Sie sind nicht angemeldet.

1250

Foren AS

  • »1250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI Avant Quattro

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 28

Erfahrungspunkte: 181 766

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Mai 2011, 14:24

rauer Lack, glatter Lack, Farbnebel: Lackreinigungsknete

Hallo,
ich wollte euch nur an meinem glatten Lack teilhaben. Ich hab den A6 nun 1 Jahr. Bei der Lackpflege, ich nehme seit Jahren Acrylversiegelung und hab nur beste Erfahrungen damit, ist mir der raue Klarlack an den Kotflügeln und Motorhaube aufgefallen. Ich dachte erst an schlechte Lackqualität, aber dann nur im vorderen Bereiche? Auch waren feine weiße Lackpunkte drauf. Nur mit viel Mühe lies sich eine kleine Fläche richtig glatt und ohne Farbpunkte polieren.
Ich hab mir dann blaue Lackreinigungsknete gekauft. Es ist unglaublich wie viel Dreck auf dem frisch polierten Lack ist. Alles geht wunderbar runter, Bitumenspritzer, Harze, Lacknebel, etc., ohne den Lack zu beschädigen. Hinterher Lack versiegeln und die Oberfläche ist glatt wie eine Glasscheibe. Ist vielleicht etwas übertrieben.............
A

Lesezeichen: