Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Maikxxxl

Foren AS

  • »Maikxxxl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 142 290

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Juli 2009, 20:28

Audi A4 2,4 auf 3,0 umbauen

Hallo sorry weiß gehört nicht ins A6 Forum
Aber ein sehr guter Freund hat mich heute gefragt wenn man bei einem A4 2,4l Schalter auf 3,0l Automatik umbaut paßt dann das Steuergerät vom 2,4?
Oder brauch man dann das vom Schalter.


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 156 801

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Juli 2009, 20:54

Das Steuergerät vom Automatikgetriebe brauchst du und ein Automatikmotorsteuergerät auch. Dazu dann so ziemlich alles andere. Wasserkühler, Abgasanlage, Schaltkulisse, eventuell noch Kombiinstrument. Dann könnte es noch sein das der 3 Liter nen anderen CAN Bus hat den es bei den kleineren Motoren nur mit bestimmter Aussattung gab dann musste noch das Datenbussystem mit allen Steuergeräten ändern. Antriebswellen usw is eh KLAR.

Also auf gehts bin gespannt wanns fertig ist und Bilder nicht vergessen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Maikxxxl

Foren AS

  • »Maikxxxl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 142 290

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Juli 2009, 21:06

Jau das ist ja nett danke dir leite ichorhen gleich weiter. Auch das mit den reifen werde ich berichten.hoffe liegt an der vorkurvenspur.und bekm 2 neue

Lesezeichen: