Sie sind nicht angemeldet.

timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 847

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Januar 2011, 20:30

Auto polieren

Hallo, ich habe gesucht aber irgendwie nichts richtiges gefunden.

Und zwar möchte ich mein Lack Bj.00 MAL wieder auf Vordermann bringen er sieht schon bisschen mitgenommen aus. So Witterungsbedingt da der wagen die meißte Zeit draußen stand.

Nun wollte ich Fragen ob ich mit dem Meguiars Set dieser 3 Teiler? Glaube ich gut dran bin. Da ich keine Poliermaschine habe ( Ok mein Vater hat MAL eine gekauft vom Baumarkt, so ein billig Ding welchem ich nicht traue) möchte ich es mit der Hand machen.

Ich weiß das es Stunden dauert das ist nicht das Problem für sowas inwestiere ich gerne Zeit :)!

Nur ich weiß halt nicht so richtig was ich alles brauche!. Und wie bekomme ich Fingernagelkratzer an den Türgriffen weg? =)

Danke schonmal und bitte nicht hauen wenn ich der Suche nicht mächtig bin :(!

Ich kann sonst morgen einfach MAL ein Bild meines Lackes machen.


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 007 150

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:37

ich nehm die 3m Sachen.
Bekommst du bei ebay.

einmal eine Schleifpaste und das Polierfinish. Damit machen es auch die meisten Lackaufbereiter.

Sieht danach so aus: http://picasaweb.google.com/Rudiraser/A6AvantPKL84#5201831719361738514


http://cgi.ebay.de/3M-Politur-SET-2-Teilig-Finesseit-Hochglanzpolitur-/140470214216?pt=Autopflege_Wartung&hash=item20b4ad5e48
http://fahrzeugteile.shop.ebay.de/i.html?_nkw=3m+set&_sacat=10434&_odkw=3m&_osacat=10434&_trksid=p3286.c0.m270.l1313
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 610 992

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:40

Wow, das doch MAL ein gepflegter Lack.
Wahnsinn...wird im Frühjahr echt Zeit!!!
Gruß
Timm


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 007 150

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:45

Hab nochmal per Edit Links angefügt.

Einfach in Teilflächen (Kotflügel/Tür....)auftragen und dann wie Staub abreiben.

Die Hochglanzpolitur ebenfalls.
Wenn du damit fertig bist zum Schluss noch einmal mit einem weiiiichem Lammfellaufsatz rüber.

Danach nach Bedarf noch mit Wachs, wenn man möchte. Aristoclass soll super sein.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 847

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:50

Das hört sich doch schonmal super an und dein Wagen sieht Top aus!

Das Ergebnis hätte ich auch gern :D!

Du kannst mir net zufällig so ne Liste erstellen was ich so wirklich alles brauche? Reicht es vorher das Auto einfach abzuwaschen mit Hochdruckreiniger?

Brauch ich so ne "Knete"? ich hab davon leider nicht so viel Ahnung :(

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 007 150

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:56

Ich hab mir MAL dieses Set gekauft:
http://cgi.ebay.de/3M-Politur-SET-2-Teilig-Finesseit-Hochglanzpolitur-/140470214216?pt=Autopflege_Wartung&hash=item20b4ad5e48

Dazu eine Poliermaschine (diese allerdings nur zum Schluss mit einer guten Lammfellhaube)

Politur und Paste hab ich mit Polierschwämmen (Nigrin) aufgetragen
abgerieben mit einem weichen Microfasertuch (3er Pack von Kaufland)

Auto mit dem Hochdruckreiniger gewaschen und nur mit klarem Wasser abgespült oder besser Handwäsche.


PS: Jemand anderes fand das Auto auch sooo schön und hat es gleich mitgenommen. OHNE zu fragen :(
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 610 992

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Januar 2011, 21:58

Oh, dann lasse ich das lieber...bevor meiner nachher auch noch weg ist.
Gruß
Timm

timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 847

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Januar 2011, 22:03

Ja gut ich hab keine Poliermaschine oder ggf. weiß ich nicht ob ich der billig Maschine trauen kann :D! Also auftragen mit so einem Schwann und dann auspolieren mit Microfasertuch? Und lohnt es sich bei so einem altem Auto den Lack vorher zu reinigen mit so einer "Knete"?

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 007 150

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Januar 2011, 22:08

Schaden tut es nicht. Ich hab nur gewaschen.

Zum letzten Finish reicht eine 20€ Poliermaschien von ATU oder ausm Baumarkt. Wichtig ist der POLIERBEZUG. Der kostet auch einige Euronen.

Von daher lohnt sich, wenn man das öfter macht auch sowas:
http://cgi.ebay.de/PROFI-POLIERMASCHINE-VOSSNER-SCHLEIFMASCHINE-VPM-1400-/300357691577?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Elektrowerkzeuge&hash=item45eeb6a8b9
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 32

Erfahrungspunkte: 417 847

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Januar 2011, 22:15

Ja wir haben son 20 € Ding. mit nem rauen und weichen Aufsatz naja danke erstmal ist ja noch bissl hin bis es wärmer wird kann ich mir ja schonmal alles zusammen kaufen :)!

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 999 894

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. Februar 2011, 16:25

ich hab eine poliermaschiene ausm aldi damals gekauft (ich glaub 10 oder 15€) die ist schrott, letztes jahr hab ich mir dann eine gute vom obi gekauft die hat zwar 70€ gekostet aber die hat gute hauben dabei und die geschwindigkeit lässt sich verstellen, dazu hab ich mir einen lackreiniger von sonax und politur von sonax gekauft, nun erst auto abgeledert, dann mit der maschiene schon den lack mit dem lackreiniger behandelt, und danach mit der hand poliert, ich garantiere dir ein top ergebnis, der wagen sah aus wie ausm laden aber das ganze hat auch 2 tage gedauert, da es ein bisschen fummelarbeit war die ganze politur aus den ecken und kanten abzuwischen, und mein grill war auch versaut den hab ich dann abgebaut und nochmals mit der hand gewaschen. nach dem lackreinigen oder polieren kannste die reste mit einem normalen handtuch abwischen, ein handtuch eignet sich dazu am bessten, vieleicht konnte ich dir weiterhelfen. ;)

die politur und der lackreiniger haben zusammen 22€ gekostet, die sind aber sehr gut^^. wichtig ist halt das der wagen sauber ist beim behandeln mit der maschiene!

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 567 729

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. Februar 2011, 17:14

Zitat von »"Rudi"«

ich nehm die 3m Sachen.
Bekommst du bei ebay.

einmal eine Schleifpaste und das Polierfinish. Damit machen es auch die meisten Lackaufbereiter.


Die Produkte von 3 M kann ich auch nur empfehlen, erstens bekommste bei keinem anderen so viel Inhalt zu dem Preis und zweitens Poliere ich jeden Tag mind. 7-10 Fahrzeuge oder Fahrzeugteile damit.Kauf aber kein Set ist meist teurer als wenn du die Flaschen einzeln kaufst
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 48

Erfahrungspunkte: 8 099 007

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. Februar 2011, 19:12

zu 3M kann ich nur zustimmen. Hab einen Tag bei nem Aufbereiter nen Lehrgang gemacht auf 3M... Krass, was auch aus den verwitterten Lacken rauszuholen ist.

Das A und O ist das vorherige Reinigen, sonst verreibst Du den Dreck ja nur...

Und für ein super Ergebniss ne gescheite Maschine. Flex und Festool sind das echt super (und leider teuer)

Und mein Favorit ist das "Anti Hologramm" (Blaue Kappe)...

Danach ein gescheites Hartwachs (zB das Rosawachs v. 3M) oder ein hochwertiges Carnaubawachs und das wars :)
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 999 894

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. Februar 2011, 10:29

Bekommt Mann die 3M sachen auch bei ATU oder sowas? Ihr scheint ja alle sehr begeistert zu sein von dem Zeugs. Möchte das dann auch MAL ausprobieren :)

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 007 150

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. Februar 2011, 10:54

Nein.
ebay, Internethandel oder beim Aufbereiter.

Soweit ich weiß sind die Sachen nicht frei im Geschäft verkäuflich.

http://www.autolackcenter.de/safedataframe.html?fsrc=http://www.autolackcenter.de/schleifen/pasten/3m/3m-finesse-it-schleifpaste.html

Sieht erst MAL recht teuer aus, aber das Zeug hält ewig.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: