Sie sind nicht angemeldet.

AudiA6

Eroberer

  • »AudiA6« ist männlich
  • »AudiA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 764

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Februar 2013, 09:28

Komplettreinigung innen und außen

hallo zusammen,

ich habe vor einigen wochen über 500 ml pfefferminztee in meinen beifahrersitz laufen lassen(helle innenausstattung/kein leder). :(
somit habe ich mich bei einer firma erkundigt, die sich auf die aufbereitung für autos spezialisiert hat. machen recht gute arbeit.

die nehmen zwischen 150-200 euro für komplette innenreinigung. fand ich ein recht gutes angebot.

habt ihr schonmal sowas mitgemacht? habt ihr damit gute erfahrung gemacht? werde die tage vorher und nachher MAL posten.


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 007 272

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Februar 2013, 09:47

Leih dir im Sommer einen Nass-Polzter reiniger aus (Baumarkt) und kaufe Reiniger, Biste mit 40-50 Euro Dabei! wenn du den Sitz woanders Troknen lassen kannst, bau ihn aus, dann kannst es auch im Winter machen.

Simmy1981

Audi AS

  • »Simmy1981« ist männlich
  • »Simmy1981« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 4b 2,4 Quattro

EZ: 10/1998 Laut Fahrzeugschein

MKB/GKB: ALF/CUB/DWP

Wohnort: 39175 Körbelitz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 059 303

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Februar 2013, 15:32

Also der Preis ist OK wenn die Leistung stimmt.

Habe MAL für nen richtig verdreckten Kombi 250€ bezahlt, und ich fand danach nirgends nur einen Fussel, und er roch wie neu. Sogar der Klimageruch war weg.

Ich denke MAL wenn es dein Auto es wert ist, und du nicht grad 2 Kinder täglich umher fährst mach es.
´98 Audi A6 4B Limo 2,4 QUATTRO
OZ Superturismo 225/45 17
164Tkm


stiffman

Audi AS

  • »stiffman« ist männlich

Beiträge: 319

Fahrzeug: A6 4B 1.8 T Avant 2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Baden Württemberg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 763

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Februar 2013, 13:28

ich bin zwar ein putzfreak, aber ich würds an deiner stelle auch machen. 150,- sind doch in ordnung. außer du läst es alle 2 wochen machen, was ja nicht der fall sein wird.
(ich frag mich selbst bei einem preis/Leistung immer ob ichs selbst für das geld machen würd)
meist is ja so wenns einer noch billiger macht, siehts auch dementsprechend aus.

mein kolleg fährt nen bmw x3. die karre sieht aus und hat fast 20000,- gekostet. er hat kein spaß mehr dran und auch überhaupt keinen elan selbst hand anzulegen. ich hab schon oft gesagt das er ma 100-200 investieren soll. aber für sowas gibt er kein geld aus. so leute gibts halt auch.

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 238 113

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Februar 2013, 15:44

Wo kommst du denn her?
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

AudiA6

Eroberer

  • »AudiA6« ist männlich
  • »AudiA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 764

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Februar 2013, 16:23

@ fresh
wer ich? ich wohne in kassel

@stiffman
sehe ich auch so. ist zwar viel geld, aber überlegt euch MAL was die alle machen müssen. außen wird er auch einmal kurz gewaschen.
wird aber nicht poliert. das wollte ich nicht , da er matt schwarz ist :-)
wo ich den wagen gekauft hatte,(sehr verdreckt, wie auch bei deinem bekannten) da der verkäufer ein Bauunternehmer gewesen ist,
hatte ich mich auch dran gemacht und mir schaum etc gekauft für ca. 30 oder 35 euro. dazu kam aber noch das ich mich bestimmt 8 stunden dran
gesetzt habe und den wagen sauber gemacht habe.
ist auch sehr gut sauber geworden, aber diese flecken kommen so langsam leider wieder.
wenn das ergebniss stimmt, ist es denke ich ein sehr gutes preis/leistungs verhältnis.

der wagen wurde montag abend abgegeben und ich darf ihn morgen wieder abholen.
der chef sagte, das ich ihn lieber einen tag länger da lassen sollte, damit die schauen können ob
die flecken auch wirklich alle raus sind, da es sein könnte, das bei einer chemischen reaktionen der reinigungsmittel neue flecken entstehen könnten.
fand die aussage wirklich gut. wobei er auch gesagt hat, das er nicht versprechen kann das alles rausgeht.


Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 30

Erfahrungspunkte: 279 481

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Februar 2013, 16:28

Also hier in Hameln habe ich für die komplette Innen- und Außenreinigung in einem Sonax Stützpunkt ca. 230 bezahlt. Incl. polieren und was da alles zu gehört.
Ergebnis war der Hammer. LAck sah wie neu aus, innen das selbe.
Motorraum auch - leider !
Denn aufgrund der Motorwäsche (vermute ich jetzt mal) hat der hiesige Marder sich an den Unterdruckschläuchen zu schaffen gemacht.
D.h. diese würde ich beim nächsten MAL explizit abbestellen.
Dazu kommt, dass das Fahrzeug dort nur ein, zwei Tage steht - somit bekommt man das Auto, sehr stark nach Reiniger riechend, mit feuchten Sitzen zurück.
Für mich kein Problem, ich kann es über Nacht mit offenen Fenstern stehen lassen.
Es dauert locker 2 bis 3 Tage bis die Karre trocken ist (S-Line Teilledersitze).
Der Geruch brauch was länger. Ich find ihn nicht doll, aber wer schön sein will muss leiden.
Dazu habe ich meine 18" Alus dort auch reinigen lassen.
Teerflecken, Bremsstaub etc - alles weg! Wie neu, für nen Zwanni!

Fzg.größe und Verschmutzungsgrad sind egal - ausgenommen Großraumfahrezeuge.

Ich meine "nur" Innenraum kostet 150 inkl einmal durch die Waschanlage.

Ich würds immer wieder machen lassen bzw. werds bald meinem Dicken gönnen.

Die o.g. Erfahrungen hab ich mit nem A3 8P gemacht.
Das Fzg war ein Re-import aus Spanien - dementsprechend sah er vorne aus.
Die Macken wurden zwar bei der Aufbereitung vor Kauf beseitigt, jedoch sind sie durch die o.g. Aktion alle wieder durchgekommen.
War mir egal - 2 Tage später ist dafür der A6 gekommen und der Händler hat ein ehrliches Auto gesehen.

So das reicht jetzt aber auch!

MFG Hotte
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!

Ansari443

Anfänger

Beiträge: 1

Fahrzeug: aaaaaaa

EZ: aaaaaaa

MKB/GKB: aaaaaaa

Level: 9

Erfahrungspunkte: 902

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 12:46

Das nächste MAL eine Adhäsionsfolie kaufen, dann passiert das erst garnicht. Hab ich MAL ne zeitlang bei der UWP so gemacht, als ich meinen Bullitt noch hatte.
ali

garfield88

Anfänger

Beiträge: 8

Fahrzeug: Avant

EZ: 2012

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 941

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. November 2014, 19:02

Bei uns in der Ecke kann man Sprühsauger/Polstersauger leihen für 12 Euro am Tag.

Damit hab ich mal ein Malheur auf dem Sitz weggekriegt...

Manchmal inserieren die auch bei ebay Kleinanzeigen oder Erento daß man die Dinger ausleihen. Sollte günstiger sein als vom Baumarkt.


Passati

Silver User

  • »Passati« ist männlich

Beiträge: 166

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 02/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Düsseldorf

Level: 29

Erfahrungspunkte: 207 246

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. November 2014, 19:05

250€ ist ein vernünftiger Kurs wenn es gut gemacht ist und d.h innen alles machen.Ich selber habe schon paar Autos komplett aufbereitet und das ist ein harter Job je nachdem was einem dahin gestellt wird.
Natürlich geht es auch noch billiger aber dafür kann man auch nichts erwarten wenn einem gesagt wird "kannst das Auto in 2-4h wieder abholen"