Sie sind nicht angemeldet.

V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 545

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Juni 2010, 09:46

Unilack und Hologramme

hallo leute,
ich habe nen a6 in briliant schwarz also unilack. nun war der wagen schon bei profi aufbereiter aber so wirklich bin ich noch nicht zufrieden. habe halt hologramme im lack. hatte schon MAL an der kofferraumklappe MAL mit a1 polisch nachgearbeitet aber das ist nicht das wahre. nun was kann man gegen hologramme tun? dachte da an antihologram politur von rotweiss weil ich keine maschine habe . gibt es auch wachse oder sowas womit ich die hologramme weg bekomme? möchte den lack nicht zu sehr strapazieren und von daher wenn es möglich ist nicht nochmal mit einer polietur dabei gehen?


Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 860 956

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Juni 2010, 10:19

Ich kann nur Megurias empfehlen.
Da gibts nen gutes Shampoo und nen ordentlichen Hologrammentferner.

Tipp: www.fahrzeugpflegeforum.de das gibts gute Tipps. Aber nicht fremdgehen!
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 545

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Juni 2010, 10:34

leider habe ich nur ne baumarkt maschine und die möchte ich nicht nutzen für den dicken
A6 3,0tdi Quattro ez2006 232ps exclusive-line mit bi-color ledersportsitze, 19zoll bbs, sportfahrwerk, ambiente beleuchtung, bose sound, und noch mehr spielkram


Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 860 956

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Juni 2010, 10:41

ne ne. Nimm die Hand.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 48

Erfahrungspunkte: 8 104 118

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Juni 2010, 12:55

Zitat von »"V6dickschiff"«

leider habe ich nur ne baumarkt maschine und die möchte ich nicht nutzen für den dicken


das wäre auch ein absolutes NOGO...die sind übel... Damit machst mehr Holgramme als jetzt schoin hast.

Zitat von »"Stefan2784"«

ne ne. Nimm die Hand.


mit der Hand kann man nicht vernünftig Polieren. Es MUSS eine Maschine (Festool, Flex etc etc) mit regelbarer Drehzahl am besten mit excentrischer Drehbewegung her...

Zitat von »"Stefan2784"«


... nen gutes Shampoo und nen ordentlichen Hologrammentferner.


Der Ansatz ist gut. Nur mit nem "guten Shampoo" wird der Lack NIE porenteif sauber, so das poliert werden kann. Wenn feinster und hartnäckiger Dreck (Teer, Baumharz etc etc) auf dem Lack ist, wirds durch das gute Shampoo nicht vollständig entfernt. Dann wird poliert und der feine, ja fast unsichtbare Dreck wird einpoliert. Auch alte Wachse sind beim Polieren hinderlich. Es entstehene Schlieren/Hologramme.

Ich beschäftíge mich seit ein paar Jahren mit Lackaufbereitung und habe verschiedene Mittel ausprobiert.

Um bei Schwarz-Uni ein zufriedenstellendes Ergebniss zu erzielen, MUSS folgendes passieren:

Lack penibelst mit SILKONentfernen reinigen. Für ganz Hartnäckige Flecken (alte Mücken etc) eignet sich Reigungsknete gut.. Flächen mit der Hand berühren - manche Flecken (Teer, Harz) sind fürs bloße Auge unsichtbar und man spürt sie nur. Auch alte Wachse werden abgetragen.

Dann den Lack begutachten - wenn nur Hologramme (keine tieferen Kratzer) zu sehen sind, reicht das "blaue" 3M (wenn tiefere Kratzer vorarbeiten mit 3M Schleifpolitur, Hochglanzpolitur):



Das mit nem feinem (immer feuchtem!) Waffelschaumstoff und niedriger Drehzahl verarbeiten. Die Maschine sollte immer in Bewegung sein.. mit Microfaser abstauben und die Hologramme sollten passè sein

Dann MUSS der Lack versiegelt werden. Dabei kann wiederum mit der Maschine ein Sythetisches Wachs (3M Rosa Wachs o.Ä.) auftragen, oder wir ichs mach, per Hand das 100% Carnauba Wachs von Aristoclass. Ein natürliches Wachs hat meist nen besseren Glanzgrad, aber keine lange Standzeit - sollte also alle 6 Monate (ca Wert) erneuert werden.

gruß, FP a.D.
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 860 956

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Juni 2010, 13:18

ok, mit der Hand sehe ein. Man lernt halt immer wieder neu dazu :o
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...


nobbi02

Foren AS

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 123 302

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Juni 2010, 17:04

ich war jahrelang aufbereiter und kann daher sagen das der aufbereiter wo du warst nochmal seinen beruf überdenken sollte....sowas darf nicht passieren...da hätte alles weg sein müssen bei ner richtigen lackaufbereitung....ist halt komisch was manche unter lackaufbereitung verstehen.....also wenn ich von aussen aufbereitet habe waren MAL ruckzuck sieben stunden mit allem drum und dran weg.......komischerweise schaffen die sogenanten profis das in 3 oder weniger.....
und es ist der undankbarste beruf den ich kenne....viel arbeit und wenig geld.....in diesem sinne

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 913 088

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Juni 2010, 19:21

V6dickschiff,

ich verschieb´s MAL in die richtige Unterkategorie "4F".
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 545

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. Juni 2010, 00:53

also demnach ist es zu schaffen die bösen hologramme weg zu bekommen hört sich allerdings nach ner menge arbeit an,also eher was für die urlaubszeit. :o
wenn ich das auto versiegel wie sieht es dann mit dem wachsen aus der sprühpistole im waschpark aus oder dem wachs in der waschanlage sollte man das noch nutzen???
bevor fragen kommen ich nutze niemals die bürste im waschpark und nur in softtex waschanlagen. problem ist im waschpark mit eingenem shampoo und eimer mit schwamm erwischen lassen ist echt übel :wc: da bleibt nur der gang zur waschanlage. zuhause ist so ne sache traue nen öko auf der nachbarschaft nicht so
A6 3,0tdi Quattro ez2006 232ps exclusive-line mit bi-color ledersportsitze, 19zoll bbs, sportfahrwerk, ambiente beleuchtung, bose sound, und noch mehr spielkram


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 48

Erfahrungspunkte: 8 104 118

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. Juni 2010, 07:54

Das Wachs aus der Sprühpistole bzw. das Wachs in Waschanlagen (auch genannt Heisswachs) ist eh Augenwischerei... Der Anteil is so gering, das es nicht der rede Wert ist. KLAR - viel Wachsanteile=teuer=verstopfen die Düsen...

Spar Dir die Kohle und kauf ein gescheites Hartwachs. Trage es auf dem frisch polierten oder sauberen Lack) leicht kreisend auf und poliere es mit nem flauschigen Microfaseretuch auf Hochglanz. DAS ist Veriegelung...
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 545

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. Juni 2010, 10:33

ja das das zeug an den boxen nur ein paar tage hält ist mir KLAR. mich hatte jetzt intresiert ob man die wäsche dann noch mit heisswachs zeug nehmen kann oder ob das die gute versiegelung schädigt.
blöd ist das der dicke immer draussen stehen muss und das grade bei schwarz es schwierig ist den sauber zu halten,grade auf dem briliantschwarz siehr man jeden furz und feuerstein.
A6 3,0tdi Quattro ez2006 232ps exclusive-line mit bi-color ledersportsitze, 19zoll bbs, sportfahrwerk, ambiente beleuchtung, bose sound, und noch mehr spielkram

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 48

Erfahrungspunkte: 8 104 118

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. Juni 2010, 12:39

schädigen tut des Heisswachszeugs ned - bringt aber auch nix.
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 545

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. Juni 2010, 15:21

was ist den ein gescheites hartwachs? was womit ich die versiegelung gelegentlich auffrischen kann?
A6 3,0tdi Quattro ez2006 232ps exclusive-line mit bi-color ledersportsitze, 19zoll bbs, sportfahrwerk, ambiente beleuchtung, bose sound, und noch mehr spielkram

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 48

Erfahrungspunkte: 8 104 118

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. Juni 2010, 15:40

kann Dir das Empfehlen...



Das ist sehr gut und benutzen Lackierer, um frisch lackierte Flächen zu schützen..

wenns noch nen Tick glänzender sein soll, dann das hier:




Um den Glanz zu erhaltenquasi für zwischendurch, KANNST Du das AB und zu verwenden:



Tu ich auch nicht...Muss ned sein...
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 545

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. Juni 2010, 16:36

super danke,wo ist den der unterschied zwischen 3m rosa und 3m hochglanzversiegelung?
oder ist das egel welches man nutzt?
welches tuch sollte ich nutzen,reciht ein mikrofaser tuch oder lieber so ein tuch von 3m z.b antihologramm poliertuch,wobei wir wieder bei den hologrammen sind,lach
A6 3,0tdi Quattro ez2006 232ps exclusive-line mit bi-color ledersportsitze, 19zoll bbs, sportfahrwerk, ambiente beleuchtung, bose sound, und noch mehr spielkram


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 48

Erfahrungspunkte: 8 104 118

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. Juni 2010, 16:40

habe beides... Die Hochglanzversiegelung ist synthetisch und lässt sich meiner Meinung nach schwerer auf Hochglanz bringen.

Das Rosa Wachs ist ein Hartwachs und lässt sich spielend leicht auf Hochglanz polieren. Zudem riechts gut nach Wachs :)
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 545

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

17

Samstag, 26. Juni 2010, 16:17

nun nochmal was der vollständigkeit halber.
kennt jemand die produkte von rotweiss???
wie ist denn da die meinung,vorallem beim rotweiss
konservierer????
A6 3,0tdi Quattro ez2006 232ps exclusive-line mit bi-color ledersportsitze, 19zoll bbs, sportfahrwerk, ambiente beleuchtung, bose sound, und noch mehr spielkram

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 48

Erfahrungspunkte: 8 104 118

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

18

Samstag, 26. Juni 2010, 16:29

Zitat von »"V6dickschiff"«

nun nochmal was der vollständigkeit halber.
kennt jemand die produkte von rotweiss???
wie ist denn da die meinung,vorallem beim rotweiss
konservierer????


die ROTWEISS Politur gehört meiner Meinung nach nicht in Laienhände. Ist sehr abrassiv (schleifend) und mit einer Maschine und mangelnder Erfahrung ist der Klarlack schnell durch, speziell an Kanten.

Ich habe die paste des öfteren beim Lackierer meines Vertrauens gesehen, der damit lackangleichungen vornimmt.

Über die ROTWEISS Versiegelung kann ich nix sagen.

gruß
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



V6dickschiff

Silver User

  • »V6dickschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 233 545

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

19

Samstag, 26. Juni 2010, 16:52

weisste was????#ich werde mir 3m rosa kaufen scheint wirklich gut zu sein das zeug. und ich kann es ja auch MAL so zwischendurch auftragen wenn der effekt nachlässt.
A6 3,0tdi Quattro ez2006 232ps exclusive-line mit bi-color ledersportsitze, 19zoll bbs, sportfahrwerk, ambiente beleuchtung, bose sound, und noch mehr spielkram

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 48

Erfahrungspunkte: 8 104 118

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

20

Samstag, 26. Juni 2010, 17:01

@V6dickschiff:

jetzt hats bei Dir auf gut bayrisch "gschnagglt" :)

TIPP:
Das RosaWachs auftragen mit nem feuchten (!) Baumwolltuch (zB altes T-Shirt) - kurz antrocknen lassen und auf Hochglanz bringen mit nem flauschigen Microfasertuch.

PS: fürs nächste MAL Wachsen dankt Dir das Microfasertuch, das nach gebrauch Rosa sein sollte, ein Wäsche OHNE Weichspüler... Sonst schmierts das nächste MAL :)
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


Lesezeichen: