Sie sind nicht angemeldet.

Tintin

Ewiger User

  • »Tintin« ist männlich
  • »Tintin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Wohnort: Paderborn

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 611

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Dezember 2014, 13:40

Erfahrungen Nasssauger & Sitzheizung

Mal eine Frage an euch

vllt hat ja von euch einer schon Erfahrungen sammeln können oder kann mir so weiterhelfen.

->Verträgt sich die Sitzheizung mit Feuchtigkeit durch einen Nasssauger? (S-Line Teilleder-Stoff Gestühl)

Grund ist, ich wollte meinen kürzlich erworbenen Furhparkzuwachs mal ordentlich auf Hochglanz bringen und auch die Sitze mal ordentlich reinigen.

Equipment ist Vollständig da, nur schreckt mich die Sitzheizung ein bisschen ab.



MfG. Pierre


VCDS vorhanden :thumbup: (Kreis Paderborn)


Fuhrpark:


-> HotRod Chevy 2 Door Sedan 5,7L Small Block Bj. 1931


-> JetSki Yamaha GP1300R


Passati

Silver User

  • »Passati« ist männlich

Beiträge: 166

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 02/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Düsseldorf

Level: 28

Erfahrungspunkte: 188 975

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Dezember 2014, 14:22

Was heißt den Equipment ist vollständig? Schaue mal auf Autopflegeforum.eu Mover

Auf deine Frage zurückzukommen nein es gibt keine Probleme mit der sitzheizung wenn man sie nicht ertränkt die Sitze

Tintin

Ewiger User

  • »Tintin« ist männlich
  • »Tintin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Wohnort: Paderborn

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 611

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Dezember 2014, 15:52

Was heißt den Equipment ist vollständig? Schaue mal auf Autopflegeforum.eu Mover

Auf deine Frage zurückzukommen nein es gibt keine Probleme mit der sitzheizung wenn man sie nicht ertränkt die Sitze



Danke für die schnelle Antwort;)

-> Unter Vollständig verstehe ich, Das ich sowohl Nasssauger der Firma Kärcher sowie auch die benötigten Reinigungs- & Pflegemittel bereits im meinem Portfolio besitze.

Ich war nur im Bezug auf die Sitzheizung verunsichert, da ich noch nie Stoff in Verbindung mit Sitzheizung hatte.

MfG. Pierre


VCDS vorhanden :thumbup: (Kreis Paderborn)


Fuhrpark:


-> HotRod Chevy 2 Door Sedan 5,7L Small Block Bj. 1931


-> JetSki Yamaha GP1300R


  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 30

Erfahrungspunkte: 245 618

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Dezember 2014, 16:14

Hab bei meinem Vorgänger Fahrzeug A4 8e mit Sitzheizung von nem Aufbereiter die Sitze nass reinigen lassen und es gab keine Probleme mit der Sitzheizung. Wenn das ein Fachmann macht passiert dir da eigentlich nix
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 516

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 594 701

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Dezember 2014, 20:58

Ein Nasssauger macht der Sitzheizung normalerweise nichts aus. Der Sitz ist ja auch danach nur feucht und nicht komplett durchweicht.

Es sei denn, du nimmst das Wort Nassreinigung wörtlich, nimmst einen Eimer Wasser und... ;)
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 281.908
*

Tintin

Ewiger User

  • »Tintin« ist männlich
  • »Tintin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Wohnort: Paderborn

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 611

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 11:08

Ein Nasssauger macht der Sitzheizung normalerweise nichts aus. Der Sitz ist ja auch danach nur feucht und nicht komplett durchweicht.

Es sei denn, du nimmst das Wort Nassreinigung wörtlich, nimmst einen Eimer Wasser und... ;)
Also den Eimer Wasser brauche ich nur zum Fenster putzen :)

Dann werde ich es gleich mal ausprobieren, danke an euch.


MfG. Pierre


VCDS vorhanden :thumbup: (Kreis Paderborn)


Fuhrpark:


-> HotRod Chevy 2 Door Sedan 5,7L Small Block Bj. 1931


-> JetSki Yamaha GP1300R


Passati

Silver User

  • »Passati« ist männlich

Beiträge: 166

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 02/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Düsseldorf

Level: 28

Erfahrungspunkte: 188 975

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 11:30

Denk daran das die Sitze noch feucht sein werden..von Vorteil wäre es wenn du eine beheizte Garage oder ähnliches hast oder die Sitze mit in die Wohnung/Keller nimmst
Wichtig ist es die Sitze wieder gegen neu Verschmutzung zu inpregnieren mit Fabric Guard 303 oder ähnlichem

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 30

Erfahrungspunkte: 245 618

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 11:32

Ich würde dir aber empfehlen, dass du die Sitze dann Lufttrocknen lässt. Sonst gibts gleich wieder Flecken. Würde die Geschichte erst machen wenn es draußen wieder wärmer ist da momentan mit der Kälte sowas schlechter trocken wird.
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

Tintin

Ewiger User

  • »Tintin« ist männlich
  • »Tintin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Wohnort: Paderborn

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 611

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 14:10

Ich lasse den Wagen über die Feiertage bei mir in der Firma stehen, Heizung habe ich schon hochgefahren!
Bin auch gerade schon fleißig dabei aus meinem alten einen nahezu neuen zu machen ;)

gerade schon dabei den Lack auf Vordermann zu bringen.
Hätte aber nicht gedacht, dass Phantomschwarz soooo ein harter Lack ist.

MfG. Pierre


VCDS vorhanden :thumbup: (Kreis Paderborn)


Fuhrpark:


-> HotRod Chevy 2 Door Sedan 5,7L Small Block Bj. 1931


-> JetSki Yamaha GP1300R


  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 30

Erfahrungspunkte: 245 618

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 14:37

Dann viel Spaß und Erfolg beim Pflegen. Und falls du doch eher fertig wirst als gedacht findet sich sicher jemand aus dem Forum def seinen A6 zu dir bringt zum Aufbereiten ;)
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

Passati

Silver User

  • »Passati« ist männlich

Beiträge: 166

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 02/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Düsseldorf

Level: 28

Erfahrungspunkte: 188 975

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 14:51

Schwarz ist ne Hausnummer wieviel % an defekt Korrektur willst du erreichen?

Tintin

Ewiger User

  • »Tintin« ist männlich
  • »Tintin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Wohnort: Paderborn

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 611

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 16:27

Schwarz ist ne Hausnummer wieviel % an defekt Korrektur willst du erreichen?
Es sollen alle Waschanlagen Kratzer zu 100% verschwinden. Des Weiteren ist mein Ziel dem Lack einen tiefen schönen Glanz zu verpassen.
Die Stoßstange wird wohl leider ein Fall für den Lackierer, einfach zu viel Steinschlag.
Ansonsten werde ich wohl so ziemlich jeden Kratzer entfernt bekommen, auch die etwas tieferen.

Versuch ist einen nahe zu perfekten Lack herzuzaubern! Es gelingt mit bis jetzt auch sehr gut.

MfG. Pierre


VCDS vorhanden :thumbup: (Kreis Paderborn)


Fuhrpark:


-> HotRod Chevy 2 Door Sedan 5,7L Small Block Bj. 1931


-> JetSki Yamaha GP1300R