade

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 673

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. April 2015, 13:10

Flecken von Taubenkot entfernen

Hallo zusammen,

habe vor Ostern meinen Dicken mal 2 Tage nicht bewegt, Fahrzeug stand bei einem Bekannten. Am Ostermontag wollte ich ihn abholen, Schock die ganze Motorhaube völlig vollgesch...en mit Taubenkot, Flecken teilweise 6 - 8 cm groß, herrlich. :cursing:

Bin sofort zu einer Tanke gefahren alles eingeweicht und nach und nach den Dreck mit viel Wasser entfernt.

Dann Dienstag noch einmal in die Waschanlage, aber leider sind da immer noch so stumpfe Flecken, wo der Taubenmist drauf war zu sehen. :thumbdown:

Wollte jetzt mal wissen, ob hier jemand eine gute Möglichkeit hat, wie die Flecken wieder weg bekommt ohne das ich den Lack total ruiniere? ?(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Voz666 (08.04.2015)


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 516

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 250

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. April 2015, 16:21

Sind an diesen Stellen noch Rückstände oder ist der Lack stumpf geworden?

Wenn ersteres zutrifft, am besten über einen längeren Zeitraum mit Wasser und evtl. Autoshampoo einweichen (einen nassen Lappen o.ä. auf die Stelle legen und nass halten). Den aufgeweichten Dreck vorsichtig entfernen und einmal drüber polieren.

Da Vogel Kot sehr aggressiv ist, kann's auch sein, dass der Lack angegriffen wurde und dieser somit matt geworden ist. Hier hilft nur polieren bis er wieder schön glänzt.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte.
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 281.908
*

audischlumpf

Silver User

  • »audischlumpf« ist männlich
  • »audischlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI Avant quatro S-Line

EZ: 11/2010

MKB/GKB: CDYA.../ HNL...KJC

Wohnort: Dorsten-Rhade

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 673

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. April 2015, 23:34

Hallo hier noch einmal zum Mist von den Ratten der Lüfte. :thumbdown:

Da ich nicht mehr länger warten wollte,


habe mal versucht mich heute schlau zu machen, aber ein großer Ersatzteilhändler hat mir auch nur eine 2 in 1 Lackpolitur bzw. Hartwachs empfohlen, oder ich solle zum Lackdoktor! :(

So dann mal zu einem guten Freund der so verschieden Mittelchen in seiner kleinen Werkstatt hat gefahren. Er hat eine wohl professionelle Schleifpaste o.ä. aufgetragen, ein wenig einwirken lassen, danach blank poliert, später noch ein anderes Mittelchen ist so eine Art Versiegelung und poliert siehe da, es ist im Moment nichts mehr zu sehen.
Ich hoffe das bleibt auch so, werde das mal im Auge behalten. :thumbup: